1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabelfarben

Diskutiere Kabelfarben im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Wir haben durch einen Wasserschaden in unserem Reihenhaus festgestellt, das von uns aus 4 Kabel zum Haus der Nachbarn führen. Es wurde von unserem...

Schlagworte:
  1. #1 Joki4711, 16.01.2013
    Joki4711

    Joki4711 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben durch einen Wasserschaden in unserem Reihenhaus festgestellt, das von uns aus 4 Kabel zum Haus der Nachbarn führen. Es wurde von unserem Haus durch eine 24 cm Stahlbetonwand, durch eine 4 cm Dehnfuge und wieder durch die 24 cm Betonwand des Nachbarn gebohrt.

    Die Kabel werden bei uns auf der Betonwand ( kein Schlitz) unter ca 3-4 cm Putz vom Keller in OG geführt und verschwinden dann wieder.

    Mir geht es darum welche Bedeutung haben die Farben der Kabelummantelung.

    Es sind 3 weiße Kabel und ein Schwarzes Kabel.


    Kann man an Hand der beiden unterschiedlichen Farben sagen ob alles 22o Volt ist ode rob das schwarze Kabel eine andere Bedeutung hat.

    Danke für eine Antwort.

    Joki
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 16.01.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Kabelfarben

    die grauen Leitungen sollten wohl NYM Leitungen sein, das schwarze Kabel ein Erdkabel NYY.
    Bis auf die Linke graue Leitung scheinen es evtl. 3x1,5mm², das andere könnte 5x1,5mm² sein bzw. 3x2,5mm² da es mir etwas dicker erscheint.

    Evtl auch noch Telefonkabel,auch wenn man keine beschriftung erkennen kann.

    Was letztlich drauf ist kann man jedoch nicht sagen, nur raten

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Joki4711, 16.01.2013
    Joki4711

    Joki4711 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabelfarben

    Danke für die schnelle Antwort.

    Zitat:
    die grauen Leitungen sollten wohl NYM Leitungen sein, das schwarze Kabel ein Erdkabel NYY.
    Bis auf die Linke graue Leitung scheinen es evtl. 3x1,5mm², das andere könnte 5x1,5mm² sein bzw. 3x2,5mm² da es mir etwas dicker erscheint.

    Die linke Leitung ist das dickste Kabel.

    Wofür könntne solche Leitunge gebraucht werden??

    Normale Stromkabel für Steckdosen, Schalter etc.?
    Starkstromkabel für eine Sauna?
    Warum mehere Querschntte, das muß doch einen Sinn haben?

    Die Verlegung von Kabeln NYm auf der Betonaußend ist meiner Meinung nach nach DIN 18015-1 nicht erlaubt, da die Gefahr der Beschädigung sehr groß ist.

    Für eine nochmalige Stellungnahme wäre ich dankbar.

    Joki
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kabelfarben

    Was bedeutet Betonaußend
     
  6. #5 Bewusstseinsspalter, 17.01.2013
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kabelfarben

    Wenn Du die direkte Verlegung in Beton meinst, diese ist nicht zulässig. Im Schutzrohr schon. Dieses muß allerdings für den vorhandenen Schalungsdruck bemessen sein.
     
  7. #6 süddeutshland_elektriker, 17.01.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabelfarben

    Wie Du auf der Webeseite JEDES Herstellers von NYM Kabel lesen kannst, es insbesondere das Verlegen auf Mauerwerk und Beton erlaubt.

    NYM IN Stampfbeton einrütteln ist dagegen nicht erlaubt -- aber exakt diese Verlegung ist hier ja NICHT der Fall.
     
  8. #7 Joki4711, 17.01.2013
    Joki4711

    Joki4711 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabelfarben

    Was bedeutet Betonaußend

    Laut Baubeschreibung sind die Wände in Stahlbeton oder Schwerbetonsteinen nach sttistsicher Erfordernis mit Feuchtigkeitsschutz"

    Joki
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kabelfarben

    Jetzt bin ich genauso schlau wie vorher. Dieses wort gibt es nicht mal bei Google
    Betonaußend
    Und ich kenne die Bedeutung nicht
     
  10. #9 süddeutshland_elektriker, 17.01.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabelfarben

    Wenn google nicht hilft, nimm xpimpf.

    Betonaußend: ist Schmirglprmmpff für Betonaussenwand

    Schwieriger ist sttistsicher.
    Aber da versagt xpimpf, jedoch auch da finden wir eine Möglichkeit: statischer.



    SCNR.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kabelfarben

    Wenn ich das aber richtig verstehe liegt das Kabel doch nicht Außen sondern in der falschen Hälfte eines Doppelhauses
     
Thema:

Kabelfarben

Die Seite wird geladen...

Kabelfarben - Ähnliche Themen

  1. Kabelfarben verwirren mich - rot, grau, gelb

    Kabelfarben verwirren mich - rot, grau, gelb: Hi, ich habe mal eine Frage zu den Kabeln, die aus der Decke kommen. Bei mir sind es drei. Ein kurzes Rotes und 2 längere in Grau und Gelb. Die...
  2. Die neuen Kabelfarben - wie denn nun? (Drehstrom)

    Die neuen Kabelfarben - wie denn nun? (Drehstrom): Bevor ich weiter die neue Anlage installiere, würde ich gern wissen ob es nun mittlerweile eine Festlegung gibt, oder macht weiterhin jeder was er...