1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ISDN im ganzen Haus

Diskutiere ISDN im ganzen Haus im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, Da ich mehr oder weniger Leihe bin, was Telekommunikationselektronik angeht, wende ich mal an die Profis unter euch. Mein...

  1. -nuke-

    -nuke- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Da ich mehr oder weniger Leihe bin, was Telekommunikationselektronik angeht, wende ich mal an die Profis unter euch.

    Mein Vorhaben ist es, im ganzen Haus ISDN zu verteilen ohne neue Kabel zu ziehen. Die alten Telefonkabel und derren Dimensionen sind dafür ausreichend wie ich mich vorher informiert habe. (Bei jedem noch analogen Anschluß liegen mindestens 4 Kabel)

    Bitte schaut euch mal meinen PLan im Anhang an. Dort könnt ihr die Verkabelung im Keller sehen. Wie es in der Buchse vorgenommen wurde.
    (Vom Techniker)

    Was muss ich tun damit ich im ganzen Haus ISDN habe. Die jetzige Telefonanlage möchte ich komplett vom Betrieb wegnehmen.
    Allerdings soll der DSL-Splitter/Anschluß weiterhin im 2.OG bleiben weil dort
    auch der DSL Router steht.

    Es wäre super, wenn ihr eine Lösung / ANsatz geben könntet..

    Hier seht ihr ein Foto von der Verkabelung
    http://s2.imgimg.de/uploads/DSC00347cab00351JPG.jpg

    Hier dasselbe nochmal mit Erklärung, was was ist :)
    http://s2.imgimg.de/uploads/NeuBitmapb28cb656JPG.jpg


    Ich hab wirklich wenig Ahnung was das betrifft..Ich könnte mir allerdings schon vorstellen wie sich das realisieren lässt..Aber bevor ich anfange rumzubasteln, frag ich lieber die Profis :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Becki078, 30.12.2008
    Becki078

    Becki078 Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Hallo nuke.

    Das wird nicht so richtig funktionieren. Da man den S0 Bus nicht parrallel schalten darf. Die Analogen Telefone die jetzt verschaltet sind, sind so auch nicht zulässig.

    Der S0 Bus hat an jedem Strangende einen Abschlusswiederstand. ca. 100 Ohm. Du willst diesen Bus jetzt parallel schalten, das kann funktionieren wird aber vermutlich über die Zeit Probleme bereiten. Weiss auch nicht wie deine Endgeräte darauf reagieren. Am besten du besorgst dir eine gute Telefonanlage mit mehreren S0-Bus Ausgängen hängst sie neben den APL der T-Com und gehst mit den geschossen auf die verschiedenen AUsgänge der Anlage.
     
  4. -nuke-

    -nuke- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: ISDN im ganzen Haus

    moment mal?? die Analogen Telefone die jetzt geschaltet sind sind nicht zulässig??? Das hat ein Techniker der Telekom so zusammen gebastelt, weil ich von dem Prozedere keine Ahnung habe.... Bisschen komisch oder???
     
  5. #4 Matze001, 30.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Er meint das weil man mit den anderen Telefonen ein Telefonat mithören kann wenn jemand mit einem der anderen Telefone telefoniert. Dies ist verboten.

    MfG

    Marcel
     
  6. -nuke-

    -nuke- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: ISDN im ganzen Haus

    achso..ja das stimmt...Aber wie erreiche ich mein vorhaben??? :rolleyes:
     
  7. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Nope, ISDN ist ein paralleler Bus. Du meinst parallele Stichleitungen, die funktionieren u.U. bis 10 m. Ist aber nicht ratsam.

    Lutz
     
  8. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Auch wenn es nicht erlaubt ist, alles aus dem APL rausholen was nicht Hausanschluss ist und vernüftig aufbauen. Du brauchst einen ISDN Hub, findest Du hier im Shop. (Hatten wir schon mal). Für DSL brauchst Du 1 Doppelader mehr, also 3 DA. Ich würde mir alle Leitungen auf eine LSA+ Kiste legen und von dort auf ein Patchfeld zum Hub. DSL direkt über LSA+ durchverbinden. Die Verseilung beibehalten.

    Lutz
     
  9. -nuke-

    -nuke- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die vielen Antworten, aber ehrlich gesagt versteh ich das nicht so recht. Es wäre lieb wenn jemand das ganze kurz in Paint oder Sonstigem skizzieren könnte.

    ich bedanke mich schonmal im Vorraus :)
     
  10. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Ich versuche mich mal obwohl ich da nicht wirlich Ahnung von hab. Kann also was dauern.

    Lutz
     
  11. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Zeichnen hat nicht hingehauen habe mal einige Bilder zusammengegogelt.
    ISDN Hilfe
    Vielleicht hilft es ja.

    Lutz
     
Thema:

ISDN im ganzen Haus

Die Seite wird geladen...

ISDN im ganzen Haus - Ähnliche Themen

  1. Isdn Anschluss und das Fritzphone C5?

    Isdn Anschluss und das Fritzphone C5?: Ich werde ja den S0 Bus, also den ISDN Bus der Fritzbox nutzen! Die interne Dectstation für das Fritzphone wird nicht verwendet, an meiner...
  2. wie eumex 401 Isdn Anlage an einen analogen Anschluß?

    wie eumex 401 Isdn Anlage an einen analogen Anschluß?: Hallo, ich habe von Vodafone Lte wieder zur Telekom gewechselt.Nun habe ich wieder einen analogen Telefonanschluß.Wie muß ich jetzt meine Eumex...
  3. Siedleanlage 1+n mit Gigaset DX600 A isdn verbinden

    Siedleanlage 1+n mit Gigaset DX600 A isdn verbinden: Hallo Ich habe die Sprechanlage über ein DCA 612-0 an das Gigaset DX600A ISDN angeschlossen.Türöffner OK,Haustürruf OK,Sprechverbindung von...
  4. ISDN-Signal und analoges Telefonsignal über ein Lankabel übertragbar?

    ISDN-Signal und analoges Telefonsignal über ein Lankabel übertragbar?: Hallo, bei mir im Haus steht der Router (Fritzbox 7390) im Keller. Im EG ist mein Büro. Es besteht eine Netzwerkverbindung mit zwei seperaten...
  5. Zweifamilienhaus, ISDN oder 2 Anschlüsse

    Zweifamilienhaus, ISDN oder 2 Anschlüsse: Hallo, ich habe ein Zweifamilienhaus installiert. Linke Seite Kommt der Hausanschluss. Von da aus sind sternförmig Datenleitungen verlegt, unter...