1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jemand Erfahrung mit diesen drehstromzählern?

Diskutiere Jemand Erfahrung mit diesen drehstromzählern? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Jemand Erfahrung mit diesen drehstromzählern? Für mich gibt es da viel mehr Fragen als nur die eine bezüglich Erfahrung. 1. wie...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Jemand Erfahrung mit diesen drehstromzählern?

    Wie jedes Multimeter. Über einen Shunt und Analog digitalwandler wird der Strom gemessen ein 2. Analog/digitalwandler misst di dazu gehörige Spannung. Der Rest ist rechnerei.
    ähnlich

    Steht doch da, das er bei 20mA loslegt und die 1000 I/kWh ist zum einen das blinken der LED und wenn er eine S0 Schnittstelle hat, kannst du die Impulse auch abgreifen und auswerten.

    Zwei Zähler hintereinander messen nie das Gleiche, weil der 1. ja den Eigenverbrauch des 2. mitmisst. Und die Haltbarkeit eines elektronischen ist mit Sicherheit niedriger als beim Ferraris, deshalb ist die Eichfrist auch nur halb so lange.

    Im Übrigen finde ich diese Zähler sehr interessant Ich hab gerade 5 Einphasige im Keller verbaut. Die kosteten weniger als 14€/Stück und sind eine sehr billige Methode die Leistung zu messen und das mit einer Steuerung auszuwerten, Jetzt rufen die 3 Waschmaschinen und 2 Trockner in der jeweiligen Wohnung an, wenn die Wäsche fertig ist. Könnte man auch mit 5 Stromrelais machen, da kostet eins aber 40€ und so kann man mit einer Kleinsteuerung auch noch die Leistung anzeigen und vieles weitere. Klar ist alles Spielerei. Ich wollte früher schon mal sowas bauen aber das war mir damals zu Aufwändig bevor es die Zähler gab.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Strippe-HH, 20.04.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Jemand Erfahrung mit diesen drehstromzählern?

    Wenn man einen Zwischenzähler zu Verrechnungszwecke braucht, dann muss man ohnehin einen geeichten verwenden.
    Hab da nichts von gelesen dass der geeicht ist.
     
Thema:

Jemand Erfahrung mit diesen drehstromzählern?

Die Seite wird geladen...

Jemand Erfahrung mit diesen drehstromzählern? - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand Erfahrung mit SPS von Thinget

    Hat jemand Erfahrung mit SPS von Thinget: Hat schon mal jemand von euch Erfahrung mit SPS von Thinget gemacht? Bin unsicher ob ich sie einsetzen soll.
  2. Hat jemand Erfahrung mit Anlagen von Thitronik?

    Hat jemand Erfahrung mit Anlagen von Thitronik?: Hallo! Ein Bekannter hat sich eine Funk-Alarmanlage von Thitronik (Protect) gekauft und ist völlig begeistert von der Firma. Die sind wohl super...
  3. Wenn Euch jemand fragt, wieviel Spannung man genau im Haushaltsnetz hat, was ....

    Wenn Euch jemand fragt, wieviel Spannung man genau im Haushaltsnetz hat, was ....: Wenn Euch jemand fragt, wieviel Spannung man genau im Haushaltsnetz hat, was ....antwortet Ihr dann? Sind es 230 Volt oder 240 Volt oder 250...
  4. Kennt jemand dieses Board?

    Kennt jemand dieses Board?: Hallo zusammen Ich bin neu hier im Forum und wünsche allen schonmal ein gutes neues Jahr. Ich beschäftige mich schon seit einer Weile mit...
  5. LED Lampen Marke Tenelux- kennt jemand den Shop/Hersteller?

    LED Lampen Marke Tenelux- kennt jemand den Shop/Hersteller?: Hallo liebe Forum-Teilnehmer/ Leute, ich bin hier neu und hoffe, hier viele wertvolle Ratschläge von euch zu bekommen :) Ich habe folgendes...