1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

Diskutiere Ist das Gerät (Fernseher) defekt? im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Ich glaube unser Toshiba-Fernseher (1995 gekauft) gibt den Geist auf Help Letzte Tage fing er an: Bild da, Bild weg, Bild da, Bild weg, Bild...

  1. Malibu

    Malibu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube unser Toshiba-Fernseher (1995 gekauft) gibt den Geist auf Help

    Letzte Tage fing er an: Bild da, Bild weg, Bild da, Bild weg, Bild wieder da und dann ganz weg - ausgeschaltet, eingeschaltet, nach kurzer Zeit wieder der gleich Sch... :eek:

    Gestern das gleiche Spiel mit dem Ton, es wird langsam immer leiser, bis der Ton ganz weg ist, nach ausschalten/einschalten gings für kurze Zeit wieder...

    Nervt kaum! :mad:

    Kennt sich da jemand aus? Lohnt sich die Reparatur noch oder kaufen wir direkt einen Neuen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NachtHacker, 15.01.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

    Nach dem das Gerät schon 15 Jahre alt ist und es sich sehr warscheinlich um eine energiefressende Röhenkiste handelt und das Gerät bestimmt kein Breitbildformat hat und warscheinlich nur 25 Bilder kann die im Zeilensprungverfahren auf 50 Bilder pro Sekunde hochgepäppelt werden (= Flimmerkiste) und unter Umständen sogar einen alten Tuner hat der nicht mal alle Kanäle empfangen kann! :(

    Mein Tipp: R.I.P !!!!!

    Kauf dir einen neuen :)
     
  4. Malibu

    Malibu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

    Danke NachtHacker,

    das hatte ich mir schon fast gedacht :rolleyes:

    Es ist eine "Röhrenkiste" und hat kein Breitbild ;)

    Ich glaube wir machen uns mal schlau Help LCD, Plasma... und was es da nicht alles gibt...
     
  5. #4 NachtHacker, 15.01.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

    Das ist doch die ideale Gelegenheit sich einen neuen zu Besorgen! :p
     
  6. Malibu

    Malibu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

    Wie gesagt, ein Thema wo wir uns erst noch schlau machen müssen...

    Was ist besser LCD, Plasma oder was es da nicht noch alles gibt?

    Aber wir werden gleich mal starten!
     
  7. #6 NachtHacker, 15.01.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
  8. francy

    francy Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

    Röhrenkiste?

    Das darf man so pauschal nicht sagen.

    Ich sage mal das 90% aller Flachbildfernseher schrott sind. Was bringen dir 100Hz und Full HD wenn das Bild zum kotzen ist.


    Leider lassen sich die Leute durch die technischen Daten zu leicht beeindrucken.


    Habe zwar auch schon auf LCD gewechselt, aber ich habe hier auch noch nen ca. 15 Jahre alten Sony Trinitron stehen.

    Da darfst mal mindestens 2000€ in nen LCD/Plasma investieren, damit man ein besseres Bild bekommt als bei der Röhre.

    Stromfresser? Die neuen haben ja meistens nicht einmal nen Netzschalter.

    mfg francy
     
  9. #8 NachtHacker, 16.01.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

    Na ja es gibt natürlich Leute die z.B. auch behaupten alte Vinyl Schallplatten klingen trotz Rauschen + Kratzer mit nur 60dB Dynamik besser als moderne CD's (obwohl mp3 Komprimierung in Sachen HiFi ja auch nicht gerade das Gelbe vom Ei ist) - der Fortschritt macht hier auch schlechte Qualität salonfähig!
    Aber seit dem ich einen Flachbildschirm habe und ab und zu mal wieder in eine Röhre kucke, kommt mir dann das Bild wie eine Kugel vor - komisch ist mir früher garnicht aufgefallen! :p
    Ja ja, die gute alte Zeit! :D


    Ein Netzschalter sollte natürlich nicht fehlen, auch wenn jetzt die neue Verordnung kommt, dass im Standby max. 1-2W verbraucht werden darf.
     
  10. #9 Prüfling, 16.01.2010
    Prüfling

    Prüfling Leitungssucher

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

    Also Stromfresser sind die alten Röhrengeräte nun aber auch nicht gerade. So ein 70er Standardgerät zieht um die 90-120 Watt, da begnügt sich kaum ein LCD mit.

    Und zum anderen ist der Röhrenfernseher zu 100% auf unsere heute noch gebräuchliche Fernsehnorm abgestimmt. Dadurch ist die Bilddarstellung optimal. Ein LCD oder Plasma mit einem schlechten Scaler gelingt die Darstellung eines PAL-Signals hingegen meist nur sehr mangelhaft.

    Ein 15 Jahre altes Röhrengerät ist nicht zwangsläufig Schrott. Es gibt Chassis, die thermisch gesund konstruiert sind, die nach dieser Laufzeit einfach mal nur in den Leistungsstufen nachgelötet werden müssen. Es lassen sich auf diese einfache Weise erstaunlich viele Fehler beseitigen.

    Aber was rede ich da, schließlich will die Wirtschaft wieder in Schwung kommen, und das klappt nicht, wenn gute Geräte preiswert wieder instand gesetzt werden. Und man kauft sich doch gerne mal was neues..........:(
     
  11. #10 august72, 17.01.2010
    august72

    august72 Leitungssucher

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

Die Seite wird geladen...

Ist das Gerät (Fernseher) defekt? - Ähnliche Themen

  1. Was ist das?

    Was ist das?: Hi kann mir jemand sagen um was es sich bei diesem Bauteil handelt (Bild) Ist in einem LED Licht eingebaut mit 2 aaa-Baterien. Viele Dank LG...
  2. Was ist das für ein Bauteil? Teil einer UV-C Lampe...

    Was ist das für ein Bauteil? Teil einer UV-C Lampe...: Hallo zusammen, weiß jemand, was das für ein Bauteil ist, welches auf den Bildern dargestellt wird? Es kommt aus einer Teichlampe (Typ: CUV 218,...
  3. Uralt Stromkreis in Mietshaus, ist das noch erlaubt?

    Uralt Stromkreis in Mietshaus, ist das noch erlaubt?: Hallo zusammen! Ich hätte mal eine Frage die wohl eher ins Mietrecht, VDE Vorschriften geht. War letztens mal wieder meine Eltern zu Besuch und...
  4. Kann mir einer sagen was das für ein Gerät ist ?

    Kann mir einer sagen was das für ein Gerät ist ?: Hallo kann mir einer sagen was das für ein Teil ist bzw. wofür man es benötigt ? [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  5. Was ist das für ein Lichtschalter?

    Was ist das für ein Lichtschalter?: Hallo Forumsmitglieder! Ich habe im Badezimmer die Anschlussmöglichkeit für 2 Lampen (jeweils mit Phase, Neutralleiter und Erdung), die mit dem...