1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter

Diskutiere Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter Die verwendeten Adern werden 1:1 wie im Bild benutzt. So wird auch eine braune Ader benutzt...

  1. elcake

    elcake Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter

    Die verwendeten Adern werden 1:1 wie im Bild benutzt. So wird auch eine braune Ader benutzt um die Dauerspannung abzugreifen.

    @Kurtisane: Ich komme aus Luxemburg. Glaube jedoch nicht dass es starke unterschiede zum VDE gibt.

    @Strippentod: In dem Fall ist es ein einziger Stromkreislauf, aber dennoch wird der Kabel für 2 verschiedene Zwecke benutzt (weiss / schwarz: wechselschaltung K1. blau / gr.ge.: schliessen des Stromkreises von der Wechselschaltung K2.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 kurtisane, 18.12.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter

    Hallo!

    1. Google mal bei Wiki nach einer Wechselschaltung wie sowas verkabelt sein soll u. muss!

    2. Und wenn bei Euch auch in etwa die VDE gültig sein sollte u. es gibt gn/ge dann darf dieses Kabel,
    auch wenn es derzeit nicht verwendet wird, NICHT als Deine fehlende "korrespondierende" Leitung dazu verwendet werden.

    3. Der Eli wird sich nicht die Haare ausreissen, sondern sich vielleicht "elektrisieren", weil man davon auszugehen hat, dass diese vorhandene gn/ge Kabelfarbe als Schutzleiter o. Gehäuseerde dient, aber nicht unter "Spannung" steht, weil die Jemand aus Unkenntnis o. wegen fehlender vorhandener Kabel als Wechselschalterleitung "missbraucht"!


    Einfach zum Nachdenken !
     
  4. elcake

    elcake Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter

    1. Wenn du meine Posts etwas verfolgt hast wirst du merken dass ich mich über die Schaltungen informiert habe, und dass die Schaltung ansich nicht falsch ist.

    2. Seit wann benutze ich den gr/ge Leiter als Spannungsleiter?
    Laut meinem Plan dient der Schutzleiter nur als Schutzleiter und sonst nichts. Weiss, Schwarz und braun stehen unter "Spannung" und der Neutralleiter schliesst den Stromkreis.
     
  5. #14 kurtisane, 18.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.12.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter

    Hallo!

    Du schreibst selber schon ganz am Anfang bei K1 wird der Stromkreis mit blau u. der Erde geschlossen !!!

    In einem 5-Adrigen Kabel kannst Du wenn man "keine falschen Kabelfarben" verwendet ! normal max. 1 Wechselschaltung realisieren !

    Gn/ge hat am Schalter normal gar nichts verloren!
    Blau normal auch nicht, aber da gibt es genug Schwindler !
    Bleibt noch wenn es neuere Kabel sind : Braun, Schwarz o. Grau u. davon benötigt man dann jeweils 2 als Verbindung zwischen den 2 Wechselschaltern je Schalter-Kreis u. mehr geht eben nicht "normal" drüber.
    Alles Andere wäre murks wenn man versuchen würde andere Kabel für das was die nicht vorgesehen sind,
    herzunehmen !

    Andere Frage: Sind das eingemauerte Kabel, o. liessen sich fehlende Kabel noch "nachziehen" ?
     
  6. elcake

    elcake Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter

    Hat man einen Wechselschalter mit Steckdose, so wird der Neutralleiter doch auch genutzt um den Kreislauf zu schliessen, dementsprechend hat man auch 2 "kreisläufe". Und in der Verteilerdose sieht man keinen Unterschied zu meinem Schaltplan oder einem Wechselschalter mit Steckdose.
    Ich möchte ja auch keine 2 Weschselschaltungen mit 1 Kabel realisieren. Ich möchte lediglich eine Stromzufuhr für die zweite Wechselschaltung installieren. Für Strom brauch man meines wissens 3 Kabel: L1, Neutral und schutzleiter. welche bei der Wechselschaltung K1 nicht benutzt werden.


    Ich Zweckentfremde die vorhandenen Adern also nicht. Ich benutze 1 Kabel lediglich für 2 separate Lampen/Schalter.

    Wenn du mir jedoch sagst dass ich es so nach Norm nicht machen darf, dann muss ich halt noch einen Kabel dahin bekommen. Die Kabel befinden sich unter-putz.
     
  7. #16 kurtisane, 18.12.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter

    Wenn die Kabel UP eingemauert sind, wird es schwierig sein, ausser es ist nicht weit entfernt von A nach B nachträglich was nachzuverdrahten.
    Alternative wäre noch, umzuschwenken auf Tasterschaltung mit Stromstossschalter, weil da werden weniger Kabel dafür benötigt, aber das muss man dann wieder Deinem geplanten Budget überlassen um es ordentlich zu machen.
     
  8. #17 kabelmafia, 18.12.2011
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter

    Moin,

    Nein, sie gilt nur für alles was am öffentlichen Versorgungsnetz hängt oder dort, wo das Energiewirtschafts-Gesetz anwendbar ist. Also überall außer auf Hochseeschiffen unter ausländischer Flagge...
     
  9. #18 kurtisane, 18.12.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter

    ...und den neuen Bundesländern, die müssen sich ja erst seit rd. 20 Jahren an die VDE gewöhnen !
     
  10. #19 Kaffeeruler, 18.12.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.653
    Zustimmungen:
    38
    AW: Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter

    na, dann hast du ja noch viel Zeit dazu
     
  11. #20 kurtisane, 18.12.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter

    Ich bin zwar kein echter Eli, weiss es aber im grossen u. ganzen wie man es lt. VDE o. ÖVE machen soll u. muss u. meistens in unseren Breitengraden hatten wir durch die übliche Verrohrung kaum mal das Dilemma, fehlende Kabel dann nicht mehr nachziehen zu können.

    50% des Lebens ist Vorplanung, auch in der E-Technik !
     
Thema:

Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter

Die Seite wird geladen...

Kabel vergessen - Brücke zwichen Wechselschalter - Ähnliche Themen

  1. Zanussi HNW 112, wo kommen die Kabel von der Unterhitze ran?

    Zanussi HNW 112, wo kommen die Kabel von der Unterhitze ran?: Hallo Ich habe vor mehreren Monaten die Unterhitze, beim Zanussi HNW 112 E-Herd ausgebaut. Nun weiß ich nicht mehr, an welche Klemmen, die Adern...
  2. Falsches Kabel gekauft, dennoch irgentwie möglich?

    Falsches Kabel gekauft, dennoch irgentwie möglich?: Ich habe das falsche Netzwerkkabel gekauft. Das hier: 25 m Patchkabel -Netzwerkkabel Cat6| doppelt geschirmt | S/FTP PIMF|Flexibel. An 3 Stellen...
  3. Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?

    Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?: Hallo Ich muss bei Euch mal wieder schnorren! Euch aushorchen! Ich baue im Moment ein Schaltschrank wo ich die Fritzbox und einen Multischalter...
  4. Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?

    Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?: Antennenkabel, Lankabel, gemeinsam mit 250 Volt Kabel in einen Kanal? Aus Platzgründen konnte ich da keinen zweiten machen. Würde es Störungsfreu...
  5. Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?

    Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?: Liebe Foren-Mitglieder, sollte ich mich mal fachunkundig ausdrücken, bitte ich das zu entschuldigen. Ich bin nicht fachkundig =) Im Zweifel...