1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon...

Diskutiere Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon... im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon... leerrohr wird völlig überbewertet !!!! wie willste bei den...

  1. #11 AC DC Master, 08.02.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon...

    leerrohr wird völlig überbewertet !!!! wie willste bei den heutigen anlagen ein leerrohr installieren mit zugdraht wenn es um mehrere ecken geht ? geht garnicht. dicht aneinandergepackte leitungen gehen immer.
    und wer mir jetzt kommt das es so gemacht werden muß, grill ich auf den rost. keiner von euch kann über 10 bögen ein kabel ein ziehen. das ist wunschdenken. selbst wenn ein kabel darin liegt ist es nicht zu schaffen.
    leg einfach nur genug kabel und gut ist. irgendwann mußt du halt mit verlängerungen arbeiten. siehe küche. haste großzügig 10 3-fach steckdosen installiert aber die reichen immer noch nicht.

    in diesem punkt in sachen steckdosen wird es nie eine perfekte installation geben !!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Strippe-HH, 08.02.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon...

    Bei dem letzten Einfamilienhaus (Altbau) was ich vor 12 Jahren neu installiert hatte, da gingen sämtliche Leerrohre up. waagerecht in den Keller, auch vom Dachgeschoß, da gab es auch keine Probleme mit den nachträglichen einziehen der Twistet-Pair Leitungen in die M25-Rohre die ein Fremdgewerk gemacht hatte.
     
  4. #13 Kaffeeruler, 08.02.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon...

    Keller neben dem Haus ? :D

    Das wäre natürlich der Ideal fall den man sich wünschen kann

    Mfg Dierk
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon...

    Verlegung in Rohr ist auch nicht gefordert. Gefordert ist auswechselbar. Wie du das machst ist dir überlassen. Das kann auch Kanal sein oder eine öffenbare Zwischendecke oder eine Ständerwand mit Revisionsklappe an jedem Ständer.
    Die Leitungen in meinem Haus liegen alle im Putz bzw. Ständerwand und das leere Rohr liegt daneben. Wenn also irgendwann Cat5 nicht mehr geht, und ich Glasfaser einziehen muss, dann leg ich das in Rohr und das Cat5 kann ich trotzdem noch nutzen.
     
  6. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    24
    AW: Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon...

    Entscheide selbst anhand der nachstehenden Zitate ob das halb wahr oder halb unwahr ist:

    Das Fernmeldetechnische Zentralamt ist lange aufgelöst, aber auf diese heute exotisch anmutende DBP- und Telekom-Verlegevorschrift für Fernmelde- und Breitbandnetzkabel wird auch noch in der relativ neuen 7. Ausgabe des Dibkom Kabelhandnetzbuchs verwiesen.

    Die Ausnahmebestimmungen für IuK-Leitungen bei Gebäuden mit Pappendeckelwänden gelten nicht für RuK und auch in Fertigäusern sind nach 6.2.4 Rohrnetze mindestens zwei Installationsrohre mit 32 mm zwischen dem DG und UG gefordert.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon...

    Auswechselbar ist z.B. auch Kabelrinne oder in Zwischendecken, die ich öffnen kann, Ständerboden, wie oft in der EDV Zentrale anzutreffen usw.
    Und trotzdem ist meins im Putz und ein leeres Rohr daneben.
     
  8. Michoa

    Michoa Strippenzieher

    Dabei seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon...

    Habe bei mir zwei Schornsteine bzw. der eine hat zwei Züge.
    In einem ist die Gasheizung mit neuem Rohr (Zu- und Abluft) in Betrieb im anderen Platz für Kabel und Co.
    Das ist ja eine Alternative zu den Rohren.
    So konnte ich alle Leitungen bis auf den Dachboden ziehen und von dort in die oberen Räume.
    Da sind aber auch Stromleitungen und Sat-Kabel nebeneinander. War auch gar nicht zu verhindern.
    Eine Wasserleitung bis auf den Dachboden habe ich auch und ebenso ein DN70 Rohr für Abwasser (zu schade, dass es kein 100er ist :-() nach unten.
    Irgendwann kommt noch LAN mit rein.
    Vom Dachboden in die Räume war aber nichts mit Rohr möglich. Da habe die Wände nur 12cm.

    Ich denke im Neubau kann man alle Regeln beachten, aber in Altbauten ist das nicht wirklich möglich. Da kann man nur abwägen, ob es wirklich so schlimm ist 3 Meter Kabel UP zu legen.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon...

    Schornsteinzüge sind ein anderes Thema. In einem Schornstein müssen die Leitungen nähmlich befestigt werden. Also einfach von oben herunterlassen und unten wieder herausholen ist nicht.
     
  10. Michoa

    Michoa Strippenzieher

    Dabei seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon...

    ok das hatte ich nicht erwähnt.
    Das habe ich gemacht.
    Gibt es da eine Regel wie viel x Meter eine Befestigung sein sollte?
     
  11. #20 Strippe-HH, 23.02.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon...

    Sorry, das sollte Senkrecht bedeuten, hätte ein Mod. ja auch mal ändern können:eek:
     
Thema:

Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon...

Die Seite wird geladen...

Kabe dicht zusammen verlegen unproblematisch? Antenne, Patchkabel, Telefon... - Ähnliche Themen

  1. Wasserdichte Kabelverbindung

    Wasserdichte Kabelverbindung: Hallo, ich möchte im Garten gerne einige kleine LED Streifen anbringen, frage mich aber, wie ich die Kabelanschlüsse (12V) wasserdicht...
  2. Neues wasserdichtes Steckverbindersystem mit flexiblen Verkabelungsmöglichkeiten und

    Neues wasserdichtes Steckverbindersystem mit flexiblen Verkabelungsmöglichkeiten und: (pressebox) 15.02.2008 - 10:39 Uhr - Die Fa. Engelking ist nun auch in der Lage eine neue Lösung für interne Verkabelung anzubieten, wo ein Bedarf...
  3. Kabelwahl zur Unterverteilung

    Kabelwahl zur Unterverteilung: Hallo zusammen, ich hoffe mit dieser Frage nicht zu nerven, weil sie für den Fachmann trivial ist... Aber beim Umbau meines Hauses habe ich einen...
  4. Reihenschaltung? Wechselschaltung? Kabelsalat!

    Reihenschaltung? Wechselschaltung? Kabelsalat!: Hallo liebe Community, ich - ein handwerklich begeisterter Elektrik-Einsteiger - stehe vor einem Problem, bei dem ich sowohl um Eure...
  5. 2-Draht-Bus Videosprechanlage mit CAT-7-Kabel anschließen?

    2-Draht-Bus Videosprechanlage mit CAT-7-Kabel anschließen?: Hallo zusammen, ich möchte gerne eine 2-Draht-Bus Videosprechanlage installieren. Allerdings steht mir am Hauseingang nur ein CAT-7-Kabel zur...