1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist Strom doch nicht so gefährlich?

Diskutiere Ist Strom doch nicht so gefährlich? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich? Fachkräfte od fremdarbeiter ?? Die zeitungen sind ja relativ voll von Berichten div. Baustellen im...

  1. #21 Kaffeeruler, 29.05.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    38
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Fachkräfte od fremdarbeiter ??

    Die zeitungen sind ja relativ voll von Berichten div. Baustellen im bereich von Leitungen... ob Bahn od VNB..

    Manchmal kann mann nur noch schmunzeln über soviel risiko bereitschaft..

    und ich hab schon Bauchschmerzen wenn i ne geflickte kabeltrommel in den Fingern hab :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    33
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Dachdecker und dann noch wieder ein Subunternehmer...
     
  4. #23 Jörg67, 29.05.2010
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Ich hab nen Kunden der fährt so'n Ding spazieren.. hat er bestimmt geerbt, Kabel dreimal geflickt, andern Stecker dran, dessen Zugentlastung schwächelt... der macht Bauarbeiten. Lehmputz und so. Immer mit der schönen Trommel.

    Den kenn ich bald 20 Jahre. Immer dieselbe Trommel. Geizig und beratungsresistent.
     
  5. #24 Hektik-Elektrik, 29.05.2010
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Mal im Ernst:

    Glaubst Du die grosse Eon-Hanse schaltet die Freileitungen frei, damit ein Landwirt sein Silo für die Biogasanlage leichter einfahren kann?

    Weshalb sollte Sie dies tun?

    MfG
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    33
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Naja ich glaube daran... das heißt bei uns dann immer Sicherheitsabschaltung...
     
  7. #26 AC DC Master, 29.05.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    bei unserem groß-bauern ( kartoffeln ) müßte man eigentlich gleich den laden still legen.
    tausend verlängerungen und keine ist heile. die diversen verteilerkästen mit CEE und steckdosen dürfte man eiegntllich nicht mehr in die hand nehmen usw. . nich nur das !
    am besten sind dann die anrufe wenn das kind in den brunnen gefallen ist. bestes beispiel: man nehme einen mitarbeiter und beauftrage ihn alles mit einem hochdruckreiniger zu reinigen. der tolle mitarbeiter macht also alles nach anweisung. und
    wer anständig und ordentlich ist macht auch wirklich alles sauber. auch die stromkästen / verteilungen. zum glück kam er nur bis zu einem und dann ging in der ganzen halle mit büro das licht aus. meine landwirt hat erstmal selbst versucht alles wieder hin zu kriegen.
    vorsicherungen wieder rein, nur leider war doch etwas mehr weg. sowas dann auf einen freitag zum feierabend. hat auch schön noch eine NH mit raus geworfen.

    die jungs sind nicht nur schmerz unempfinlich sondern auch nicht belehrbar. die fummeln meistens solange alles hin bis es wieder funktioniert oder am ende alles total aus ein ander genommen ist und dann erst zum telefon greifen. und dann soll es ganz schnell gehen wenn man da ist. tolle wurst !
     
  8. #27 Hektik-Elektrik, 29.05.2010
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Habe das Bild auch an die Eon geschickt (ohne Ortsangabe na klar....)

    Mit der Bitte, die Leitungen in Zukunft höher zu hängen :D

    Keine Reaktion....
     
  9. #28 Hektik-Elektrik, 29.05.2010
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    6
  10. #29 Bewusstseinsspalter, 29.05.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Lach nicht. Vor zig Jahren waren die Magnetsensoren (Magnetfallen) an den Grashäckslern so empfindlich, daß das Häckselmesser beim Unterfahren der Leitungen schon mal öfters stehenblieb ! Passierte auch schon mal in der Nähe von Weidezaumgeräten !
     
  11. #30 Hektik-Elektrik, 29.05.2010
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ist Strom doch nicht so gefährlich?

    Ja ich weiß, die reagieren schon auf Kronkorken, die an Wanderwegen desöfteren in das Gras geworfen werden.

    Aber muß der Nachbar deshalb im Dunkeln sitzen?
     
Thema:

Ist Strom doch nicht so gefährlich?

Die Seite wird geladen...

Ist Strom doch nicht so gefährlich? - Ähnliche Themen

  1. Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors

    Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors: Hallo! Ich habe einen elektromotor brushless der hat bei 25 volt 2600 watt und 104 ampere(herstellerangaben)wie kann ich ausrechnen wieviel watt...
  2. Ist eine Absicherung eines 24V Stromkreiese notwendig?

    Ist eine Absicherung eines 24V Stromkreiese notwendig?: Moin, ich habe eine Dahlender-Wende-Schaltung für die Steuerung eines Dahlendermotors. Müssen die mit 24V versorgten Schützen abgesichert werden?...
  3. Stromkabel von Steckdosenleiste verlängern

    Stromkabel von Steckdosenleiste verlängern: Hallo mal eine Frage kann man das Stromkabel von einer Steckdosenleiste verlängern ? also nicht mit einer Verlängerungsschnur sondern angenommen...
  4. Gibt es Transistoren bei denen die Polung des Steuerstromkreises egal ist?

    Gibt es Transistoren bei denen die Polung des Steuerstromkreises egal ist?: Hallo! Ich bin Adrian (14) und brauche für ein Projekt eine Lösung die am einfachsten mit einem Transistor zu lösen wäre, bei dem es egal ist...
  5. Leistungsteller Gleichstrommotor

    Leistungsteller Gleichstrommotor: Hallo, ich möchte eine Elektronik entwerfen, um einen Gleichstrommotor mit bis zu +/- 15V und +/- 2 A anzusteuern. Die Ansteuerung soll Analog...