1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

Diskutiere Ist das Gerät (Fernseher) defekt? im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Ist das Gerät (Fernseher) defekt? Hochspannung bricht zusammen. Wegschmeißen !!! Reparatur lohnt sich nicht

  1. sensor

    sensor Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

    Hochspannung bricht zusammen.
    Wegschmeißen !!!
    Reparatur lohnt sich nicht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

    Hallo
    Ich bin auch der Meinung, das sich die Reperatur nicht lohnt. Anderseits bin ich mal gespannt, wieviele von den LCD Fernsehern 15 Jahre alt werden. Ich hab im letzten halben Jahr 3 solche schönen flachen Computermonitore zerlegt, bei denen der Inverter für die Hintergrundbeleuchtung nicht mehr ging. Die Teile waren alle nicht älter als 4 Jahre. Wenn bei den Fernsehern der gleiche Sch.... verbaut wird, wovon ich ausgehe, dann werden viele Leute zur nächsten WM wieder einen neuen Fernseher brauchen. Evtl. sind ja die mit LED Hintergrundbeleuchtung haltbarer. Aber vieleicht braucht man da ja 3D Fernseher, damit die Spieler im eignen Wohnzimmer spielen.
     
  4. #13 Lötauge35, 07.07.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

    Ein Röhrengerät lässt sich immer noch einfach und preiswert reparieren.
    Bei den LCD und Plasmageräten wirds da schon schwieriger.
    Im schnitt halten die neuen Geräte 4-5Jahre.
    Und der Stromverbrauch ist bei den neuen Geräten etwa das doppelte als von der Röhre.
     
  5. #14 Günther, 07.07.2010
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

    ... denk mal dran, dass die letzten Tage bei uns übermäßig heiß waren. Da gibts öfter mal thermische Probleme. Blas mal das Gerät hinten mit einem Ventilator an. Wirds dann besser, kannst ihn als 'Winterfernseher' auf der Terrasse benutzen. :)

    (Hatte in den 70ern mal so ein Röhrengrab, mit dicken Vorwiderständen im Heizkreis. Dem hab ich einen kleinen Ventilator spendiert und der hatte dann das ewig Leben . . .)
     
Thema:

Ist das Gerät (Fernseher) defekt?

Die Seite wird geladen...

Ist das Gerät (Fernseher) defekt? - Ähnliche Themen

  1. Was ist das?

    Was ist das?: Hi kann mir jemand sagen um was es sich bei diesem Bauteil handelt (Bild) Ist in einem LED Licht eingebaut mit 2 aaa-Baterien. Viele Dank LG...
  2. Was ist das für ein Bauteil? Teil einer UV-C Lampe...

    Was ist das für ein Bauteil? Teil einer UV-C Lampe...: Hallo zusammen, weiß jemand, was das für ein Bauteil ist, welches auf den Bildern dargestellt wird? Es kommt aus einer Teichlampe (Typ: CUV 218,...
  3. Uralt Stromkreis in Mietshaus, ist das noch erlaubt?

    Uralt Stromkreis in Mietshaus, ist das noch erlaubt?: Hallo zusammen! Ich hätte mal eine Frage die wohl eher ins Mietrecht, VDE Vorschriften geht. War letztens mal wieder meine Eltern zu Besuch und...
  4. Kann mir einer sagen was das für ein Gerät ist ?

    Kann mir einer sagen was das für ein Gerät ist ?: Hallo kann mir einer sagen was das für ein Teil ist bzw. wofür man es benötigt ? [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  5. Was ist das für ein Lichtschalter?

    Was ist das für ein Lichtschalter?: Hallo Forumsmitglieder! Ich habe im Badezimmer die Anschlussmöglichkeit für 2 Lampen (jeweils mit Phase, Neutralleiter und Erdung), die mit dem...