1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabelanschluss - Diagonale Streifen und abenteuerliche Installationen

Diskutiere Kabelanschluss - Diagonale Streifen und abenteuerliche Installationen im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Leute! Bei uns im Haus wurde die Kabelanlage auf 862Mhz umgestellt und rückkanalfähig gemacht. Allerdings habe ich seit der Anschaffung...

  1. #1 xstevie, 14.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
    xstevie

    xstevie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Bei uns im Haus wurde die Kabelanlage auf 862Mhz umgestellt und rückkanalfähig gemacht.

    Allerdings habe ich seit der Anschaffung eines neuen LCD Probleme mit dem Empfang analoger Sender. Bei allen Kanälen zieht sich ein schwaches Moiré-Muster Diagonal durchs Bild. (Nicht waagerecht oder senkrecht, wirklich von unten links nach oben rechts...). Das Display läuft mit 50Hz. Die Streifen laufen nicht und das Bild ist ansonsten super klar. Nur Eurosport ist krisselig. Digitalfernsehen und Internet laufen absolut problemlos.

    Im Keller ist ein Wisi VX82, der die Signale über den Dachboden zu uns in die Mitte des Hauses schickt. Also liegen min. 20m Kabel zwischen mir und dem Hauptanschluss.
    Dazu kommt, dass auf dem Dachboden drei Kabel sternförmig verlötet sind. (Schlimm/ mögliche Ursache für die Störung?!?) Den alten Dachantennenverstärker, der HFunverkabelt daneben hing und der noch am Strom war(!) hab ich gleich mal abgeschaltet...

    Ich nehme ja an, dass es sich um HF-Einstreuungen handelt. Aber ich hab das Anschlußkabel schon extra kurz gemacht und alle Geräte drumrum mal abgeschaltet. Dann könnte es natürlich an einem zu hohen Pegel auf der Leitung liegen, aber da trau ich mich wegen der Rückkanalgeschichte nicht ran. Ich hab auch schon ein Kabel zerschnibbelt, Kondensatoren reingelötet und einen Mantelstromfilter improvisiert. Ohne Effekt. Hatte zwar nur 0,1nF Kondensatoren, aber damit hätts ja zumindest besser werden sollen, oder?

    Was kann ICH tun, um den Empfang zu verbssern? Kann ich die drei zusammengelöteten Kabel vielleicht an einen richtigen Verteiler (oder sollte es ein Abzweiger sein, wenn ja, welcher Dämpfung?) anschliessen? Oder kann ich am Pegelregler des VX82 drehen? Mantelstromfilter mit Trenntrafo versuchen? Oder nen Dämpfungsregler, vielleicht sogar auf dem Dachboden?

    Oder sollte ich einen KabelDeutschland-Elektriker rufen? Das Problem ist, dass unser Hausverwalter nicht gerade sehr erreichbar ist/sein will und der Vermieter ist auch so ein Eigenbrödler...

    Ich war dabei, als ein Elektriker von KD die Multimediadose eingebaut hat und er meinte schon, dass die Verkabelung wohl nicht soo der Hit wäre. Wie gesagt, Digitalfernsehen und Internet laufen absolut problemlos. Nur bekommen wir viele private Sender nur über analog hier, und daher hätte ich gerne ein vernünftiges Analgsignal.

    Grüße,
    Stevie

    P.S.: Gerne lade ich auch ein paar Fotos hoch.. Für Hinweise wäre ich echt dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kabelanschluss - Diagonale Streifen und abenteuerliche Installationen

    Hallo
    Das mit den 3 zusammengelöteten Leitungen ist auf jeden Fall Murks. Da sollte zuerst mal ein Verteiler rein.
     
  4. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Kabelanschluss - Diagonale Streifen und abenteuerliche Installationen

    Dazu sollte man wissen wie die HVA aufgebaut ist.

    Lutz
     
  5. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kabelanschluss - Diagonale Streifen und abenteuerliche Installationen

    Die verloeteten Kabel waeren schon sehenswert.

    gruss
     
  6. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Kabelanschluss - Diagonale Streifen und abenteuerliche Installationen

    Genau, Finger weg. Ohne Messgerät hast Du verloren. Als Mieter erst recht nicht.

    Lass die Finger davon.

    Du gar nicht, Vermieter ist zuständig.

    Treten oder Miete kürzen.

    Warum hat er das dann nicht geändert?

    Lutz
     
  7. #6 xstevie, 14.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
    xstevie

    xstevie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabelanschluss - Diagonale Streifen und abenteuerliche Installationen

    Kein Ding. "La cabelage" in voller Pracht im Anhang... Rhf.: Dachboden, Kelleranlage v. links, "Studentenverbindung", Kelleranlage von rechts.

    Am VX82+kleinen 8fach-Verteiler hängen nur unsere und eine weitere Wohnung. Alle anderen sind über Dämpfungsglied und den alten grauen Kasten oben links (+ Verteilung bei den Kabelhaltern, ganz oben rechts) am HÜP.

    Der Verstärker oben auf dem Dach war noch angeschlossen, wie gesagt, obwohl nur noch ein abgerupftes Dachantennenkabel dranhing....


    Neue Facts:

    1. Ich hab vorhin mal an dem "Verteiler" auf dem Dachboden gerüttelt und meine Frau unten gucken lassen, ob was am Bild passiert - nix. Also ist unser Kabel zum Glück nicht dabei. Wie gesagt: am VX82+kleinen 8fach-Verteiler hängen nur unsere und eine weitere Wohnung. Wir sind also von dem ganzen Stückelkram nicht betroffen und hängen an einer ziemlich neuen Geschichte.

    2. Als ich heute meine alte XBOX an den LCD über Component-In angeschlossen hab, hab ich (im TV-Betrieb) noch eine Reihe diagonaler Streifen gleicher Moiré-Art in einem etwas steileren Winkel dazubekommen! Also könnte es sich dann wohl doch auch um eine Brummschleife handeln, oder?

    Grüße,
    Stevie
     

    Anhänge:

Thema:

Kabelanschluss - Diagonale Streifen und abenteuerliche Installationen

Die Seite wird geladen...

Kabelanschluss - Diagonale Streifen und abenteuerliche Installationen - Ähnliche Themen

  1. Problem Modulator und Kabelanschluss

    Problem Modulator und Kabelanschluss: Hi Hatte heute folgende Konstellation ( nicht von mir gebaut, sondern so vorgefunden) Kabelanschluss - Verstärker - 3 Modulatoren für 3 sky...
  2. Thermostat tauschen Fußbodenheizung Kabelanschluss

    Thermostat tauschen Fußbodenheizung Kabelanschluss: Hallo! Ich möchte ein bestehendes Thermostat austauschen. In den Bildern ist das aktuelle Thermostat angeschlossen zu sehen, so wie auch der...
  3. Kabelanschluss für Kabel Deutschland (Internet)

    Kabelanschluss für Kabel Deutschland (Internet): Hallo, bekomme bald einen Internetanschluss von Kabel Deutschland. Habe eine 3-Loch-Dose im Wohnzimmer und eine 2-Loch-Dose im Kinderzimmer....
  4. Schweiz - Kabelanschluss?

    Schweiz - Kabelanschluss?: Hallo Ich habe mir eine Wandlampe gekauft und möchte diese nun installieren. Hier auf dieser Seite habe ich schon einige Installationsanleitungen...
  5. TV-Kabelanschluss

    TV-Kabelanschluss: Hallo, ich habe ein Frage bezüglich eines TV-Kabelanschlusses. Ich bin in eine neue Wohnung gezogen und möchte ein Doppelpaket, bestehend aus...