1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabeltrasse oder vergleichbares

Diskutiere Kabeltrasse oder vergleichbares im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Forum Problem 1: Ich suche eine Möglichkeit, eine gehäufte Verlegung von NYM-Leitungen unter einer speziellen Decke zu realisieren. Von...

  1. G-Tech

    G-Tech Guest

    Hallo Forum

    Problem 1:
    Ich suche eine Möglichkeit, eine gehäufte Verlegung von NYM-Leitungen unter einer speziellen Decke zu realisieren. Von Industriebauten kenne ich Kabeltrassen. Aber die tragen wahrscheinlich zu dick auf. Kabelbügel kommen leider nicht in Frage, denn da bekomme ich nicht genügend Leitungen fixiert. Ich hatte auch schon an zwei Brüstungskanäle nebeneinander gedacht. Allerdings wäre die Kontaktstelle, wo die Brüstungskanäle die Decke berühren halbrund, und somit von der Befestigung her gesehen nicht optimal.

    Problem 2:
    Um die finale Deckenbeplankung mit Gipskartonplatten auszuführen, müsste ich noch an der Stelle, wo die Doppel-T-Träger sind, Dachlatten befestigen - direkt auf Eisen. Wie wird sowas gemacht? Ich habe schon überlegt, Muttern mit dem Schweißgerät anzuschweißen :blink:

    Anbei mal eine Skizze. Der Abstand vom obersten Punkt der Halbrundung bis zum untersten Punkt des Trägers ist 9,5cm - leider nicht besonders viel :confused:

    Irgend welche Ideen???
    Immerhin soll da der Großteil der neuen Hausverteilung durch...

    Gruß G-Tech
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 17.05.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.054
    Zustimmungen:
    71
    Die Holzlatten kann man direkt auf die Träger schießen mit z.B sowas


    Und wenn du schon dabei bist kannst du auch C-Profile o.ä. längs drunter schießen auf die du dann deine Kabelbahn/ Gitterrinne od was auch immer legst

    Kabelbahn fängt bei ca. 50mm höhe an, Gitterinne ab 30 mm und auch in L- Form erhältlich.
    Oder einfach nen preiswerten Kabel Kanal einlegen und paar Halter mehr vorsehen

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Strippe-HH, 17.05.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.138
    Zustimmungen:
    33
    Bei Gewölbedecken da müssen keine Latten an die Träger befestigt zu werden.
    In der Gewölbemitte können die Profilabhänger befestigt werden und die U-Profile laufen quer zum Träger. So ist immer noch platz dass Leitungen die die Träger kreuzen darunter verlegt werden können.
    Die Installation kann in Kabelschlaufen oder Sammelhalterungen parallel zu den Trägern im Gewölbebereich verlegt werden (Häufung beachten).
    An der Stirnwand des Raumes wo die Träger einmünden da kann man ja auch mit einem Kabelkanal unterhalb der Abgehängten Decke die Installationen weiterführen.
     
    G-Tech gefällt das.
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.589
    Zustimmungen:
    68
  6. #5 Strippe-HH, 17.05.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.138
    Zustimmungen:
    33
    HMMM- nach denk.
    ich denke für eine Einzelanwendung ist das wohl etwas zu teuer.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.589
    Zustimmungen:
    68
    Wieso Kaufst das teil für 160€ machst deine Hütte fertig und setzt es wieder rein für 150. Kostet dich dann 10€
     
  8. #7 G-Tech, 18.05.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.05.2017
    G-Tech

    G-Tech Guest

    Abend Forum

    Sorry, war etwas beschäftigt - deshalb meine Antwort etwas später...

    So nun zum Kafferuler:
    Wenn ich sowas öfter machen müsste OK. Aber für einen kleinen Kellerabschnitt? Bis ich da Maschine hab und so...

    An Strippe-HH:
    Das kling nicht schlecht, quasi wie bei einer abgehängten Decke.

    Kennt denn einer noch diese speziellen Klammern, die man in Industriehallen sieht?

    Die wurden seitlich in die untere T-Falz eingeschlagen und die klammerten sich dann am Metall fest. An der Klammer konnte man dann Leuchten und Installationsrohr befestigen. Eventuell könnte man das zweckentfremden und Dachlatten mit diesen Klammern befestigen?

    Mensch wie hießen diese Dinger noch gleich?

    Gruß G-Tech
     
  9. #8 Elektro, 18.05.2017
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    35
    G-Tech gefällt das.
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.589
    Zustimmungen:
    68
    Das mit den Caddys geht aber nur, wenn der untere Schenkel frei liegt, und das sah auf deiner Zeichnung nicht so aus. Ich würde auch keine Holzleisten als Unterkonstruktion nehmen, erst recht nicht in einem Keller.
     
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    37
    Die Doppel-T- Träger sind butterweich.
    Durch die Latte mit 4,2 bis 4,5 mm durchbohren ( ausprobieren !)
    4,8 mm Linsensenkkopfschraube rein, fertig. Der Bohrer muß natürlich öfter nachgeschärft werden, weil er auch in Steinkram gerät.
    Im Keller kein Rigips verwenden, sondern Rigidur bzw. Fermacell.

    Gruß Gert
     
Thema:

Kabeltrasse oder vergleichbares

Die Seite wird geladen...

Kabeltrasse oder vergleichbares - Ähnliche Themen

  1. Verteiler oder Anschlussbox Installation Markise

    Verteiler oder Anschlussbox Installation Markise: Servus Leute , möchte einen bestehenden Markisenschalter ( im Wohnzimmer ) an die Markise anschließen. An der Außenwand hängt bereits ein Kabel...
  2. Herd mit 2x N. Einzeladern einziehen oder 7x2,5 legen?

    Herd mit 2x N. Einzeladern einziehen oder 7x2,5 legen?: Hi. Mein Induktionskochfeld braucht 2x L und 2x N. Laut Hersteller ist es vorgesehen, den grauen Leiter einer 5 adrigen Leitung als zweiten N zu...
  3. Taster Schliesser oder Öffner und wie nennt es der Fachmann

    Taster Schliesser oder Öffner und wie nennt es der Fachmann: Ich denke ich habe mein Thema aufgrund der Historie falsch einsortiert. Hier also neu: Vor einem Jahr habe ich erfolglos versucht, unsere...
  4. Taster Schliesser oder Öffner und wie nennt es der Fachmann

    Taster Schliesser oder Öffner und wie nennt es der Fachmann: Vor einem Jahr habe ich erfolglos versucht, unsere Klingelanlage mit einem Öffner zu kombinieren. (Thema). Inzwischen habe ich mich entschieden...
  5. Stern oder Dreieck???

    Stern oder Dreieck???: Hallo ich habe ganz normales Netz 230v gegen N 400v zwischen den aussenleiter Ich würde den Motor im Stern anschließen liege ich richtig? Beides...