1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel an Schukostecker anschließen

Diskutiere Kabel an Schukostecker anschließen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Kabel an Schukostecker anschließen Hallo, Für Geräte nach Änderung oder Reparatur gilt VDE 0701 Die VDE macht keinen unterschied zwischen...

  1. #11 Elektro, 18.04.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    25
    AW: Kabel an Schukostecker anschließen

    Hallo,

    Für Geräte nach Änderung oder Reparatur gilt VDE 0701

    Die VDE macht keinen unterschied zwischen Privat oder Firma.

    Gruß Elektro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 spannungsfall, 18.04.2007
    spannungsfall

    spannungsfall Guest

    AW: Kabel an Schukostecker anschließen

    Hallo Elektro!


    Das ist richtig! Jedoch ist der VDE ein privater Verein, der nette Empfehlungen ausspricht.

    Mir ist jetzt kein für Privatleute maßgebliches Gesetz bekannt, welches die Anwendung von diesen Normen/Empfehlungen (Stand der Technik) vorschreibt.

    Wenn Du eines kennst, dann gerne her damit!


    Gruß,
    Harald
     
  4. #13 soginet, 19.04.2007
    soginet

    soginet Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabel an Schukostecker anschließen

    VDE ist nur ein verein wo hast den Witzher
    kann nur hoffen du bist kein "Fachmann"
    Was die VDE schreibt ist kein Spaß sondern eine NORM
    Das heißt man MU? sie bechten und wenn nicht ist das grob Fahrlässig aber das erklärt dir dan die Versicherung wenns kein Geld gibt in diesem sinne noch einen schönen Tag
     
  5. #14 Strommännchen, 19.04.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kabel an Schukostecker anschließen

    Hallo Spannungsfall,
    Wenn du durch unsachgemäße Arbeiten an elektrischen Geräten (das wird immer vermutet, wenn die technischen Regeln der VDE nicht eingehalten werden) einen Schaden gegen Leben oder auch Sachen verursachst, wirst du schnell die maßgeblichen Gesetze kennenlernen. Nicht nur zivilrechtlich, auch strafrechtlich hat ein fahrlässig handelnder die Verantwortung für Schäden zu übernehmen. Siehe StGB § 222; 229; 306; 306c usw.
    Sind die VDE-Bestimmungen (von dem privaten Verein, der nette Empfehlungen ausspricht) dagegen eingehalten wurden, so ist in Schadensfällen straf- und zivilrechtlich die gesetzliche Vermutung begründet, dass die erforderliche und zumutbare Sorgfaltspflicht hinreichend beachtet wurden ist.
    Gruß Strommännchen
     
  6. #15 spannungsfall, 19.04.2007
    spannungsfall

    spannungsfall Guest

    AW: Kabel an Schukostecker anschließen

    Hallo soginet!

    Hilfe! Muß ich Jünglingen die Welt erklären!? Ich versuch's mal...


    "VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V."

    e.V.: Wikipedia: Verein

    Hier kannst Du Dich mal informieren, was ein Verein ist.


    Einen Fachmann zeichnet die sogenannte Fachkompetenz und der Sachverstand aus. Durchaus auch in rechtlichen Belangen.

    Nicht unreflektiertes Glauben oder Wiederkäuen von irgendwelchen Aussagen, die irgendjemand mal erzählt hat. - Das sind Verhaltensweisen von Gehilfen, quasi (schlecht) unterwiesenen Personen.


    Wer schreibt was von Spaß!?

    Genau! Der VDE erarbeitet Normen. Nicht weniger, aber auch nicht mehr!


    Wer hat Dir das erzählt?

    Beachten muß man in Deutschland Gesetze, nicht Normen.


    Das ist Unsinn. Was grob Fahrlässig ist, kann eine Fachkraft beurteilen. Das Mißachten von Normen kann fahrlässig sein, muß es aber nicht.



    Wenn in Versicherungsbedingungen steht, daß ein Privatman nach dem Tauschen eines Schukosteckers an einem Bügeleisen eine Prüfung entsprechend VDE 0701 machen muß, da sonst der Versicherungsschutz erlischt, dann sollte er das tun.

    In der Praxis ist das aber lächerlich.

    Sollte die unsachgemäße Montage des Schukosteckers aber tatsächlich zu einem Schaden führen, dann wäre es Pech für den Privatmann. Müssen muß er aber gar nix mit dem Bügeleisen.


    Harald
     
  7. #16 spannungsfall, 19.04.2007
    spannungsfall

    spannungsfall Guest

    AW: Kabel an Schukostecker anschließen

    Hallo Strommännchen!

    Ja, das gilt für jede Handlung.

    Viel gefährlicher da z.B.: Das Aufstellen einer Kerze.

    Eine nicht durchgeführte Prüfung nach VDE 0701 nach Montage eines Schukosteckers wird aber höchstens bei einem Schaden zum Problem, der durch diese Montage verursacht wird.

    Wurden Aderendhülsen verwendet (nach Brand feststellbar) und kann der Hobbyist zeigen, daß er zum Herstellen von elektrischen Verbindungen durch Schraubklemmen in der Lage ist, dann gibt's auch keine Probleme.

    Wurschtelt er Pfusch zusammen, dann hat er eben ein Problem - genauso wie bei der Kerze.

    Daher auf Kerzenbenutzung oder gar auch auf Luftholen zu verzichten (kann auch gefährlich sein, wenn man's falsch macht), das wäre nur die Lösung von wirklichkeitsfremden Regelungsrobotern.


    Das würde es sicherlich einfacher machen.

    (Und trotzdem bleibt es ein lustiger Verein, auch wenn das manchen nicht schmeckt. ;-)) )

    Aber eine Messung nach dem Anschrauben eines Steckers wird jeder klar denkende Fachmann und jeder nicht merkbefreite Richter nicht zwingend voraussetzen.

    Hier muß man einfach mal merken, worum es geht! Und eine EFK kann das beurteilen. Jemand mit wenig Kompetenz
    würde sich in Regelwerken festbeißen (eben mangels Sachverstand).

    (Achtung: Das soll kein persönlicher Vorwurf sein! Nur mal von außen betrachtet.)


    Grüße,
    Harald
     
  8. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kabel an Schukostecker anschließen

    Hallo spannungsfall,

    das www ist eine tolle Institution, könnte es sein dass du nicht lernfähig bist?
     
  9. #18 Elektro, 19.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    25
    AW: Kabel an Schukostecker anschließen

    Hallo Harald,

    Ein Stecker anzuschließen ist einfach.
    Das geht 100 oder 1000 mal gut ohne zu Messen.

    Eine Steckdose ist genau so einfach. Für einen Fachmann kein Problem und schon oft gemacht. Einmal nicht gemessen...

    Elektriker bekommt sechs Monate auf Bewährung - Aktuelle Nachrichten von Tagesspiegel Online



    Zitat Link oben
    "Wenn er wie vorgeschrieben geprüft hätte, wäre ihm der Fehler aufgefallen", sagte die Richterin. "

    Für Richter sind die VDE also Vorschriften

    Jetzt kann jeder selber entscheiden was er macht.

    mfg Elektro
     
  10. #19 spannungsfall, 20.04.2007
    spannungsfall

    spannungsfall Guest

    AW: Kabel an Schukostecker anschließen

    Hallo jet!

    Spielst Du auf die Steckdose an?
    Welcher Typ warst Du denn dort?

    Ich bin nur nicht verblödungsfähig. Und von depperten Kleingeistern lasse ich mir nicht vorschreiben, genauso dumpf und eingeschränkt zu schreiben, wie diese.

    Ich bin eben kein unterwürfiger Untertan von irgendwelchen Willis. Was wäre daran auch wertvoll?

    Lernen müssen eher andere: Z.B. was Freiheit und Intelligenz bedeutet. Mangels letzterer ist das aber oft nicht möglich.

    Außerdem ist die Steckdose doch ein Forum der Selbstgespräche von 10 selbstverliebten Knallos, die kein Denken außerhalb ihres kleinen Horizonts zulassen wollen. Armselig.
    Anfangs war's ja noch lustig, schnell wird's aber Zeitverschwendung, wenn man sich mit Primitiven 17 Klassen unter dem eigenen Niveau abgeben muß.

    (Ein paar nette Leute gab's aber auch.)


    Gruß,
    Harald
     
  11. #20 spannungsfall, 20.04.2007
    spannungsfall

    spannungsfall Guest

    AW: Kabel an Schukostecker anschließen

    Es geht nicht um gewerbliche Elektrofachkräfte. Es geht um eine Arbeit eines Privatmanns an einem elektrischen Gerät.

    Wenn der Privatmann einen Schlitten aus Holz schnitzt, und vorne einen spitzen Dorn rausstehen läßt, jemand sich daran verletzt, dann hat der Schnitzer auch ein Problem.

    Da brauchen die Elektro-Geheimwissenschaftler nicht so das Besondere raushängen lassen. Das ist genau das gleiche. Jede Arbeit sollte mit Sorgfalt und Bedacht ausgeführt werden.

    Das kann auch der Hobbyist!

    Und der Hobbyist, der sich in Foren informiert, den finde ich auch noch 10.000 mal besser, als den oberschlauen Bastelspacken oder den selbstüberschätzenden Elektro-Heinz, der überall was von "Fachfirma" oder "Fachmann" brabbelt.

    Also erzählt diesen Leuten nicht immer so'n Scheiß, sondern gebt ihnen kluge Hinweise.


    Und mal ehrlich:
    Wenn diese Story nicht 'ne Erfindung der Lügenpresse ist (sehr wahrscheinlich), dann war es dort gerade die tolle Elektrofachkraft, die durch ihren minderwertigen Pfusch riesigen Schaden angerichtet hat! Eine EFK!! Nicht der Bügeleisen-Schukosteckeranschrauber!

    Merkst Du was?

    (Fachkräfte sind keine Garantie für nichts! Mit Lebenserfahrung weiß man das auch.)


    Harald
     
Thema:

Kabel an Schukostecker anschließen

Die Seite wird geladen...

Kabel an Schukostecker anschließen - Ähnliche Themen

  1. Zanussi HNW 112, wo kommen die Kabel von der Unterhitze ran?

    Zanussi HNW 112, wo kommen die Kabel von der Unterhitze ran?: Hallo Ich habe vor mehreren Monaten die Unterhitze, beim Zanussi HNW 112 E-Herd ausgebaut. Nun weiß ich nicht mehr, an welche Klemmen, die Adern...
  2. Falsches Kabel gekauft, dennoch irgentwie möglich?

    Falsches Kabel gekauft, dennoch irgentwie möglich?: Ich habe das falsche Netzwerkkabel gekauft. Das hier: 25 m Patchkabel -Netzwerkkabel Cat6| doppelt geschirmt | S/FTP PIMF|Flexibel. An 3 Stellen...
  3. Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?

    Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?: Hallo Ich muss bei Euch mal wieder schnorren! Euch aushorchen! Ich baue im Moment ein Schaltschrank wo ich die Fritzbox und einen Multischalter...
  4. Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?

    Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?: Antennenkabel, Lankabel, gemeinsam mit 250 Volt Kabel in einen Kanal? Aus Platzgründen konnte ich da keinen zweiten machen. Würde es Störungsfreu...
  5. Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?

    Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?: Liebe Foren-Mitglieder, sollte ich mich mal fachunkundig ausdrücken, bitte ich das zu entschuldigen. Ich bin nicht fachkundig =) Im Zweifel...