1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

K35 AT-N07 V3V3-F als Alternative zu H07BQ-F zulässig?

Diskutiere K35 AT-N07 V3V3-F als Alternative zu H07BQ-F zulässig? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Nun bin ich zufällig auf Leitungen mit der Bezeichnung K35 AT-N07 V3V3-F gestoßen. Das müßte eine österreichische Norm sein, ist dieses Kabel in...

  1. #1 Kultparty, 27.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2011
    Kultparty

    Kultparty Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Nun bin ich zufällig auf Leitungen mit der Bezeichnung K35 AT-N07 V3V3-F gestoßen. Das müßte eine österreichische Norm sein, ist dieses Kabel in Deutschland zulässig? Was ist der Unterschied zwischen diesem Kabel und der PUR-Leitung nach VDE? Abgesehen von über 30% Preisvorteil.

    Die Überlegung hat sich erledigt, da die Frage mit Nein zu beantworten ist. N07V3V3-F könnte man mit H07VV-F vergleichen, jedenfalls nach einer Publikation der BG aus dem Jahr 2008 die ich gerade gefunden habe. Nur frage ich mich warum sich Angaben der Lieferanten und die in den VDE-Vorschriften unterscheiden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pesser

    pesser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: K35 AT-N07 V3V3-F als Alternative zu H07BQ-F zulässig?

    (AT-) N07V3V3-F (vor der Harmonisierung: XYMM) ist die traditionelle „Baustellenleitung“ in Österreich und weil man dort konservativ ist, dort (und nur dort) als Alternative zur H07RN-F Gummileitung zulässig.
    Also hat der Hersteller recht (für Österreich) und der VDE bzw. die BG. In Deutschland ist das eine schnöde, etwas dickere PVC-Leitung.
     
  4. #3 Kultparty, 08.08.2014
    Kultparty

    Kultparty Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: K35 AT-N07 V3V3-F als Alternative zu H07BQ-F zulässig?

    Ich habe mich für das H07BQ entschieden, inzwischen ist der Preisunterschied gering, außerdem ist das PU-Kabel robuster.

    Das H07RN hat bei mir inzwischen teilweise massive Auflösungserscheinungen (rissig).
     
Thema:

K35 AT-N07 V3V3-F als Alternative zu H07BQ-F zulässig?

Die Seite wird geladen...

K35 AT-N07 V3V3-F als Alternative zu H07BQ-F zulässig? - Ähnliche Themen

  1. Plasma LG 50PK350: Netzteil klackert/klickt, TV geht nicht an

    Plasma LG 50PK350: Netzteil klackert/klickt, TV geht nicht an: Hallo zusammen, mein nun doch schon in die Jahre gekommender LG leidet nun wohl leider unter dem sogenannten Click Syndrome. Im genauen geht er...