1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ISDN - Basisstation + Mobilteil mit getrennten Anrufbeantwortern

Diskutiere ISDN - Basisstation + Mobilteil mit getrennten Anrufbeantwortern im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, folgende Ausgangssituation: 2 Wohnungen, jeweils 1 analoges Telefon Jetzt: ISDN Anschluss bei Telekom bestellt inkl. NTBA usw. Jetzt...

  1. hykoh

    hykoh Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgende Ausgangssituation:

    2 Wohnungen, jeweils 1 analoges Telefon

    Jetzt:
    ISDN Anschluss bei Telekom bestellt inkl. NTBA usw. Jetzt möchte ich in die untere Wohnung den Router + NTBA + ISDN Basisstation installieren und dann in der Wohnung darüber ein weitere Mobilteil (mit Anrufbeantworter) aufstellen, eingeloggt in die Basisstation unten und beiden jeweils über den Router eine MSN Nummer zuweisen.

    Jetzt habe ich dunkel in Erinnerung das ich schonmal vor der Problematik stand das bei so einer ISDN / MSN-Zuweisungssache der Anrufbeantworter nicht korrekt funktionierte. Ich glaube es war so das wenn man egal was für eine MSN angerufen hat, immer nur der AB der Basisstation dranging.

    Könnt ihr mir sagen ob mein Vorhaben so theoretisch möglich wäre und wenn ja was ich beachten sollte ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: ISDN - Basisstation + Mobilteil mit getrennten Anrufbeantwortern

    Klar ist das moeglich, haengt natuerlich vom Funktionsumfang der Anlage (Basis, Handgeraet) ab, hab sowas grad kuerzlich mit einem Siemens Gigaset eingerichtet.

    gruss brue
     
  4. hykoh

    hykoh Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: ISDN - Basisstation + Mobilteil mit getrennten Anrufbeantwortern

    mit welchem Siemens Gigaset ? und welche Mobilteile :-)

    Muss ich auch alles noch kaufen ...
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: ISDN - Basisstation + Mobilteil mit getrennten Anrufbeantwortern

    Es müsste theoretisch und praktisch möglich sein.
     
  6. hykoh

    hykoh Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: ISDN - Basisstation + Mobilteil mit getrennten Anrufbeantwortern

    Welche Endgeräte könnt ihr da empfehlen ?
     
  7. Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: ISDN - Basisstation + Mobilteil mit getrennten Anrufbeantwortern

    Es ist nicht möglich ein Mobilteil mit eigenem Ab in der oberen Wohnung zu betreiben.

    Der Ab eines Funktelefons sitzt immer in der Basisstation, eine Basis kann sich aber nicht über Funk mit einer anderen verbinden. Daher kann nur ein Ab in der Basis des unteren Telefons verwendet werden. Es gibt die Möglichkeit den Ab aufzuteilen und fest an verschiedene Msn zu vergeben.

    Solange das kein Problem darstellt, ist es machbar.

    Beim Kauf musst du nur darauf achten, das der Anrufbeantworter keine Bedientasten hat, sondern über die Mobilteile gesteuert wird und mit mehreren Msn umgehen kann.

    Eventuell wäre eine absicherung per Pin noch sinnvoll.

    Sollte man bei Siemens in der mittleren Preisklasse finden (solange noch Siemens draufsteht)
     
  8. hykoh

    hykoh Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  9. Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: ISDN - Basisstation + Mobilteil mit getrennten Anrufbeantwortern

    Ich bin mir nicht sicher ob das bei den Geräten mit Tasten für den Ab an der Basis funktionieren würde! Und wenn, dann sind die Tasten wahrscheinlich nutzlos. optimal wäre es, wenn sie für den Ab-Teil der unteren Wohnung nutzbar wären.

    Basisstation mit Anrufbeantworter Gigaset SX255 isdn von Siemens auch im Online Shop kaufen

    + Erweiterungsmobilteile mit Ladestation
    Siemens Gigaset S68H

    wäre auch eine Möglichkeit.

    Du kannst aber auch das nehmen was du rausgesucht hast und dazu weitere Mobilteile mit Ladeschale kaufen. Es müssen nicht mal die gleichen Mobilteile sein, es kann auch ein günstigeres Modell sein! Es kann nur sein, das Funktionen wie der Austausch der Telefonbücher unter den Mobilteilen usw nicht funktionieren.

    Ob du da noch eine Telefonanlage braucht? Eher nicht.
    Es sei denn der Bedienungs und Funktionsumfang würde dir nicht reichen.
    Telefonieren kann man auf jeden Fall mit 2 Mobilteilen gleichzeitig ins Telefonnetz und dazu noch 2 Gespräche intern.

    Wenn man noch Analoge geräte anschlißen will (Fax, analoge telefone) braucht noch ne anlage oder einen A/B Wandler (der wandelt dann aber nur isdn in analog um und kann den anschlüssen eine msn zuweisen, sonst nix)

    Laut Beschreibung sind die Mailboxen des Ab mit einer Pin schützbar, also sollte das funktionieren, wie gesagt habe ich jedoch keine Ahnung ob und wozu die Tasten am Ab noch nütze sind.

    Dafür müsste man sich jetzt das handbuch runterladen und da mal nachblättern.

    http://download.gigaset.com/repository/1542/154299/A31008-M1950-B101-1-19_30-10-2008_de_AUT_DEU.pdf

    Die Siemens Geräte sind auf jeden Fall ihr Geld wert und was du vor hast habe ich früher bei meinen Eltern auch gehabt ;-)
     
  10. hykoh

    hykoh Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: ISDN - Basisstation + Mobilteil mit getrennten Anrufbeantwortern

    Es geht halt im Grunde nur um die Funktionalität von 2 separaten Anrufbeantwortern, sprich 2 Mailboxen die man entsprechend der MSN zuweisen kann .. werde mir das Gigaset da mal anschauen, danke :)
     
  11. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: ISDN - Basisstation + Mobilteil mit getrennten Anrufbeantwortern

    Weiss ich nicht mehr welcher Typ das genau war, ist aber auch egal da es eine aeltere Version war dies vermutlich genau so nicht mehr gibt. Du brauchst lediglich eine Basis mit Beantworter und ein zusatzhandgeraet, logisch ist der Beantworter selber dann auf der Basis, aber man kann den AB nur an diesen Geraeten abrufen an denen auch die jeweilige MSN zugewiesen ist.

    gruss
     
Thema:

ISDN - Basisstation + Mobilteil mit getrennten Anrufbeantwortern

Die Seite wird geladen...

ISDN - Basisstation + Mobilteil mit getrennten Anrufbeantwortern - Ähnliche Themen

  1. Isdn Anschluss und das Fritzphone C5?

    Isdn Anschluss und das Fritzphone C5?: Ich werde ja den S0 Bus, also den ISDN Bus der Fritzbox nutzen! Die interne Dectstation für das Fritzphone wird nicht verwendet, an meiner...
  2. wie eumex 401 Isdn Anlage an einen analogen Anschluß?

    wie eumex 401 Isdn Anlage an einen analogen Anschluß?: Hallo, ich habe von Vodafone Lte wieder zur Telekom gewechselt.Nun habe ich wieder einen analogen Telefonanschluß.Wie muß ich jetzt meine Eumex...
  3. Siedleanlage 1+n mit Gigaset DX600 A isdn verbinden

    Siedleanlage 1+n mit Gigaset DX600 A isdn verbinden: Hallo Ich habe die Sprechanlage über ein DCA 612-0 an das Gigaset DX600A ISDN angeschlossen.Türöffner OK,Haustürruf OK,Sprechverbindung von...
  4. ISDN-Signal und analoges Telefonsignal über ein Lankabel übertragbar?

    ISDN-Signal und analoges Telefonsignal über ein Lankabel übertragbar?: Hallo, bei mir im Haus steht der Router (Fritzbox 7390) im Keller. Im EG ist mein Büro. Es besteht eine Netzwerkverbindung mit zwei seperaten...
  5. Zweifamilienhaus, ISDN oder 2 Anschlüsse

    Zweifamilienhaus, ISDN oder 2 Anschlüsse: Hallo, ich habe ein Zweifamilienhaus installiert. Linke Seite Kommt der Hausanschluss. Von da aus sind sternförmig Datenleitungen verlegt, unter...