1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ISDN im ganzen Haus

Diskutiere ISDN im ganzen Haus im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: ISDN im ganzen Haus Ich will nicht schon wieder meckern aber hoffentlich kann er besseer löten als webdeseineren. In meinem FF ist die...

  1. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    10
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Aha, dachte ich mir, daß das Ärger gibt!

    100 W steht natürlich für 100 Watt! naja, aber ich will mal ruhig bleiben.:D

    Für den poster wären doch konstruktive Beiträge von größerem Nutzen, oder hab ich was nicht mitgekriegt??? Vielleicht brauchts ja nur nen anderen FF, was auch immer das ist, also Quak beiseite, oder wie ACDC sagen würde, "moinsens, loiute,..."

    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    10
    AW: ISDN im ganzen Haus

    1.: Gerd mit "T"

    2. das ist so:

    Im APL kommt mittig ein 6DA KABEL (schwarzer Mantel) an, das links auf der LSA aufgelegt ist.
    Das bleibt auch so! Die beiden grauen, die im Foto unten raushängen, waren ursprünglich auf den unteren beiden Kontakten aufgelegt.

    Vom APL schmeisst Du erstmal alles raus, was von links gesehen rechts ist.

    Vom APL brauchst Du zwei Drähte zum DSL- Splitter und zwar die roten von"1".
    Also wo da rechts weiß-grün rausgeht.
    Der Splitter splittet (teilt). Also von da 4 Adern zum ISDN- hub und 2 Adern zum DSL-Modem.
    Dann vom hub auf die IAE- dosen. Ist doch ganz einfach.

    Gruß Gert
     
  4. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    10
    AW: ISDN im ganzen Haus

    So, jetzt hab ich aber auch mal was zu meckern!
    Im APL darf garnichs sein, was nicht dem Betreiber gehört. Normal dürfen wir erst ab der " ersten TAE " loslegen. Also, alles raus!
    Ist aber manchmal schon schön, wenn ein Gehäuse für interne Verdrahtung vorhanden ist...

    Gruß Gert
     
  5. -nuke-

    -nuke- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Oh entschuldige Gert ;)

    Solangsam geht mir ein Lichtlein auf Licht An

    also kann ich doch einfach die beiden Kabel (grün und weiss) für die DSL Leitung auf dem LSA liegen lassen. und muss mich eigentlich nur um die Verkabelung von APL zum NTBA zum ISDN Hub kümmern oder??

    Mein Problem wäre dann nur noch wie ich den APL mit dem NTBA verkabel

    Sorry für die ganzen dummen Fragen, ist mir ja langsam schon peinlich :stupid:
     
  6. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    9
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Nein das geht nicht das ist deine 1. TAE bzw. der Splitteranschluss. DSL und Uk0 sind noch auf einem Paar und werden erst im Splitter getrennt. Aus dem Bild kann ich nicht ersehen ob grün und weiss eine Doppelader sind, ich würde auf jeden Fall ein Adernpaar nehmen um evtl Störungen zu vermeiden. Ich gehe mal davon aus Splitter und NT befinden sich im 2 OG. Am Ender der Leitung brauchst Du noch eine Klemmmöglickeit einmal für den Splitter und für den Bus. Den Splitter kannst Du festanschliessen . Skizze habe ich angehängt.

    Lutz
     

    Anhänge:

    • isdn.pdf
      Dateigröße:
      274,2 KB
      Aufrufe:
      330
  7. #26 -nuke-, 04.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2009
    -nuke-

    -nuke- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Ich hab mal eine Skizze gemacht wie die Verteilung im Haus ist.


    Das würde heissen das ich NTBA und Splitter oben im 2. OG lassen kann.
    Ich muss halt nur 2 Doppeladern die vom NTBA runter in den Keller
    gehen benutzen. Diese 2 DA die vom NTBA in den Keller gehen, schließe
    ich dort an einen ISDN Hub an. Ein Verteiler benötige ich dann doch gar
    nicht?? das übernimmt doch der ISDN Hub oder versteh ich das wieder
    falsch.

    ----------------------

    Desweiteren, was muss ich alles kaufen??

    - 3 x IAE Dose Unterputz
    - IAE Abschlußwiderstände (Welche empfehlt ihr??)
    - CRIMPZANGE FÜR WESTERNSTECKER
    - Westernstecker
    - ISDN Hub (Welchen empfehlt ihr???)
    - Kabel

    Bitte ergänzen wenn ich was vergessen habe.


    Große danke schön an dich und deine Zeichnung @ Lutz
     

    Anhänge:

  8. -nuke-

    -nuke- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  9. #28 Matze001, 05.01.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Das Bild ist leider seeehr klein, schlecht erkennbar.
    Aber das was ich sehen konnte sieht sehr gut aus, denke das wird klappen ;)

    MfG

    Marcel
     
  10. -nuke-

    -nuke- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
  11. #30 Matze001, 05.01.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: ISDN im ganzen Haus

    Wow hier im Forum haben sie ja nen Spezialisten aus dir gemacht ;)

    Wenn du es so machst kann nicht viel schief gehen.

    MfG

    Marcel
     
Thema:

ISDN im ganzen Haus

Die Seite wird geladen...

ISDN im ganzen Haus - Ähnliche Themen

  1. wie eumex 401 Isdn Anlage an einen analogen Anschluß?

    wie eumex 401 Isdn Anlage an einen analogen Anschluß?: Hallo, ich habe von Vodafone Lte wieder zur Telekom gewechselt.Nun habe ich wieder einen analogen Telefonanschluß.Wie muß ich jetzt meine Eumex...
  2. Siedleanlage 1+n mit Gigaset DX600 A isdn verbinden

    Siedleanlage 1+n mit Gigaset DX600 A isdn verbinden: Hallo Ich habe die Sprechanlage über ein DCA 612-0 an das Gigaset DX600A ISDN angeschlossen.Türöffner OK,Haustürruf OK,Sprechverbindung von...
  3. ISDN-Signal und analoges Telefonsignal über ein Lankabel übertragbar?

    ISDN-Signal und analoges Telefonsignal über ein Lankabel übertragbar?: Hallo, bei mir im Haus steht der Router (Fritzbox 7390) im Keller. Im EG ist mein Büro. Es besteht eine Netzwerkverbindung mit zwei seperaten...
  4. Zweifamilienhaus, ISDN oder 2 Anschlüsse

    Zweifamilienhaus, ISDN oder 2 Anschlüsse: Hallo, ich habe ein Zweifamilienhaus installiert. Linke Seite Kommt der Hausanschluss. Von da aus sind sternförmig Datenleitungen verlegt, unter...
  5. ISDN und DSL : ISDN ist ausgefallen

    ISDN und DSL : ISDN ist ausgefallen: Hab grad festgestellt, das meine Telefonie nicht mehr funktioniert. bin am Telekom- Festnetz, verbaut sind Splitter, NTBA und eine eumex 404PC....