1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Installationsmessung

Diskutiere Installationsmessung im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo liebe Forengemeinde, in uerem Wohnhaus haben wir nen TT-Netz jetzt hab ich ne RCD-Strom und Auslösezeitmessung gemacht und war auch alles im...

  1. #1 arnevbar, 14.06.2010
    arnevbar

    arnevbar Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forengemeinde,
    in uerem Wohnhaus haben wir nen TT-Netz jetzt hab ich ne RCD-Strom und Auslösezeitmessung gemacht und war auch alles im grünen Bereich. Auslösestrom on 50-100% eingehalten Berührungspannung von 2 Volt und ne Auslösezeit von 0,234 ms. Nur bei meiner Schleifenimpendanzmessung bin ich auf 44 Ohm und nen Kurzschlussstrom von 5A gekommen.Bei L gegen N war alles passend 400 A Auslösestrom und Impedanz auch okay. Darf die Schleifenimpendanz vernachlässigt werden im TT-Netz ,wenn alle Stromkreise durch einen Rcd geschützt sind?.
    lg arne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 arnevbar, 14.06.2010
    arnevbar

    arnevbar Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Installationsmessung

    Jo 230V L gegen PE und 5 A IK
    Nur passen die Auslösekriterien des RCDS ja.
    Und wenn ich L gegen N messe ,dann hab ich 230A Ik Und 0,23 Ohm.
     
Thema:

Installationsmessung