1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jumper durchgeschnitten

Diskutiere Jumper durchgeschnitten im Alarmanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, auf Grund einer relativ mangelhaften Anleitung für eine Alarmsirene Aritech AS630 in Kombination mit einer Secvest2Way Zentrale...

  1. #1 Chris G, 27.06.2014
    Chris G

    Chris G Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    auf Grund einer relativ mangelhaften Anleitung für eine Alarmsirene Aritech AS630 in Kombination mit einer Secvest2Way Zentrale von Abus, wurden fälschlicher Weise zwei Jumper durchgetrennt, die jedoch hätten heile bleiben müssen.

    Um die Montage schnell abzuschließen wurden beide Enden der defekten Jumper jeweils in eine Lüsterklemme gesteckt und anschließend die Öffnungen der Klemme mit etwas Silikon gefüllt, um eventuell eindringendes Wasser vom Kontakt fern zu halten. Die Sirene funktioniert nun einwandfrei.

    Was hätte man anders/ besser machen können für die Wiederherstellung des Kontaktes am Jumper, wenn man etwas mehr Zeit gehabt hätte?
    Danke Euch.

    Beste Grüße
    Christoph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.375
    Zustimmungen:
    59
    AW: Jumper durchgeschnitten

    Ein Jumper ist ein Bauteil zum stecken, wieso trennt man den?
     
  4. #3 Kaffeeruler, 27.06.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    49
    AW: Jumper durchgeschnitten

    Ich denke mal hier würden Bilder die Fragezeichen beseitigen, von einem Jumper im klassischen Sinne scheinen wir net zu sprechen

    Mfg Dierk
     
  5. #4 Lötauge35, 27.06.2014
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: Jumper durchgeschnitten

    villeicht meinte er ja auch nur eine Drahtbrücke. Diese lässt sich doch wieder zusammenlöten.
     
  6. #5 Chris G, 27.06.2014
    Chris G

    Chris G Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jumper durchgeschnitten

    Hallo zusammen,

    die werden mit J1 bis J7 bezeichnet, weshalb ich von (J)umper ausgegangen bin. Es sind tatsächlich ummantelte Drähte, die aus einer Platine brückenartig herauskommen.

    Die Platine ist wasserdicht beschichtet. Die Brücken waren auch ummantelt. Durch das auftrennen entstand natürlich eine Schwachstelle, die durch "nur" verlöten noch bestehen würde. Ich denke da an Wasser, welches ins Gehäuse eindringen könnte. Habe nämlich den Elektriker nach Löten gefragt verbunden mit Schrumpfschlauch. Da meinte er aber dass die Wärmeentwicklung sich wieder negativ auf die Lötstelle auswirkt...

    Gruß
    Christoph
     
  7. #6 Kaffeeruler, 27.06.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    49
    AW: Jumper durchgeschnitten

    Es gibt auch Iso lacke oder auch Wärmeschrumpf- Isoband bzw selbstverschweißende isobänder die ab ca. 100° zu bearbeiten sind wenn ich denn Angst habe wg. Temp.


    Mfg Dierk
     
Thema:

Jumper durchgeschnitten