1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

Diskutiere In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!) im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!) Ist das bei euch Vorschrift, oder weit berbreiteter Irrglaube wie bei uns ? 1,5 darf unter...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    80
    AW: In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

    Ist das bei euch Vorschrift, oder weit berbreiteter Irrglaube wie bei uns ?
    1,5 darf unter beachtung der Verlegebedingungen und des Spannungsfalls mit 16A abgesichert werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Strippentod, 15.10.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

    Wenn man mal von Steckdosenstromkreisen absieht, dann darf man ein 1,5er mit 2 belasteten Adern in Verlegeart C und E sogar mit 20A absichern. (Wenn natürlich die restlichen Bedingungen, wie Spannungsfall auch gegeben sind)
     
  4. #13 hsvever, 15.10.2012
    hsvever

    hsvever Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

    Bei uns gilt eigentlich strikt 16A = 2.5mm (also auf der Baustelle)

    jedoch kannst du mit Verlegeart C, B2, sowie E mit 16 Nennauslösestromstärke arbeiten.

    C Direkte Verlegung auf oder in Wänden/decke oder Kabelwanne
    B2 Verlegung in Elektroinstallationsrohren oder geschlossenen Installationskanäle mehradrige Kabel oder Mantelleitungen
    E Verlegung frei in Luft (mehradrige Kabel oder Mantelleitung)
     
  5. #14 Strippentod, 15.10.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

    Liegt sicher daran, das die Umgebungstemperatur in der Schweiz durchschnittlich etwas höher ist. :D
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    80
    AW: In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

    Also genau wie bei uns. Irgend ein Elektroplaner schreibt 2,5mm² vor und das egal ob 5m länge oder 50. Früher hatten Elis noch einen Kopf zum rechnen:D
    In der Regel bezieht der Mann auch 10% der Summe, warum also sparen?
     
  7. #16 hsvever, 15.10.2012
    hsvever

    hsvever Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

    Denke es ist auch besser wenn du einmal einen "besseren" Rechaud oder Backofen willst.
    Es gibt noch nichts mühsames als bei einem Backofen die Leitungen nachziehen.
    Ebenso könnte man bei einem "kleineren" Umbau das Kabel für einen Steamer beim Backofen abnehmen.

    Von daher hast du sicherlich keine Probleme und Ruhe für ein paaar x Jahren ;)
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    80
    AW: In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

    Keine Ahnung, was ein Rechaud ist und ein Steamer ist bei mir ein Missisippi Dampfer. Bei uns bekommt der Herd ein 3x2,5mm² weil die Din einen Drehstromanschluß vorschreibt, der glaub ich 20A aushalten muss.
    Am Ende ist es doch so, bis 18m ist 1,5mm² für Steckdosenanschlüsse mit 16A Ok. Legst du dort 2,5mm², betrügst du deine Kundschaft, weil es fast doppelt so teuer ist. Ist die Leitung länger als 30m (3% Spannungsfall) ist 3x2,5 nicht mehr ausreichend. Wenn du es da noch nimmst wird der Spannungsfall zu hoch.
    Deshalb wehre ich mich gegen Pauschal 2,5 für Steckdosen. Das Fenster, wo man 2,5 braucht ist gerade mal 12m groß von 18m-30m also 1/3 kleiner wie das 1,5er Fenster.
     
  9. #18 Kaffeeruler, 15.10.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.276
    Zustimmungen:
    86
    AW: In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

    Ich glaub du meinst 5x2,5mm² ;)

    Mfg Dierk
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    80
    AW: In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

    Stimmt, Schreib oder Denkfehler, dabei hab ich mein Bier gerade erst geöffnet.
     
  11. #20 hsvever, 15.10.2012
    hsvever

    hsvever Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

    klar betrüge ich "eigentlich" den Kunden.
    (Ein Rechaud ist die Herdplatte)

    Jedoch musst du folgendes sehen. (Wir legen übrigens ein 5x2.5mm da gewisse Herdplatten noch ein Neutralleiter brauchen könnten)
    Mit 5x2.5mm bist du in jedem Fall auf der sicheren Seite. Du weisst nicht was dieser Kunde für ein Backofen kauft.
    Für mich das gleiche wie für Waschmaschine/Tumbler
     
Thema:

In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

Die Seite wird geladen...

In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!) - Ähnliche Themen

  1. Stromschläge in der Küche

    Stromschläge in der Küche: Hallo, seit wir umgezogen sind und eine gebrauchte Küche gekauft und eingebaut haben bekommen wir immer Stromschläge die den ganzen Tag ein...
  2. Kurze 3-fach-Verlängerung in der Küche, Dampf und Feuchtigkeit

    Kurze 3-fach-Verlängerung in der Küche, Dampf und Feuchtigkeit: Hallo ihr Lieben. In meiner Küche ist es eng, Altbau mit Gas, Wasser und Elektrik auf engem Raum. Zwar könnte ich eine 3fach-Steckdose an die...
  3. Welche Leistung für 2ten Durchlauferhitzer in der Küche ?

    Welche Leistung für 2ten Durchlauferhitzer in der Küche ?: Guten Tag, ich habe in meiner Wohnung im Sicherungskasten einen FI mit 63A, 3x B16 für den Eletrokherd und einen separaten FI 25A für das...
  4. HItzemelder in der Küche: Wo montieren?

    HItzemelder in der Küche: Wo montieren?: Hallo! Kann mir jemand sagen wo man Hitzemelder montiert? Auch einfach in der Raummitte? Oder eher über dem Arbeitsbereich / Herd? Danke für Infos!
  5. Garten-Beleuchtung aus der Küche ein- bzw. ausschalten

    Garten-Beleuchtung aus der Küche ein- bzw. ausschalten: Hallo liebe Funkies, Für die linke Seite vom Garten sind die Steckdosen und Schalter in der Garage, für die rechte Seite des Gartens in der...