1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Installationshöhen Küchenzeile

Diskutiere Installationshöhen Küchenzeile im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin Kollegen, Ich hab lange nichts mehr am "Bau" gemacht, jetzt aber einen Sanierungsauftrag eines Wohnhauses erhalten. Suche nach...

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    Moin Kollegen,

    Ich hab lange nichts mehr am "Bau" gemacht, jetzt aber einen Sanierungsauftrag eines Wohnhauses erhalten.

    Suche nach Installationshöhen für Küchen, besonders Änderungen der vergangenen Jahre.

    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JanWichmann, 12.09.2011
    JanWichmann

    JanWichmann Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    AW: Installationshöhen Küchenzeile

    Hi

    Die Höhen und Maße stehen immer in den Küchenplänen die du vom AG bekommst. Schließlich weiss kein Elektriker auf welche Höhe die Arbeitsplatte kommt.
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Installationshöhen Küchenzeile

    So kenne ich das auch. Aber im konkreten Fall eben nicht. Gibt es bevorzugte oder "Norm"- höhen?

    Gruß Gert
     
  5. #4 Kaffeeruler, 12.09.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Installationshöhen Küchenzeile

    Moin Gert

    HEA | Fachwissen

    Steckdosen Arbeitsplatte setze ich immer auf 115-120, unten auf 40. Oben ist echt bescheiden in der Zeit der XXL Oberschränke, aber da man net alles abdecken kann seh i zu in der Instzone zu bleiben

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Strippentod, 12.09.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Installationshöhen Küchenzeile

    Meiner Meinung nach hat sich da nichts geändert. Waagerechte Installation zulässig für Arbeitssteckdosen auf 1,15 m +- 15cm Toleranz, gerechnet ab Fertigfussboden. Die restlichen Installtionszonen sollten dir bekannt sein. Was ich seit länerem jedoch mache, ist Herd und GSP auf 35 cm ab FFB setzen, da ich es schon oft erlebt habe, das die Oberkante von unteren Querlatten in offenen Rückwänden genau bei 30 verläuft und somit die Hälfte der Dosen verbaut wird.
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Installationshöhen Küchenzeile

    Jo, dann erstmal vielen Dank!

    Zu meiner Zeit hieß es, Steckdosen 15 cm über Arbeitsplatte, machte bei 91cm = 106 cm Mitte Steckdose. Seinerzeit war OK Oberschrank bei 2,00m, also Steckdosen oberhalb bei 2,08m.

    Gruß Gert
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Installationshöhen Küchenzeile

    Hinter den Geräten oder seitlich daneben wg. der Einbautiefe der Geräte?

    Gruß Gert
     
  9. #8 Strippentod, 12.09.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Installationshöhen Küchenzeile

    Beim GSP besser seitlich des Gerätes, wegen des Wandbündigen Einbaus, bzw. direkt neben dem Sanitäranschluss, welcher in der Regel an der offenen Rückwand der Spüle sitzt, und der Spüler daneben. Herdanschluss kannst du direkt dahinter machen, da dieser meistens eh einen Hohlraum hinten bildet.
     
Thema:

Installationshöhen Küchenzeile