1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder

Diskutiere Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder Die Lösung mit dem ersetzen der Leitung und den dazu notwendigen Arbeiten, ggf. uP ist eine von mehreren...

  1. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder

    Die Lösung mit dem ersetzen der Leitung und den dazu notwendigen Arbeiten, ggf. uP ist eine von mehreren und muss individuell betrachtet werden. Improvisieren kann auch Normgerechte Lösungen herbeiführen und muss nicht in Zweckentfremdung von Material enden.

    Eine beschädigte Leitung zu einem Leuchtenauslass lässt sich ggf. bis vor die Schadstelle verkürzen, eine Verbindungsleitung zwischen Steckdosen durch eine Aufputzmontage ersetzen, den Flur durchlaufende Raumzuleitungen lassen sich ggf. durch Einsatz einer Verbindungsdose u.P. instand setzen ohne größeren Schaden anzurichten als der Dosendeckel abzudecken vermag...

    Ich wette mir Dir, dass eine von mir montierte Verbindungsdose mit VDE-Deckel besser ausschaut als so eine irgendwie angeputzte Aufputz-Dose, auch wenn diese vielleicht 3cm weniger breit ist ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bastig

    bastig Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    AW: Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder

    Die halten wenn man die ordentlich "crimp" bombenfest. Benutzte von Cimco die "Click n Crimp" Zange.
     
  4. #14 Lötauge35, 03.03.2013
    Lötauge35

    Lötauge35 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder

    seit dem es Schrumfschlauch giebt braucht man eigentlich keine isolierten Verbinder mehr. wozu auch?
    wenns eine dauerhafte und sichere Verbindung sein soll, dann wird wohl das verlöten die bessere Lösung sein.
     
  5. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder

    Antwort Cimco:
     
  6. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder

    Und warum steht das nicht drin im Producktdatenblatt? Würde ich die Cimko Leute mal fragen, das gehört da nähmlich rein. Ich glaub kaum, das irgendwer, der bei Conrad das Zeug kauft zugriff auf die Din hat.
    Und aus dieser Überschrift kann ich auch nicht ableiten, ob da was über Querschnitt und Art der Ader steht
    [h=2]Titel (deutsch): Kupfer und Kupferlegierungen - Nahtlose Rohre aus Kupfer für die Anwendung in der Elektrotechnik; Deutsche Fassung prEN 13600:2011[/h]Ich denke mal ein Richter gäbe mir recht.
     
  7. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder

    Nein, wohl kaum, denn an den Stellen um die es hier geht hat eine Nicht-Fachkraft nichts zu suchen und eine Fachkraft beschäftigt sich mit solchen Dingen. Bei Klauke steht mehr, aber auch nicht alles im Katalog, irgendwas muss man auch selber wissen oder schlichtweg bei den Herstellern anfragen - s.o. kommen ja auch Antworten :) Wobei Cimco jetzt kein Hersteller ist, ich glaub das ist Original Klauke, was die da verscherbeln ...

    Antwort von Klauke übrigens:

    Auf die Antwort von DSG Canusa warte ich noch, den Rest mocht ich nicht anschreiben, da mir die Antworten schon klar waren ... Und wenn ein (Groß)händler behauptet, dass wäre dafür geeignet, ist das schlichtweg Unsinn.
     
  8. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder

    Ich kann auch eindrähtige Aderleitung zum Verdrahten der Modelleisenbahn verwenden wenn ich will. Übrigens schreibt das Gesetz vor, das für jedes Produkt auch in der Konformitätserklärung stehen muss, wie und wo das eingesetzt werden darf. warum soll das hier nicht so sein. Bei jedem Schütz oder z.B. bei klemmen steht das genau drin.
     
  9. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder

    Hast du die Konformitätserklärung gelesen? Oder nur die bei Conrad abrufbaren Katalog-Auszüge und Datenblätter?
     
Thema:

Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder

Die Seite wird geladen...

Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder - Ähnliche Themen

  1. Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

    Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?: Ich habe viele Beiträge in diesem Forum gelesen, wo das Stichwort "Stoßverbinder mit Schrumpfschlauch" aufgetaucht ist. Nur ein Beispiel:...
  2. Stoßverbinder im Kabelkanal

    Stoßverbinder im Kabelkanal: Hallo zusammen, bin neu im Forum und habe eine Frage zur Elektroinstallation in Schaltschränken. Ich bin mir nicht sicher, aber es ist...