Instandsetzung alter Kaiser Idell Lampe

Diskutiere Instandsetzung alter Kaiser Idell Lampe im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich habe eine alte Kaiser Idell-Lampe, deren Druckschalter ich auswechseln musste. Gleichzeitig möchte ich das Kabel gerne...

  1. #1 Feray, 04.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2018
    Feray

    Feray Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe eine alte Kaiser Idell-Lampe, deren Druckschalter ich auswechseln musste. Gleichzeitig möchte ich das Kabel gerne auswechseln und ein textilkabel verwenden, was 3-adrig ist. ich habe die lampe bereits komplett auseinandergebaut.
    Ich kenne mich überhaupt nicht mit elektroinstallation aus, daher die simple Frage: kann ich das bislang 2-adrige Kabel "einfach" durch ein 3-adriges ersetzen? was muss ich dann mit dem Nullleiter machen - einfach kappen und dran lassen? denn sowohl an der fassung als auch an steckdosenstecker sind nur zwei steckplätze..
    ich klicke mich seit stunden durch foren und finde keine antwort. freue mich über hilfe!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 04.04.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.573
    Zustimmungen:
    104
    Nein

    Es kann keinen Nullleiter geben und weder der N noch der nullleiter dürften einfach abgekniffen werden.

    Ich gehe mal davon aus das die Leuchte selbst eine SKII Leuchte ist bzw mal war..

    Bilder vom ganzen, Stecker..die Leuchte an Sich...auch dem Anschlussraum und Leitungswege bringen evtl dann zielführende Antworten

    Mfg Dierk
     
  4. Feray

    Feray Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hier die bilder. ich weiss gar nciht was skII ist...
    danke..
     

    Anhänge:

  5. #4 Kaffeeruler, 05.04.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.573
    Zustimmungen:
    104
    Stelle bitte noch Bilder ein vom
    - Fuß der Leuchte Innenseite
    - Teil der Fassung Innenseite die noch im Schirm verbaut ist

    Damit kann man evtl erkennen welche Schutzklasse die Leuchte hat(te). Ich kenne sie nur als SKII Leuchte

    Kann aber gut sein das sie schon mal umgebaut wurde

    Mfg Dierk
     
  6. Feray

    Feray Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo Dierk! vielen Dank für deine Antworten!
    hier die Bilder
    - den Druckknopf hab ich eingebaut.
    - im Schirm ist keine Fassung mehr, ich habe alles auseinander gebaut, siehe bilder :)
    - Das kabel, dass zu sehen ist, ist das, was ich gerne einbauen würde..
     

    Anhänge:

  7. #6 Kaffeeruler, 05.04.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.573
    Zustimmungen:
    104
    Meine Meinung dazu

    Die Leuchte selbst schien wohl einmal Schutzklasse 2 gewesen zu sein, so zumindest meine Erfahrungen mit dem Hersteller

    Dies wurde aber über die Jahre allem Anschein nach schon durch div umbauten aufgehoben. Um die Leuchte auf eine saubere Schutzklasse 1 umzubauen bedarf es einiges mehr, ebenso die alte Schutzklasse II wieder herzustellen.
    Beides wäre nicht unmöglich, aber evtl besser dies durch einen Fachmann machen zu lassen

    Die Leitung die du dir ausgesucht hast ist soweit mir bekannt nicht zugelassen für den Anschluss an einen Stecker aus div gründen. Die sind nur für Pendelleuchten usw zugelassen
    Es gibt Textil Rundleitungen die dafür zugelassen sind, jedoch nicht als einzelumflochten

    Schutzklasse 2, auch SKII genannt bedeutet (in kurzform) das die Leuchte selbst keinen Schutzleiteranschluss hat. Also kein Schukostecker wie auf deinem Bildern zu erkennen und auch keine 3 Adrige Leitungen und auch der von dir eingebaute Schalter ist nicht zugelassen ohne Isoliergehäuse

    Schutzklasse 1, auch SKI genannt (in kurzform) bedeutet das der Schutzleiter angeschlossen werden muss am Gehäuse und alle berührbaren leitfähigen teile.

    Für beides muss abschließend Messtechnisch ein Nachweis erbracht werden das die Schutzklassen i.o. sind

    Mfg Dierk
     
  8. #7 andi2206, 05.04.2018
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Hallo
    Ich würde mal sagen, es gab noch keinen Schutzleiter, als diese Lampe gebaut wurde.

    Ich würde die Lampe folgendermasen umbauen:
    3 Polige Zuleitung
    Schutzleiter irgendwo im Sockel anklemmen
    3 Adrig weiter zur Fassung, raus mit den Stoffdrähten, sieht man nicht von außen
    Fassung wechseln, eine mit PE Anschluß einbauen.

    Da eine neue glänzende Fassung fürchterlich aussieht, würde ich die Fassung noch Brünieren

    andi2206
     
    Pavel Chekov gefällt das.
  9. #8 Strippe-HH, 06.04.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    55
    Dass diese Kaiser-Idell-Leuchte umgebaut wurde sehe ich auf dem ersten Blick.
    Es ist nicht die Original Fassung erhalten, dieses wäre eine Bakellit-Fassung gewesen.
    Der Druckknopfschalter wurde auch schon erneuert, normalerweise wäre der Schwarz.
    Auch das Teil wo die Zuleitung eingeführt wurde ist nicht mehr original.
    Leider ist nicht zu sehen ob die typische Befestigungsschraube oben am Lampenschirm die die Fassung hält noch vorhanden ist.
    Jedenfalls ist an dieser Leuchte nichts fachgerechtes vorzufinden.
    Um diese Leuchte in einem SK1 Zustand zu versetzen bedarf es einen M10 Erdungsring der unter der Mutter der Gelenkstange im Leuchtenfuß eingesetzt wird.
    Die Fassung kann dann auch in einer SK2 Ausführung verwendet werden dann kann die Zuleitung im Gelenkrohr dann auch 2-Adrig sein.
    Natürlich ist es schön wenn eine solch alte Leuchte mit einem Stoffkabel versehen wird, diese gibt es ua. bei Kölsch in Hamburg.
    http://www.radiokoelsch.de
     
Thema:

Instandsetzung alter Kaiser Idell Lampe

Die Seite wird geladen...

Instandsetzung alter Kaiser Idell Lampe - Ähnliche Themen

  1. Reparatur/Instandsetzung alter Leuchte

    Reparatur/Instandsetzung alter Leuchte: Mal wieder was in eigener Sache: Habe eine alte "Kaiser Idell"-Leuchte zur Reparatur und diese völlig zerlegt, da ich auch alle Metallteile neu...
  2. Wasserschaden im Elektroverteiler - Vorgehensweise der Instandsetzung

    Wasserschaden im Elektroverteiler - Vorgehensweise der Instandsetzung: Hallo Jungs. Es gab einen großen Wasserschaden, bei dem gleich 18 (!) Elektroverteiler komplett abgesoffen sind. Es hatte geplautzt und geknallt,...
  3. Leistungsschalter EL

    Leistungsschalter EL: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hab sogleich ne Frage. Und zwar möchte ich so einigen Pfusch in einer ISA 2000 beseitigen. So muss ich einen...
  4. Fi-Schalter auf den Philippinen installieren

    Fi-Schalter auf den Philippinen installieren: Hallo, -in den Philippinen gibt es keinen Nullleiter!. -Wir haben 2 Leitungen auf denen jeweils 115 Volt Wechselstrom fliessen. -Kann ich hier...
  5. Kontrollschalter wechseln

    Kontrollschalter wechseln: das Thema mit einem ähnlichen Schalter gab es hier schon einmal. DasThread kann nicht mehr aufgergiffen werden, weiter Postings nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden