1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabelmantel resistent gegen Salzsaeure und Fluoride

Diskutiere Kabelmantel resistent gegen Salzsaeure und Fluoride im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen! Ich moechte Kabel in salzsaeure- und fluoridhaltiger Umgebung verwenden. Ich denke mit den ueblichen Materialien fuer...

  1. #1 Problem86, 13.01.2011
    Problem86

    Problem86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich moechte Kabel in salzsaeure- und fluoridhaltiger Umgebung verwenden. Ich denke mit den ueblichen Materialien fuer Kabelmaentel wie PVC oder PU werde ich hier nicht weit kommen, oder? Ausserdem habe ich noch Temperaturen von 150 Grad C. :-)

    Kann mir jemand ein Material empfehlen, dass die Chemikalien aushalten kann?
    (Habe an Teflon/PTFE gedacht, da Fluorsaeure in PTFE-Behaeltern aufbewahrt wird.)

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alterlich, 13.01.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kabelmantel resistent gegen Salzsaeure und Fluoride

    hi,

    also PVC sollte HCl vertagen.
    fluoride ?...naja, sind salze, die z.b. auch in deiner zahnpasta sind und auch hier völlig harmlos...
    oder hast du Flusssäure/HF in deiner gasphase ?

    alternativ PE (polyethylen) nehmen. HCl und HF gibt´s in flaschen aus PE zu kaufen.....

    ich gehe davon aus, das du weißt was du sonst so zu beachten hast, wenn du mit heißen, säurehaltigen dämpfen arbeitest....spass ist jedenfalls anders...:D

    gruss
     
  4. #3 Kaffeeruler, 13.01.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Kabelmantel resistent gegen Salzsaeure und Fluoride

    Anfragen bei den üblichen verdächtigen.. Hersteller wie Lapp, Meusel, Nexans, Helukabel, Leoni.. Oder mit Schutzschlauch arbeiten ?


    mfg Dierk
     
  5. #4 NachtHacker, 14.01.2011
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kabelmantel resistent gegen Salzsaeure und Fluoride

    Wir verwenden für bis zu 130° heißen Sprit und Biodiesel Teflonkabel (PTFE), da sie die einzigsten sind die das aushalten. Die sollten auch säureresistent sein und schaffen auch 150°C. Ist auch ein nettes Süppchen was wir hier kochen! :D
     
  6. #5 Problem86, 14.01.2011
    Problem86

    Problem86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabelmantel resistent gegen Salzsaeure und Fluoride

    Vielen Dank fuer die Antworten!

    PTFE wird auf jeden Fall in die engere Auswahl kommen und ich werde mich mit den Kabelherstellern kurzschliessen :-)
    PVC und PE verkraften die Chemikalien bestimmt, jedoch habe ich meine Zweifel, wegen der Temperaturbestaendigkeit...

    Schoenes Wochenende!
     
  7. #6 alterlich, 15.01.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kabelmantel resistent gegen Salzsaeure und Fluoride

    machst du das für einen kunden oder für dich selber ?
    im zweiteren fall gehe ich davon aus, dass du weißt mit was du da rumhantierst.
    ansonsten würde ich mir auf jedenfall mal das datenblatt von HF anschauen und ablehnen. Salzsäure ist selbst heiß nicht annähernd so kritisch wie HF. verätzungen sind nämlich hier auch auf kleinster hautfläche relativ schnell tödlich...

    gruss
     
  8. #7 Problem86, 16.01.2011
    Problem86

    Problem86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabelmantel resistent gegen Salzsaeure und Fluoride

    Keinen Grund zur Sorge. Mir gehts nur um den Kabelmantel... alles andere wird von Fachpersonal ausgeführt...

    Gruß
     
Thema:

Kabelmantel resistent gegen Salzsaeure und Fluoride

Die Seite wird geladen...

Kabelmantel resistent gegen Salzsaeure und Fluoride - Ähnliche Themen

  1. Kabelmantel defekt im Erdreich. Wie muss man das sehen?

    Kabelmantel defekt im Erdreich. Wie muss man das sehen?: Hallo Wenn ein Erdkabel, so ca. 5 x 2,5 mm2 defekt ist, also nur die Isolierung von dem Kabel. Der Mantel und die Isolierung der braun...