Industrie Motor mit 4X70mm²- Kabel Knickschutz ?!

Diskutiere Industrie Motor mit 4X70mm²- Kabel Knickschutz ?! im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich suche nach einer Art Vorrichtung um ein abknicken eines dicken 4x70mm ² Kabel zu verhindern. Wir produzieren diese Motoren....

  1. Ttoth

    Ttoth Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich suche nach einer Art Vorrichtung um ein abknicken eines dicken 4x70mm ² Kabel zu verhindern.
    Wir produzieren diese Motoren. Ich bin in der Montage tätig und bekomme den Stator der fertig gewickelt und geschaltet ist übergeben. Ich muss nun Rotor - Gleitringdichtung - Axiallager etc montieren. Da wird der Motor viel mit dem Kran hin und her bewegt - dann kommt das ganze aufs Prüffeld - auch dort findet viel Bewegung statt - dann in der Lackiererei ebenso. Der Biegeradius ist alleine durchs Eigengewicht des Kabels ständig unter Zug und am abknicken an der Einführung. Gibt es eine Art "Knickschutz" für solche durchmesser ??
    Wenn ich google finde ich nur Knickschutz-Tüllen für kleine Handgeräte - aber nicht für solche Kabel mit großem Gesamtdurchmesser.
    Gibt es Ideen wie man den Biegeradius gewährleisten kann - zumindest währrend des Produktionsprozesses
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BrunoKreisky, 24.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2020
    BrunoKreisky

    BrunoKreisky Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    53
    WISKA EMSKVS-L 63 langversion (10065857, anm.)

    Müsste bei Ölflex 4x70 passen.

    Falls das aber nur bei der Produktion ein Thema ist und beim Endkunden nicht mehr, würde ich eher empfohlenen eine wiederverwendbare Fertigungshilfe zu verwenden, z.B. aus Hydraulikschlauch mit Fixierklemme.
     
  4. #3 BrunoKreisky, 24.07.2020
    BrunoKreisky

    BrunoKreisky Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    53
    So zum Beispiel:


    Das ganze Ding drüber geschoben und dann fixiert. Die Platte so, dass sie zu eurem Anschlussgehäuse passt. Der Hydraulikschlauch stützt dann idealerweise das Kabel und verhindert die Krafteinwirkung konzentriert an einer Stelle.

    (wenn der Freitag mit einem durchgeht...)
     
  5. #4 BrunoKreisky, 24.07.2020
    BrunoKreisky

    BrunoKreisky Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    53
    ...alternativ kann man die besagte WISKA-Verschraubung mit Knickschutz während der Fertigung drauf lassen und im letzten Schritt abschrauben, abziehen und durch eine günstige reguläre m63-Verschraubung ersetzen. Dann braucht man sich das nicht selbst zu basteln und gleichzeitig nicht eine für den Einsatzzweck vielleicht unnötig gute und teure Verschraubung im Produkt haben.
     
  6. #5 Kaffeeruler, 24.07.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    482
    BrunoKreisky gefällt das.
  7. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.734
    Zustimmungen:
    240
    Warum wird die Anschlußleitung nicht einfach zum Schluß montiert?
    Bzw. wer liefert solche Motoren mit angeschloßener Leitung aus?
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Industrie Motor mit 4X70mm²- Kabel Knickschutz ?!

Die Seite wird geladen...

Industrie Motor mit 4X70mm²- Kabel Knickschutz ?! - Ähnliche Themen

  1. Absicherung für Kompressormotor (Industriekompressor)

    Absicherung für Kompressormotor (Industriekompressor): Hallo liebes Elektrikerforum, Ich suche Derweil eine Empfehlung als Absicherung für einen Industriekompressor, den ich mir aktuell in meiner...
  2. FI in Industrieanlagen und bei Motoren

    FI in Industrieanlagen und bei Motoren: Hallo Leute, muss ich in einer Industrieanlage einen FI einsetzen? Folgende Situation: Testraum zu dem Pumpen (ca0,75kW 3ph); Gebläse...
  3. Industrie CEE16 vs. RCD

    Industrie CEE16 vs. RCD: Morgen Forum Ist es statthaft, in einem Industriebetrieb, CEE16 Drehstromsteckdosen zu installieren, die nicht über einen RCD laufen?...
  4. Langlebigkeit Bildschirmsteuerung Industriemaschinen

    Langlebigkeit Bildschirmsteuerung Industriemaschinen: Guten Tag zusammen, ich würde gerne einmal um eure Einschätzung zur Langlebigkeit von elektronischen Bedienpanelen einer Industriemaschine...
  5. App-Nutzung in der Elektroindustrie

    App-Nutzung in der Elektroindustrie: Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen eines Forschungsprojekts an der WBU analysiere ich derzeit die berufliche App-Nutzung in der...