1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Insel-Dunstabzugshaube

Diskutiere Insel-Dunstabzugshaube im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, demnächst geht's an die Küchenrenovierung bei einem Freund. Dabei soll auch eine Dunstabzugshaube als Inselhaube an der Decke installiert...

  1. #1 Falk, 10.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2013
    Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    demnächst geht's an die Küchenrenovierung bei einem Freund. Dabei soll auch eine Dunstabzugshaube als Inselhaube an der Decke installiert werden.

    In der Bedienungsanleidtung finde ich folgendes:
    "Achten Sie bitte darauf, dass die Steckdose nach installierter Dunstabzugshaube leicht zugänglich ist."

    Da das Teil nur an der Decke befestigt wird, würde ich ja die entsprechende Steckdose aber gern so setzen, dass sie im Inneren ist, weil es nicht wirklich schön aussehen würde, wenn da neben der Esse eine Steckdose in der Decke sitzt. Sollte mir das Skupel bereiten?

    Noch besser würde ich das Teil ja gleich vom Stecker befreien und innerhalb der Esse fest anschließen. Dazu meint die Bedienungsanleitung allerdings "Im Falle eines Direktanschlusses an das Stromnetz muss zwischen Gerät und Netzleitung ein allpoliger Schalter mit einer Kontaktweite von mindestens 3 mm, der der Belastung und den geltenden Richtlinien entspricht, installiert werden." Na ja, man könnte den Leitungssicherungsautomaten des Steckdosenkreises als solches betrachten, oder?

    Was würdet ihr machen?

    VG,
    Falk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bewusstseinsspalter, 10.05.2013
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Insel-Dunstabzugshaube

    Moin....

    Was soll gegen eine feste Verdrahtung sprechen ??

    Der Passus mit der Steckdose ist wohl eher dafür gedacht, auch elektrischen Laien die Installation bzw. Deinstallation einer Abzugshaube zu ermöglichen.

    Allpoliges abschalten würde bedeuten, abschalten aller aktiven Leiter. Hierzu zählt auch der Neutralleiter (N).

    Drehstromkreise zur Aufteilung in Einphasennetze mit gemeinsamen Neutralleiter sind aber meistens nur durch den RCD allpolig abschaltbar.

    Gruss...
     
  4. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    AW: Insel-Dunstabzugshaube

    Hallo,
    klar, aber ich setze doch nicht irgendwo noch einen Schalter für die Dose. Ich denke, es wird also doch eine Dose an der Decke, die zufälligerweise unter der Esse verschwindet...;)

    VG,
    Falk
     
  5. #4 Bewusstseinsspalter, 10.05.2013
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Insel-Dunstabzugshaube

    Wenn das heutige Konzept der getrennten Licht und Steckdosenstromkreise, sowie der Ausrüstung der verschiedenen Stromkreise mit Einzel.- und Gruppen-RCD's konsequent ausgeführt wird, sollten solche Installationen
    eigentlich in Zukunft kein Problem mehr darstellen.

    Desweiteren ist bei Dunstabzugshauben immer angegeben: Bei Installationsarbeiten allpolig abschalten oder Sicherung herausdrehen. Die intelligente Fachkraft überprüft bei der Installation/ Deinstallation
    immer zuerst die Spannungsfreiheit am Einbauort.

    Deshalb ist sofern ein RCD vorhanden ist, gegen einen LS-Schalter nicht einzuwenden.

    Eine dauerhaft installierte Schukosteckdose mit Schutzart max. IP44, innerhalb des Gehäuses der Dunstabzugshaube, bereitet mir hingegen Kopfschmerzen. Zumindest in Pseudo-Dunstabzugshauben.

    Gruss...
     
  6. #5 Fränky, 11.05.2013
    Fränky

    Fränky Hülsenpresser

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    9
    AW: Insel-Dunstabzugshaube

    Solltest du die Dunstabzugshaube von dem Stecker befreien, könnte es Garantiefall Probleme geben.

    Nur als Tipp nebenbei...
     
  7. #6 Strippentod, 12.05.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Insel-Dunstabzugshaube

    Da gibt es keine Probleme, denn es gibt dann sowieso gar keine Garantie mehr auf das Gerät.
     
Thema:

Insel-Dunstabzugshaube