1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten?

Diskutiere Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi. Ist es zulässig, innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² zu verdrahten? Vorsicherung ist 35A, Zuleitung ist 4x10mm² mit PEN (Bestand) Mit...

  1. #1 Bluecat, 11.12.2010
    Bluecat

    Bluecat Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Ist es zulässig, innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² zu verdrahten?

    Vorsicherung ist 35A, Zuleitung ist 4x10mm² mit PEN (Bestand)

    Mit 10mm² ist es relativ schwer, die Brücken an den Automaten zu machen.


    Eine handelsübliche Phasenschine kann ich leider nur bedingt verwenden. Für die ersten 7 Sicherungen (6x Küche und 1x Bad), die laufen über einen 3 Phasen FI.
    Die anderen Räume sind mit zwei 40A Wechselstrom FI angeschlossen, wobei sich mehrere Räume einen FI teilen.
    Die Räume sind je nach Verwendungsart auf die beiden FI aufgeteilt. Da kann ich keine Phasenschiene benutzen, sondern muss mit Brücken arbeiten.

    Darf man die mit 6mm² machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten?

    Wie groß ist denn der Verteiler und wieviel Sicherungen sind auf den 2 anderen FIs
     
  4. #3 Bluecat, 11.12.2010
    Bluecat

    Bluecat Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    AW: Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten?

    Hallo.
    Es ist ein 2 Reihen Verteiler, der schon da war (Bestand). Früher war der großteils leer, jetzt ist er voll.

    Die Aufteilung ist so:

    F1 Herd
    F2 Herd
    F3 Herd
    F4 Spülmaschine/Mikrowelle
    F5 Arbeitssteckdosen Küche
    F6 Küche allgemein
    F7 Bad
    ---
    F8 Wohnzimmer / Flur
    F9 Wohnzimmer 2
    F10 Schlafzimmer
    ---
    F11 Dachboden
    F12 Frei

    Zweite Reihe:

    Hauptschalter
    ----
    F13 Treppenhaus oben, Dachboden allgemeinteil, Sat Anlage. Vorrübergehend.*

    RCD1 (3 Phasig:) F1-F7
    RCD2 (Einphasig, L2) F8-F10
    RCD3 (Einphasig L3) F11-F13


    Zuleitung: 4x10mm², Altbestand
    Dazu noch eine unbenutzte 7x1,5mm² Nachtspeicherofen-Steuerleitung


    *F13 ist nur vorrübergehend: Wird mal auf Allgemeinstrom umgeklemmt, wenn die Hauptverteilung auf Mietshaus umgerüstet wird.



    mfg
     
  5. #4 Kaffeeruler, 11.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten?

    FI 2 u 3 sind evtl. unzulässig verbaut worden. Wieviel A haben sie denn ?? 16 / 25 / 40A

    Die Automaten kann mann doch mit ner DS/ bzw. 1 Pol. Schiene verdrahten, i seh da kein problem


    mfg Dierk
     
  6. #5 hotrodhool, 11.12.2010
    hotrodhool

    hotrodhool Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten?

    Hört sich doch gut an wie die Verteilung aufgebaut ist.
    Es gibt so eine Regel / Vorschrift das man in der Verteilung / Schaltschrank mit dem Leiterquerschnitt eine Größe runter gehen darf.
    Kenne das aus meiner Zeit als Installateuer auch so da haben wir auch die Automaten in den Verteilungen mit 6mm² verdrahtet.
    Die 7adrige Leitung ist / war sogar teilweise Vorschrift vom EVU!!
     
  7. #6 Kaffeeruler, 11.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten?

    Die Regel ist ein gespinnst und Brandgefährlich wenn man nicht weiß was man da macht.
    http://www.elektrikforen.de/din-vde-richtlinien/10315-verdrahtung-der-verteilung-querschnitt.html

    In dem Beitrag wurde diese "Regel" schon einmal angesprochen und es wurden div. Fachartikel dazu beigebracht . Links dazu siehe Beitrag.



    Mfg Dierk
     
  8. #7 Bluecat, 11.12.2010
    Bluecat

    Bluecat Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    AW: Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten?

    Hi.

    Die FI sind alle 40A, bei einer Vorsicherung von 35A. Sie werden also nicht überlastet.

    Klar könnte ich fertige Brückenschienen verwenden. Bei F1-F7 habe ich das auch gemacht. Bei 2-3 Automaten lohnt das aber nicht eine zu verschneiden. Da könnte ich mit doppelten Aderendhülsen einfach durchverdrahten. Mit 6mm² geht das gut, mit 10mm² gehts nicht so gut.
     
  9. #8 Kaffeeruler, 11.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten?

    :D Das wollen wir hören

    Bei den Automaten geb i dir recht, da reicht auch das 6mm² für das durchdrahten hinterm FI od du nimmst ne 1pol. Schiene


    mfg Dierk
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten?

    Hallo
    Also wenn ich das richtig verstanden hab, soll das alles in einen 2 Reihigen Verteiler, der dann komplett voll ist. Ich weis nicht, was du für einen Verteiler hast, aber du brauchst bei 3 FIs auch 3 Separate N Schienen. Wenn es die Möglichkeit noch gibt, würde ich mindestens einen 3 Reihigen Verteiler nehmen, den 4poligen FI mit 8 Automaten in eine Reihe und mit einer Schiene verbinden, evtl. den 2. FI auch 4polig mit den zugehörigen Sicherungen und einer aufrastbaren mehrfach N Klemme in die 2. Reihe. Den 3. FI mit Sicherung in die 3. Reihe neben den Hauptschalter.
     
  11. #10 Bluecat, 12.12.2010
    Bluecat

    Bluecat Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    AW: Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten?

    Hallo.
    Der Verteiler ist wirklich proppevoll.
    Ich kann aber keinen anderen setzen.
    Das mit den N-Schienen ist kein Problem.
    FI1 nutzt die originale N Schiene vom Vertieler, FI2 nutzt eine kleine, zusätzlich montierte (6 Anschlüsse) und bei FI3 habe ich die beiden N direkt am FI angeschlossen.
     
Thema:

Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten?

Die Seite wird geladen...

Innerhalb der Unterverteilung mit 6mm² verdrahten? - Ähnliche Themen

  1. Erdung / PA von Metallbühne innerhalb einer Produktionshalle

    Erdung / PA von Metallbühne innerhalb einer Produktionshalle: Hallo Foren-Leser/Helfer, bei uns wurde eine Metallbühne (3m hoch, 4m breit, 10m lang) von einem Metallbauer erstellt. Auf dieser sollen die...
  2. fremde Länder - fremde Steckverbinder

    fremde Länder - fremde Steckverbinder: [ATTACH] [ATTACH] Hallo Miteinander , wir machen ja meistens Prüfungen von ortsveränderlichen Geräten , dabei ist mir das auf deen Bildern in...
  3. bewegungsmelder der AUSschaltet?

    bewegungsmelder der AUSschaltet?: Hallo, ich bin Neuling und hoffentlich hier richtig... Ich bin auf der Suche nach einem Bewegungsmelder oder Präsenzmelder der bei erkannter...
  4. Sonderfall siedle TL 411-1B1H/M

    Sonderfall siedle TL 411-1B1H/M: Hallo, habe eine Anlage mit folgenden Komponenten in einem 3 Parteien Haus: - TL 411-1B1H/M ist mit 3 Klingen und quer eingebaut (Sonderfall den...
  5. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...