1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut

Diskutiere Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo! Wir haben kürzlich einen autarken Induktionsherd und einen autarken Backofen gekauft. Ich habe beide Schutzleiter an den...

  1. #1 quaditz, 17.11.2012
    quaditz

    quaditz Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wir haben kürzlich einen autarken Induktionsherd und einen autarken Backofen gekauft.

    Ich habe beide Schutzleiter an den Schutzleiteranschluss der Herddose gesteckt.

    Den Neutralleiter des Backofens und beide Neutralleiter des Induktionskochfeldes (Ja, waren tatsächlich zwei rausgeführte Neutralleiter bei dem Kochfeld) habe ich alle 3 überbrückt und in den Neutralleiteranschluss gesteckt.

    Dann noch die 2 Phasenleiter des Kochfeldes und den Phasenleiter des Backofens an je eine Phase der Anschlussdose gesteckt.





    Soweit so gut: Der Backofen läuft wunderbar, und die linken beiden Platten des Induktionskochfeldes laufen auch prima (auch sehr leise, brummt kaum wahrnehmbar und heizt trotzdem richtig schnell)

    Die beiden Flächen auf der rechten Seite können auch Töpfe erhitzen (und zwar genauso schnell wie die linke Seite), aber brummen viel viel lauter. Ich kann das Brummen sogar im Zimmer direkt über der Küche noch wahrnehmen.

    Also, was könnte hier das Problem sein? Klar, es handelt sich um ein Midea Induktionskochfeld. Ist das halt sowas, mit was man bei China Kochfeldern rechnen muss?

    Oder habe ich etwas nicht beachtet?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß

    Quaditz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 17.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut

    Wenn sonst alles funkt. u. egal aus welcher Ecke der herkommt, normal ist es nicht dass sowas so laut brummt.

    Zurück zum Händler u. reklamieren, vorrausgesetzt es wurde wirklich alles "richtig" angeklemmt!
     
  4. #3 Strippentod, 17.11.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut

    Ein gewisses Brummen ist normal bei Induktionskochfeldern, da bist du nicht der erste. Und je weiter gen Osten produziert, desto lauter brummts dann wohl auch...
     
  5. #4 kurtisane, 17.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut

    Aber so laut sollte es auch nicht sein dass es im Zimmer oberhalb darüber ebenfalls noch zu hören ist!

    Da die teilweise im Osten, Kartonzwischenwände haben sind die Hersteller es vielleicht als Funktionskontrolle so gewohnt?

    Mir fällt nur ein: Der Chinese grinst, der Japaner strahlt!
     
  6. #5 Ahnungsloser, 18.11.2012
    Ahnungsloser

    Ahnungsloser Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    AW: Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut

    Wenn du beide N (wohl für jede Kochstelle ein eigener) zusammen geschaltet hast, ist das O.K.
    Die beiden Phasen hast du nicht zusammengeschaltet auf ein Phase gelegt, sondern jede auf eine andere Phase der Herdanschlußdose!?
    Hier könnte das Problem sein. Zwischen den beiden Phasen hast du so 400V. Sollte im Prinzip nichts machen, könnte aber bei etwaigen Querverbindungen zu Problemen führen.
    Also ein kurzer Test: Schalte die beiden Phasen des Feldes auf eine gemeinsame Phase in der HAD ( so wie die beiden N). Brummt es dann auch noch?
     
  7. #6 quaditz, 19.11.2012
    quaditz

    quaditz Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut

    Genau, ich habe jede Phase des Herdes an eine eigene Phase der Herddose gesteckt.

    Ich werde des, wenn ich nächste Woche wieder zu Hause bin, mal probieren beide Phasen des Herdes in eine Phase der Anschlussdose zu stecken.

    Ich weiß, dass so die Sicherung fliegen würde, wenn ich dann alle 4 Platten gleichzeitig anmache, aber ich werde mal probieren eine nach der anderen anzuschalten um zu gucken, ob das brummen noch da ist!

    Vielen Dank für den Tipp :)
     
  8. #7 quaditz, 24.11.2012
    quaditz

    quaditz Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut

    So, das neue Feld ist da, angeschlossen und was passiert:

    Auf einmal sind die linken beiden Seiten laut! Den Stecker für die linke Seite haben wir dann einfach in eine andere Phase gesteckt und in die Phase, welche das Induktionsfeld zu lauten Geräuschen bringt haben wir dann den Backofen gesteckt.

    Es gibt also irgendwo einen Fehler, welcher dafür sorgt, dass das Induktionsfeld sehr laut wird, wenn es an diese spezielle Phase angeschlossen wird. Habt ihr vielleicht eine Idee, was das für ein Problem auf der Leitung seien kann, dass das Kochfeld genügend Strom zum heizen bekommt aber extrem laute Geräusche macht? Das Problem tritt auch nur auf einer der drei Phasen auf (in den beiden "guten" Phasen steckt jetzt der Herd).
     
  9. #8 kurtisane, 24.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut

    Mich würden Bilder von der Anschaltung bzw. einem Plan dazu mal interessieren.

    E-Herd Anschlussdose, sowie Klemmen des Induktionsfeldes u. genaue Typenbez. der beiden Geräte wären interessant.
    Hast Du das selber alles angeklemmt?

    Man steckt normal nicht "planlos" irgendwas zum Testen einfach um!
     
  10. #9 quaditz, 24.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2012
    quaditz

    quaditz Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut

    Hallo,

    ich habe es selber angeschlossen, aber nicht planlos ^^

    So habe ich es angeschlossen (ich habe es sorgfältiger angeschlossen als in paint gezeichnet :) )

    Bild (I839a9MFY6.png) anzeigen - imgBOX.de

    Wie ihr sehen könnt, steckt der Backofen jetzt in der "grauen" Phase. Würde ich eine der beiden Herdseiten in die graue Phase stecken, würde diese Seite beim Kochen laute Geräusche machen, welche geschätzt 3x so laut sind wie das normale Brummen bei Induktionskochfeldern.

    Den Farben der Herdanschlussdose kann man vertrauen, da wir erst vor 5 Jahren neu gebaut haben. (Man kann also davon ausgehen, dass Blau wirklich der Neutralleiter ist u.s.w)

    Als das Feld dann so laut war, habe ich trotzdem zwischen jeder Phase gemessen, und festgestellt:

    Zwischen GELB-GRÜN und BLAU 0 V, zwischen BLAU und jeder Phase GRAU, BRAUN, SCHWARZ 230 Volt, zwischen jeder Phase 400 Volt. Und weil keine Sicherung fliegt und alles einwandfrei funktioniert, wenn ich alles so anschließe, muss GELB-GRÜN auch der Schutzleiter sein, sonst würde sofort die Sicherung fliegen, wenn das GELB-GRÜNE Kabel fäschlicherweise als Neutralleiter angeschlossen wäre (genauer: die Sicherung würde fliegen, wenn das Blaue Kabel als Schutzleiter angeschlossen wäre)

    Wie gesagt, ich frage mich jetzt noch: Warum wird das Kochfeld laut, wenn ich eine Seite (es gehen 2 Phasen vom Herd, jede ist für eine Seite) in die graue Phase stecke? Da muss ja irgendwas mit der Phase nicht stimmen, nur was könnte das sein, wenn 230 Volt ankommen? Der Backofen läuft in der grauen Phase jetzt auch ohne Probleme.

    Gruß

    Quaditz


    EDIT: Mit "zum Testen umstecken" meinte ich, dass ich beide Phasen aus dem Kochfeld in eine Phase an der Herdanschlussdose stecke. Dadurch würde die Phase natürlich überlastet, wenn ich das Kochfeld auf mehr als 3600 Watt "aufdrehe" (weil dann mehr als 16 A fließen würden). Aber zum testen könnte man so jede Kochfläche nacheinander anmachen (die größte hat nur 2200 Watt) und könnte dann sehen: Verhalten sich alle Platten gleich, liegt es am Anschluss. Verhalten sich die Platten unterschiedlich ist das Kochfeld nicht in Ordnung.
     
  11. #10 kurtisane, 24.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut

    Und warum funkt es dann nicht?

    Mit welchem Messinstrument misst Du denn mit einem Gerät ala Duspol o. ähnlichem?

    Kannst Du mal eine genaue Typenbezeichnung der beiden Geräte bekanntgeben.
    Interessant wäre das Kochfeld denn da kocht jeder Hersteller tw. sein eigenes Süppchen.
    Anhand dessen kann man vielleicht erkennen welche Kabel wo wirklich angeklemmt werden müssen weil meist auch ein Plan dabei ist?

    Wenn Du nicht kooperativ bist musst Du halt selber "weiterwurschteln"!

    Meine Meinung!
     
Thema:

Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut

Die Seite wird geladen...

Induktionskochfeld - 2 Felder sehr laut - Ähnliche Themen

  1. VDE Norm bei Induktionskochfeldern

    VDE Norm bei Induktionskochfeldern: Hallo zusammen,ich bin elektrisch unbegabt ( Frau ;) und möchte meinen VW Bus als Wohnmobil zulassen.Der nette Herr vom TÜV sagte mir, der Bus...
  2. Neff Induktionskochfeld TT5486N zeigt Fehler e1 bzw. e9

    Neff Induktionskochfeld TT5486N zeigt Fehler e1 bzw. e9: Hallo, unser Induktionskochfeld TT5486N von Neff ist ca. 4 Jahre alt. Gestern Abend beim Kochen gab es plötzlich einen Knall im Inneren des...
  3. Induktionskochfeld Funktionsweise

    Induktionskochfeld Funktionsweise: Hallo, wie funktioniert eigentlich ein Induktionskochfeld? Soweit ich das verstanden habe wird erst eine Gleichspannung erzeugt, daraus dann die...
  4. Empfehlung Induktionskochfeld, Backofen und Kaffeevollautomat + Siebdruckträger

    Empfehlung Induktionskochfeld, Backofen und Kaffeevollautomat + Siebdruckträger: Hallo, ich habe mich hier registriert, um Empfehlungen für Geräteneuanschaffungen zu erhalten. Es geht um folgendes: 1. ein neues Kochfeld....
  5. 2er Induktionskochfeld IKEA Möjlig

    2er Induktionskochfeld IKEA Möjlig: Hallo, ich bräuchte mal einen Rat bezüglich des Anschlusses eines MÖJLIG Domino-Induktionskochfeld+Booster - IKEA. Das Feld hat eine Leistung von...