1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Isolationsmessgerät (Kurbelinduktor) M4100/4

Diskutiere Isolationsmessgerät (Kurbelinduktor) M4100/4 im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich bin im Besitz eines altem Isolationsmessgerätes hergestellt von der UdSSR. Leider funktioniert es nicht mehr wie gewünscht. Die Platine...

  1. #1 Tracktor33, 04.03.2014
    Tracktor33

    Tracktor33 Leitungssucher

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin im Besitz eines altem Isolationsmessgerätes hergestellt von der UdSSR. Leider funktioniert es nicht mehr wie gewünscht. Die Platine ist recht einfach aufgebaut bzw. bestückt. Ich weiß welche Bauteile auf der Platine vorhaben sind, aber werde aus den Bauteilbezeichnungen nicht schlau. Vielleicht kann da einer weiter helfen um welche Dioden es sich genau handelt (Verlustleistung, Fluss und Sperrspannung) und welche Kapazität müssen die beiden Kondensatoren haben. Meine Messung hat eine Kapazität von ca. 30nF ergeben. Die Messung der Widerstände hat einen Wert von 0,47MOhm ergeben. Desweiteren enthält der Kurbelinduktor ein Kreuzspulenmesswerk.

    PS: Die Dioden konnte ich leider nicht überprüfen.

    Kondensatoren.jpg Widerstände.jpg Schaltplan.jpg M4100-4.jpg Dioden.jpg Platine.jpg


    MfG

    David
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Isolationsmessgerät (Kurbelinduktor) M4100/4

    Die Kondensatoren scheinen zu stimmen, auch die Widerstände. für die Dioden brauchst du welche mit hoher Sperrspannung. evtl. 2 oder 3 1000V Dioden 1A in reihe schalten. Kannst aber auch erst einmal den Inuktor selbst testen (Wechselspannung messen ohne Platine) Vieleicht ist ja ganz einfach der Magnet platt, dann kannst du ihn entsorgen.
     
  4. #3 süddeutshland_elektriker, 05.03.2014
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isolationsmessgerät (Kurbelinduktor) M4100/4

    Für die Dioden kannst Du je eine EM513 nehmen, die passen auch vom Einbauplatz,

    die Teile sind so billig, das man z.b. hier e b a y Nr. 111284775106 die restlichen 48 getrost an's Lager legen oder anderen Bastlern schenken kann.
     
  5. #4 Tracktor33, 05.03.2014
    Tracktor33

    Tracktor33 Leitungssucher

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isolationsmessgerät (Kurbelinduktor) M4100/4

    Danke für die Antworten.

    Kurbelinduktor ist definitiv i.O. hab die Wechselspannung überprüft. Ich denke es kann jetzt nur noch an den Dioden oder dem Kreuzspulmesswerk liegen. Kann man das Kreuzspulenmesswerk irgendwie mit bescheidenen Mitteln überprüfen?


    MfG David
     
Thema:

Isolationsmessgerät (Kurbelinduktor) M4100/4

Die Seite wird geladen...

Isolationsmessgerät (Kurbelinduktor) M4100/4 - Ähnliche Themen

  1. [V] Isolationsmessgerät, digital

    [V] Isolationsmessgerät, digital: Isolationsmeßgerät, so ein Teil welches man als Elektriker für die Eröffnung seiner Firma, Zulassung (EnBW, RWE, etc.) nachweisen muß/haben...
  2. Metrawatt Isolationsmessgerät!?

    Metrawatt Isolationsmessgerät!?: Hallo, ich habe ein ABB Metrawatt Isolationsmessgerät M5022 mit original Metrawatt Verlängerungsset zuhause rumliegen, das Teil ist nur 4 oder 5...