1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iso-Messung bei Stromstoßschaltung

Diskutiere Iso-Messung bei Stromstoßschaltung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Iso-Messung bei Stromstoßschaltung Das Entscheidende ist daher, dass einzelne Messungen L oder N gegen PE nur erfolgen dürfen, wenn der N der...

  1. #21 kalledom, 21.03.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Iso-Messung bei Stromstoßschaltung

    Ach ja, was hatte ich denn geschrieben ? Dann ist ja bei einem eingesteckten Gerät doch eine Verbindung zwischen N und PE; wie kann ich dann zwischen N und PE bei wenigen Ohm Widerstand den Isolationswiderstand messen, wobei ich so ganz nebenbei auch nur den Isolations-Widerstand des Gerätes messen wollte und nicht den Isolations-Widerstand der gesamten Elektroanlage ?

    Jemand, der für eine Isolations-Messung an einem Gerät den Stecker in der Steckdose läßt und im Keller den Null unterbricht, den kann ich wirklich nicht mehr als EFK bezeichnen.

    Ich habe wohl ganz seltene und komische Meßgeräte für BGV A3 / VDE 0701 / 0702 Messungen; bei denen muß man nämlich für eine Isolations-Messung das zu prüfende Gerät aus der Steckdose rausziehen und in das Prüfgerät einstecken. Sehr sonderbar, was ich da für komisches Zeug habe; was ich bei solchen Beiträgen zunehmend von "Fachleuten" halte :confused:, fragt mich lieber nicht; Pisa.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Hektik-Elektrik, 21.03.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    6
    AW: Iso-Messung bei Stromstoßschaltung

    Hi,

    also wir haben bei uns schon seit langem keinen Null (PEN) mehr in unserer Anlage.

    Dieser endet bei uns im HAK


    Und wieso vermischt Ihr hier die Gerätemessungen mit der Anlagenmessung ?!?!?


    Zum Thema was zu messen ist:


    MfG
     

    Anhänge:

  4. #23 kalledom, 21.03.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Iso-Messung bei Stromstoßschaltung

    Genau, das frage ich mich allerdings auch.
    Der Fragesteller wollte seine Stromstoßschaltung, also ein Gerät auf Isolation testen und nicht seine Hausanlage.
    Oder habe ich da was falsch verstanden ? Was ist eine Stromstoßschaltung ?

    Edit: Was ist denn auf der anderen Seite des Kabels vom HAK, von wo PE und N getrennt kommen ? PE + N + Erde zusammen, also eine Verbindung zwischen PE und N, oder sehe ich da was falsch ?
     
  5. #24 Lobotomie, 21.03.2008
    Lobotomie

    Lobotomie Guest

    AW: Iso-Messung bei Stromstoßschaltung

    Es ist es nicht wert, sich aufzuregen. Mehrheitlich gehen wir wohl hier davon aus, dass der Fragesteller in seiner elektrischen Anlage ein "Eltako" hat, z.B. um von mehreren Punkten aus sein Flurlicht zu schalten. Damit handelt es sich um die Frage, wie ich innerhalb einer orstfesten Installation eine Isomessung an Anlagenteilen durchführe, die evtl. wegen nicht durchgeschalteter Kontakte nicht von der Prüfspannung erreicht werden.

    Das hat dann wenig mit einer Geräteprüfung zu tun.

    Andererseits gibt es dabei Überschneidungen: So kann ich einen Herd auch 0701/02 prüfen, muss ihn dazu abklemmen oder evtl. ausstecken. Ich kann aber auch das Gerät als fest angeschlossen betrachten, und muss mir dann durchaus Gedanken, ob ich den Herd mit evtl. eingebauter Elektronnik bei einer Messung am Zählerplatz beschädigen kann oder nicht, und was ich tun muss, damit er korrekt gemessen wurde.
     
  6. #25 Hektik-Elektrik, 21.03.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    6
    AW: Iso-Messung bei Stromstoßschaltung

    Der Eingang des HAK, in dem PE und N zusammen in einer Ader, also PEN (Nullleiter), zusammengeklemmt sind, geht hier jetzt aber wirklich niemanden was an - oder.

    Also dieser Anlagenteil ist nicht unser Gebiet. WinkeWinke




    Ansonsten sind Stromstoßschalter als elektrische Anlage zu sehen, sie haben ja auch keinen Stecker.

    MfG
     
  7. #26 Heimwerker, 21.03.2008
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Iso-Messung bei Stromstoßschaltung

    Das ist mir neu....
     
  8. #27 Billy Bob, 23.03.2008
    Billy Bob

    Billy Bob Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    AW: Iso-Messung bei Stromstoßschaltung

    Steht in meinem Tabellenbuch Energie-und Gebäudetechnik.

    MfG
     
  9. #28 Lötauge35, 23.03.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: Iso-Messung bei Stromstoßschaltung

    Hallo Billy Bob,

    welche Werte hast du denn bei der ISO-Messung gemessen ??

    und bis welchem Meßwert ist eine Anlage noch ok?
     
  10. #29 Hektik-Elektrik, 23.03.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    6
    AW: Iso-Messung bei Stromstoßschaltung

    Moin,

    bis mindestens 0,5MOhm.


    siehe Anhang Seite 21:


    Was ist das denn für ein Tabellenbuch (welcher Verlag) ???

    MfG
     

    Anhänge:

  11. #30 Billy Bob, 23.03.2008
    Billy Bob

    Billy Bob Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    AW: Iso-Messung bei Stromstoßschaltung

    Hallo Miteinander
    ich habe keinen Wert gemessen das Thema jetzt ist eine rein theoretische Frage.
    Bin gerade frisch in einem E-Unternehmen mit frischem Gesellenbrief und mache mir halt ein bißchen Gedanken, was kann da auf mich sicher zukommen.Wenn ich Schütze in der Anlage hätte da gibt es die mechanische Betätigung da drücke ich drauf und messe,bei einem ELTAKO ist mir sowas nie aufgefallen, bei einer Wechsel-oder Auschaltung weiß ich auch was zu machen ist.Bei dem Thema ging es mir nur jemanden zu erreichen der das schon gemacht hat.Ich habe ja jetzt Infos bekommen
    alle Adern die zu dem Verbraucher gehen gegeneinander messen.
    Wo wir schon dabei sind die Leitungen zu meinem Taster(Steuerstromkreis)wurde mir in der Innung gesagt muß nicht gemessen werden nur die Leitung zum Verbraucher seht ihr das genau so?

    Tabellenbuch Energie-und Gebäudetechnik Auflage 2007 Westermann
    Mfg
    Billy Bob
     
Thema:

Iso-Messung bei Stromstoßschaltung

Die Seite wird geladen...

Iso-Messung bei Stromstoßschaltung - Ähnliche Themen

  1. Riso-Messung an PV-Anlagen

    Riso-Messung an PV-Anlagen: [TD="colspan: 2"]Hallo allerseits,[/TD] [TD="colspan: 9"]in der VDE 0126-23 2010-07steht, dass man eine Isolationsmessung an...
  2. Gutes PDF zum Thema Iso-Messungen

    Gutes PDF zum Thema Iso-Messungen: Hallo zusammen, bin gerade bei meinen Recherchen zu der Frage, warum man hohe Standortwiderstände nicht mit dem Iso-Messgerät bestimmen kann,...
  3. Fragen zu Iso-Messung

    Fragen zu Iso-Messung: Hallo, Ich muss bei Gp Teil1 ne Iso- Messung machen, dazu hätte ich folgende fragen: Es heisst ja man muss die Verbraucher vorher rausnehmen,...
  4. Iso-Messung

    Iso-Messung: Hallo zusammen, Bei Wiederholungsprüfungen ist der Grenzwert 1000Ohm/ V Wird hier von 230V oder 400V ausgegangen? Ich denke die Spannung gegen...
  5. Hilfe bei Komponentensuche für Lichtsystem

    Hilfe bei Komponentensuche für Lichtsystem: Hallo zusammen, ich studiere Industriedesign im fünften Semester und benötige Hilfe bei der Komponentensuche für ein Lichtsystem. Das Lichtsystem...