1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist Strom doch nicht so gefährlich?

Diskutiere Ist Strom doch nicht so gefährlich? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich? Hab mir mal erlaubt das Bild zu vergrößern, aber man erkennt auch nicht viel mehr...

  1. #11 NachtHacker, 28.05.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Hab mir mal erlaubt das Bild zu vergrößern, aber man erkennt auch nicht viel mehr...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Jörg67, 28.05.2010
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Wenn das ne Holzleiter ist, dann ist sie noch wie neu.

    Wäre auch mal interessant was die da überhaupt veranstaltet haben. Infos vom Fotografen wären hübsch.
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    33
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Der braucht nicht mal anzurufen, es wird auch so bemerkt. Es sollten bei so einer Aktion zumindest Erdschlusswischer oder ein Erdschluss vorhaben sein bzw. ein Kurzschluss. Kommt aber alles auf die Vorort gegebenen Umstände an. Zuerst gibt automatisch eine KU vom Netzschutzrelais. Danach falls es zum Schalterfall kommt kann bei Freileitung nach 2 Minuten wieder manuell zugeschaltet werden. Ist ein schönes "Feuerwerk"... das behält jeder Laie im Gedächnis...
     
  5. #14 NachtHacker, 28.05.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Hmm, wenn ich mir unterhalb des Balkens die drei Sprossen anschau, kommt danach ein größerer Abstand. Sieht mir eher nach so einer alten Heuleiter aus...
     
  6. #15 Jörg67, 28.05.2010
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?


    Ach so, Du meintest der Bauer hat selbst etwas unkonventionell freigeschaltet :D

    Da möcht ich nicht dabeistehen.


    Stimmt, zwei Abstände sind komisch.

    Vielleicht war das Holz ja schön trocken :rolleyes:
     
  7. #16 AC DC Master, 29.05.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    auch eine art zu erden und kurz zu schließen. immer hin eine regel der der fünf eingehalten. ob das nun prof. gemacht wurde oder einfach. hauptsache eine regel eingehalten. und für einen landwirt nicht schlecht !

    vorglühen war vor 1930 und nicht jetzt. und der trecker der da steht hat bestimmt ne automatik drin bzw. das funz auch so.
     
  8. #17 Hektik-Elektrik, 29.05.2010
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Hallo,

    habe das Bild von einem Lehrling bekommen.

    Ist definitiv kein Fake.

    Aluleiter mit oben quer liegenden Holzbalken.

    Ich denke nicht das die Eon-Hanse (zuständiger VNB) für einen Bauern freischaltet.

    Könnte mir vorstellen das es eine "alte" 400V Leitung ist (L1,L2, L3, PEN), also hinter dem Trafo.....

    MfG
     
  9. #18 Jörg67, 29.05.2010
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    War mein erster Eindruck doch richtig. Und ich kenn die landwirtschaftliche Denkweise zur Genüge (was nicht zwingend negativ gemeint ist). Die Jungs stehen unter permanentem Zeitdruck, sind schmerzfrei und fackeln nicht lang.

    Leiter an den Frontlader, fettes Kantholz quer weil Holz leitet nicht, schön in die Mitte und gib ihm. So denkt er sich das und legt das schneller hin als wir drüber nachdenken.

    Bleibt nur die Frage ob's Feuerwerk gab.
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    33
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Bin immer noch der Meinung das es im Mittelspannungsbereich ist. Im Mittelspannungsbereich ist ein 90 cm Abstand bei Einebene üblich. Im 1 KV Bereich nur 30 cm... und das sind sicherlich keine... Die Freileitung wird sicherlich aus den vorher besagten Gründen ausgeschaltet sein.
     
  11. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    33
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Bei einer unserer "Töchter" waren auch vor kurzem welche mit einer Aluleiter in der Mittelspannungsleitung sehr schmerzfrei. Ergebnis 1 Toter und 1 Schwerverletzter. Immer schön wenn der Staatsanwalt dann "blöde Fragen" stellt.
     
Thema:

Ist Strom doch nicht so gefährlich?

Die Seite wird geladen...

Ist Strom doch nicht so gefährlich? - Ähnliche Themen

  1. Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors

    Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors: Hallo! Ich habe einen elektromotor brushless der hat bei 25 volt 2600 watt und 104 ampere(herstellerangaben)wie kann ich ausrechnen wieviel watt...
  2. Ist eine Absicherung eines 24V Stromkreiese notwendig?

    Ist eine Absicherung eines 24V Stromkreiese notwendig?: Moin, ich habe eine Dahlender-Wende-Schaltung für die Steuerung eines Dahlendermotors. Müssen die mit 24V versorgten Schützen abgesichert werden?...
  3. Stromkabel von Steckdosenleiste verlängern

    Stromkabel von Steckdosenleiste verlängern: Hallo mal eine Frage kann man das Stromkabel von einer Steckdosenleiste verlängern ? also nicht mit einer Verlängerungsschnur sondern angenommen...
  4. Gibt es Transistoren bei denen die Polung des Steuerstromkreises egal ist?

    Gibt es Transistoren bei denen die Polung des Steuerstromkreises egal ist?: Hallo! Ich bin Adrian (14) und brauche für ein Projekt eine Lösung die am einfachsten mit einem Transistor zu lösen wäre, bei dem es egal ist...
  5. Leistungsteller Gleichstrommotor

    Leistungsteller Gleichstrommotor: Hallo, ich möchte eine Elektronik entwerfen, um einen Gleichstrommotor mit bis zu +/- 15V und +/- 2 A anzusteuern. Die Ansteuerung soll Analog...