1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jedes Handy als Alarmanlage benutzen

Diskutiere Jedes Handy als Alarmanlage benutzen im Alarmanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo an alle, bei einem Bekanten von mir ist Eingebrochen worden, und bei einer Diskussion kam die Frage auf ob man mit einem Handy einen...

Schlagworte:
  1. #1 Claus Oldorf, 06.01.2009
    Claus Oldorf

    Claus Oldorf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    bei einem Bekanten von mir ist Eingebrochen worden, und bei einer Diskussion kam die Frage auf ob man
    mit einem Handy einen Alarmierung senden kann. Ich ab ins Internet und rumgestöbert.
    Es gibt da verschiedene Ausführungen kosten ab eine menge EURO, oder man macht das Handy auf und Lötet
    auf der Platine rum.

    Aber gibt es nicht die Möglichkeit, ohne das man das Handy aufmacht es zu Bewehrstehligen.
    Nach drei Tagen Grübelei habe ich eine Lösung gefunden.

    Wenn mal länger als 2 Minuten die Taste 1 drückt wird die Mailbox angerufen, die Nummer habe ich durch eine andere Handynummer ersetzt.

    Das Objekt was ich gebaut habe ist sehr leichenhaft und gibt nur meine ersten Gedanken wieder.
    Dieses Objekt ist verbesserungsbedürftig, aber es erfüllt Ersteinmahl den Zweck und soll nur ein Stein des Anstoßes sein wie man mit wenig mitteln jedes Handy zur Alarmanlage benutzen kann.

    Ich habe mir einen Dreckmotor der sich langsam dreht aus einen Elektroladen besorgt der mit eine 9 V Batterie läuft.
    Eine Feder , Band und Baumaterial was ich in der Werkstand habe.

    Ich habe eine Feder an der Holzplatte befestigt, sowie den Drehmotor.
    An der Feder habe ich ein Band befestigt , das mit dem Motor verbunden ist. Die Feder wird gespannt und das Handy so unter die Feder gebrach, das wenn die Feder sich entspannt auf die Taste 1drückt.
    Es wir eine Batterie an den Motor angeschlossen, und dazu noch ein Kontakt. ( Magnetkontakt offen).

    Wenn jetzt jemand die Tür öffnet wir der Magnet geschlossen, der Motor dreht sich und die Feder wird entspannt bis Sie auf der Taste 1 aufliegt. Jetzt wir die einprogrammierte Nummer gewählt und das Handy ruft mich an.

    Stadt des Magnetkontaktes kann man auch eine Schnur ( Drahtseil) nehmen was man am Fahrrad oder PKW – Hänger befestigt wir die Schnur abgerissen wird über einen Kontakt der an der Schnur befestigt ist, der Stromkreis geschlossen und das Handy Ruft jemanden an.

    Es gibt unzählige Möglichkeiten den Stromkreis zu schließen damit der Motor Strom bekommt, und das Handy eine Nummer wählt.

    Bilder habe ich unter Handy Alarmanlagedas ist keine Werbung !

    Für weitere Anregungen wäre ich dankbar. Dieses ist nur eine Anregung eine verbesserte Bauweise ist schon in Arbeit.

    Ich wünsche euch viel spaß beim Bauen.

    LG
    Claus
    :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Jedes Handy als Alarmanlage benutzen

    Tolle Idee nur der Einbrecher muss dann auch auf das Handy treten.
    Ist ne nette spielerei
    Warum löst du das ganze nicht mit einem GSM Modul und einen Präsenzmelder??
    In das GSM Modul ne Sim Karte rein und schon kriegst du ne SMS oder E-Mail wenn wenn der Melder "auslöst".
     
  4. #3 Claus Oldorf, 06.01.2009
    Claus Oldorf

    Claus Oldorf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jedes Handy als Alarmanlage benutzen

    Hallo Tim ,
    nein der Einbrecher muss nicht auf das Handy Treten , der Kontakt ist an der Tür , das Handy hat einen anderen Standort und wird mit einem Kabel an der Tür verbunden.
    Ich habe keine große Ahnung von GSM Modul das heißt gar keine und so bleibt mir nur die Sache Mechanisch zu lösen, es sollte ab auch nicht viel kosten.

    Ich mach mich mal auf der suche nach so einem Modul mal sehen was dabei rauskommt.


    Gruß
    Claus
     
  5. #4 Hektik-Elektrik, 06.01.2009
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Jedes Handy als Alarmanlage benutzen

    Hallo,

    ich habe eine Alarmanlage mit eingebautem Telefonwählgerät, Bewegungsmelder, 2 Handsendern, Netzteil.

    Kostete 49,95€ bei einem grossen Versender (der mitb dem Schwarzen Katalog und den 3 orangen Buchstaben)



    Gibt allerdings im www auch eine Seite, die dieses Gerät als schlechtes Produkt beschreibt.

    Ich hatte bisher noch keinen Fehlalarm. Funktioniert einwandfrei.

    MfG
     

    Anhänge:

  6. #5 Claus Oldorf, 10.01.2009
    Claus Oldorf

    Claus Oldorf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jedes Handy als Alarmanlage benutzen

    Ja so ein Gerät habe ich auch, man kann es mit Batterie bereiben oder mit einem Netzteil 220 V.
    Ich brauche dann auch noch einen Telefonanschluss.

    Die Handyalarmanlage soll ja da Betrieben werden wo keine Telefonleitung liegt, oder ein Anschluss von 220 ist.


    Das Projekt habe ich verbessert, und eine andere Feder genommen, so das jetzt eine Schraube auf
    Die Taste 1 drück .
    Den druck kann man einstellen so ist die Taste nicht so stark belastet.
    Bilder hier

    Gruß Claus
     

    Anhänge:

Thema:

Jedes Handy als Alarmanlage benutzen

Die Seite wird geladen...

Jedes Handy als Alarmanlage benutzen - Ähnliche Themen

  1. Sicherung springt jedesmal raus

    Sicherung springt jedesmal raus: Hallo, woran kann es liegen, wenn nach dem Wiedereinschalten der Hauptsicherung eine bestimmte Sicherung jedes Mal rausspringt und erst beim...
  2. 2draht Türsprechanlage mittels Handy weiterleiten

    2draht Türsprechanlage mittels Handy weiterleiten: kennt hier jemand eine Lösung für die Weiterleitung einer "gewöhnlichen" Türsprechstelle (so etwas, was in den Mietshäusern montiert ist. Hörer,...
  3. Gartentor über Handy steuern

    Gartentor über Handy steuern: Hallo zusammen, Habe ein elektrisches Gartentor welches ich zusätzlich zum Handsender bzw Gegensprechanlage auch noch mit einem Taster in der...
  4. Nach der Ausbildung Handys reparieren

    Nach der Ausbildung Handys reparieren: Hallo zusammen, ein Bekannte von mir arbeitet nach seiner Elektrotechniker-Ausbildung in einer Handy-Reparatur. Ihm gefällt es sehr gut, der...
  5. KFZ: Handyakku durch Spannungsregler "ersetzen"

    KFZ: Handyakku durch Spannungsregler "ersetzen": Hallo zusammen, Also. Ich nutze ein Samungs Galaxy Note 2 als Festeinbau im Auto. Nutze das Handy für Musik, Navi, Freisprechen, usw. Nutze...