1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IR-LED Schaltung überprüfen bzw. korrigieren

Diskutiere IR-LED Schaltung überprüfen bzw. korrigieren im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallöle, ich möchte eine kleine IR-LED-Schaltung bauen, die über einen LDR dessen Helligkeit regelt. Dabei sollen bei Tageslicht die LED's aus...

  1. #1 10110010, 15.03.2016
    10110010

    10110010 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle,

    ich möchte eine kleine IR-LED-Schaltung bauen, die über einen LDR dessen Helligkeit regelt.
    Dabei sollen bei Tageslicht die LED's aus und bei Dunkelheit an sein.
    Ich habe eine konstante 12V Stromquelle (Step/Down).
    Die IR-LED's werden mit 1,5V und 60mA betrieben
    Leider bin ich kein Elektriker und bin mir halt nicht Sicher, ob die Widerstände richtig gewählt sind.
    Das zweite Problem ist, dass ich noch keine Ahnung habe, welchen Transistor, LDR und dessen Vorwiderstand ich dafür verwenden muss.

    Die 0,6V bei dem Transistor habe ich mir von jemanden sagen lassen, aber Sicher bin ich mir da halt nicht.
    Währe nett, wenn mir jemand sagen kann, welche Komponenten (Transistor, LDR) ich dafür holen muss, und ob ich die Widerstände anpassen muss.

    Mir ist bekannt, dass ein Transistor eine Stromverstärkung ist.
    Allerdings habe ich keine Ahnung, wo ich diesen Wert in der Doku finde.
    Wäre super, wenn mir da einer helfen könnte.

    IMG_1471[1].jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: IR-LED Schaltung überprüfen bzw. korrigieren

    Die Schaltung ist nicht wirklich schön. Normalerweise sollte man sowas mit einer solchen Schaltung machen
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schmitt-Trigger
    Bei deiner Schaltung wirkt der Transistor nicht wirklich als schalter sondern erhöht den Strom langsam je dunkler es wird. Damit muss der Transistor in dieser zeit viel verlustleistung verbraten. Du brauchst also einen mit höherer Leistung und evtl. Kühlkörper. Transistoren höherer Leistung haben aber in der Regel keine große Stromverstärkung, sodas die Ansteuerung per LDR nicht mehr funktioniert. Dann brauchst du also 2 Transistoren in Darlingtonschaltung oder einen Darlington Leistungstransistor.
    Von daher ist die Schmitt Triggerschaltung besser, diese führt zu einem schlagartigen Einschalten der LEDs. Der Schalttransistor hat im Aus Zustand eine hohe Spannung über E/C und fast keinen Strom also keine Verlustleistung und im eingeschalteten Zustand den vollen Strom aber nur eine sehr niedrige Spannung über E/C also ebenfalls eine sehr kleine Verlustleistung.
     
  4. #3 10110010, 16.03.2016
    10110010

    10110010 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: IR-LED Schaltung überprüfen bzw. korrigieren

    Hallo,

    interessantes Bauteil!
    Habe mal nach ein gesucht. Finde aber immer nur Chips. Ich hatte gehofft, auch ein kleines SMD Bauteil zu finden. Wo bekomme ich den so einen her?

    Aber wenn ich das richtig verstehe, muss der Trigger ja dann sowas wie ein Relay Schalten, damit die der Kreis der LED's unterbrochen/Geschlossen wird.
    Oder geht das auch anders?
    Wenn ich da halt so einen Schalter brauche, ist dass doch dann wieder ein Transistor, oder?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: IR-LED Schaltung überprüfen bzw. korrigieren

    Auf der Wiki Seite ist ein Schaltplan mit 2 Transistoren. Ansonsten gibt es sowas auch in Schaltkreisform, aber dann muss trotzdem noch ein transistor dahinter.
     
  6. #5 10110010, 16.03.2016
    10110010

    10110010 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: IR-LED Schaltung überprüfen bzw. korrigieren

    Würde ja bedeuten, dass ich die Schaltung so lasse und nur vor dem Transistor den Trigger setze.

    Jetzt stellt sich mir die frage, wo ich den simplen Trigger (nicht invertiert) her bekomme? Ich finde immer nur ganze Schaltkreise.
    OK, wenn ich einen Invertierten verwende, dann kann ich ja eigentlich die Schaltung ändern. dann sollte vor dem Transistor ein Wiederstand sein, davor der Trigger und davor der LDR. Dann würde der Spannungsteiler weg fallen.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: IR-LED Schaltung überprüfen bzw. korrigieren

    Wenn du z.B. den C-Mos IC CD4093 nimmst. Da sind 4 Nand Gatter mit jeweils 2 Schmitt Trigger Eingängen drin. Spannungsteiler aus Photowiderstand und Widerstand dann aus die 2 Eingänge des 1. Gatters. Der Ausgang bringt dann ein invertiertes Signal. Wenn also der Photowiderstand zum + geht und der Widerstand zum - der Betriebsspannung, liefert der Ausgang des Gatters bei Sonne - und bei Nacht +. Das wäre bei deinem Transistor genau verkehrt herum. Nun hast du 3 Möglichkeiten
    1. du schaltest ein 2. Gatter (im IC gibt es 4) dahinter also Ausgang 1 auf beide Eingänge Gatter 2 und gehst dann von Gatter 2 mit einem Widerstand zum Transistor.
    2. du Tauschst am Eingang den Widerstand und den Photowiderstand.
    3. Du nimmst einen NPN-Transistor und schaltest den - der LEDs
    Du siehst auch mit einem IC gibt es viele Möglichkeiten. Es gibt aber auch noch Operationsverstärker oder auch noch andere Sachen
     
  8. #7 10110010, 16.03.2016
    10110010

    10110010 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: IR-LED Schaltung überprüfen bzw. korrigieren

    Hm...
    Der von dir genannte IC währe mir zu groß.
    Könnte ich nicht einfach einen Eingang permanent mit Triggerspannung belegen und den 2. Eingang dann einfach mit dem LDR belegen?
    Die beiden Eingänge sind doch &-Verknüpft. Dann würde der doch bei Sonnenschein Durchschalten und das invertierte Signal sorgt dafür, dass der Transistor nicht schaltet. Wenn es dunkel ist, hat nur ein Eingang die Triggerspannung und da der Ausgang invertiert wird sollte der Transistor schalten.

    Das von dir genannte Bauteil gibt es doch bestimmt auch mit nur einem Nand Gatter, oder?
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: IR-LED Schaltung überprüfen bzw. korrigieren

    Hallo!

    Ich hab ein wenig mitgelesen, und denke, daß die Themen " Lipo als Stromquelle", "NPN- Transe" und "IR- Led-Schaltung"
    irgendwie zusammengehören.

    Irgendwie zu einer Drohne, die mit einem "Power Distribution Board with integrated BEC" bereits ausgerüstet ist. Vermutlich soll da eine Kamera nebst IR- Beleuchtung angebaut werden.
    Läßt sich alles machen, dazu müsste aber mal ein Manual des Boards hochgeladen bzw. verlinkt werden.


    Gruß Gert
     
  10. #9 10110010, 17.03.2016
    10110010

    10110010 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: IR-LED Schaltung überprüfen bzw. korrigieren

    Hallo,

    das hast du richtig erkannt.
    der Quadrocopter hat ein PCB Board auf dem ein 12V Step/Down mit max. 2A verbaut ist.

    Gruß
    Armin
     
Thema:

IR-LED Schaltung überprüfen bzw. korrigieren

Die Seite wird geladen...

IR-LED Schaltung überprüfen bzw. korrigieren - Ähnliche Themen

  1. 60mA bei IR-LED im Optokoppler?

    60mA bei IR-LED im Optokoppler?: Mal ganz grundsätzlich: Ich habe einen Optokoppler des Typs CNY17-2. Im Datenblatt dazu ist die Stromstärke durch die LED mit 60mA (bei 1,65V)...
  2. Frage RS485 Schaltung - Kompatibilität

    Frage RS485 Schaltung - Kompatibilität: Hallo, Ich habe eine funktionierende Schaltung eines Arduino UNO mit einem MAX485 für die Serielle Kommunikation: [IMG] Nun würde ich gerne...
  3. Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren

    Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren: Hallo, ich möchte eine LED Deckenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder in eine bestehende Wechselschaltung so integrieren, dass der...
  4. Nachschalten bei 3 adriger Treppenhausschaltung verhindern

    Nachschalten bei 3 adriger Treppenhausschaltung verhindern: Hallo zusammen, Ich wohne in einem Mehrfamilien-Altbau mit 5 Etagen. Das Treppenhauslicht wird mittels Tastern auf jeder Etage geschaltet. Bei der...
  5. Tauchpumpe 400 V Schaltung

    Tauchpumpe 400 V Schaltung: Hallo, meine Wasserversorgung erfolgt durch eine 3-phasige Tauchpumpe. Kann ich die Pumpe mit einer Phase dauerhaft angeschlossen lassen und für...