1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabeltrasse oder vergleichbares

Diskutiere Kabeltrasse oder vergleichbares im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Kein Rigips, aber Holtzlatten??? Ich würde Holzlatten nicht mal in trockenen Räumen als Unterbau für eine Gipsdecke nehmen.

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.726
    Zustimmungen:
    76
    Kein Rigips, aber Holtzlatten???
    Ich würde Holzlatten nicht mal in trockenen Räumen als Unterbau für eine Gipsdecke nehmen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Strippe-HH, 19.05.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    43
    Nun, es gibt doch bereits schon genügend Metallprofile und Abhänger für den Trockenbau im jedem Baumarkt zu kaufen.
    Rigipsplatten kann man schon nehmen aber dann auch nur die grünen Platten die man auch in Bädern verwendet.
     
  4. #13 G-Tech, 19.05.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2017
    G-Tech

    G-Tech Guest

    Hi Forum

    Ja, ich glaub ich bohr da mal ein Loch hinein - Für Testzwecke. Wäre nie auf die Idee gekommen, das ein T-Träger weich sein soll :rolleyes:

    In trockenen Räumen ist das kein Problem - muss ja nicht immer ein Knauf-Profil sein. Aber jetzt hier in diesem Fall muss ich mich korrigieren: Da ja gehäufte Verlegung unter die Decke soll, will ich eher was nicht-brennbares. Also irgendwas aus Metall, wo die Leitungen im Fall der Fälle bei Erwärmung nicht noch ein Feuer verursachen könnten.

    Das mit den "grünen" und "grauen" Platten wurde mehrfach getestet. Der zusätzliche Feuchteschutz ist minimal - meiner Meinung nach den Mehrpreis nicht wert. Eine gescheite Grundierung im Badezimmer oder sonstige Dichtanstriche sind da viel wichtiger! Oder gleich Platten auf Zementbasis. Gips gehört ja eigentlich schon gar nicht in ein Badezimmer - wird aber auch bei Neubauten immer wieder gemacht :pinch: Wedi-Platten sind übrigens auch absolut dicht. Aber für die Decke tun's Gipskartonplatten allemal. Zumal der Keller in dem Bereich trocken ist.

    Habe unseren Meister mal nach den Trägerklammern befragt. Der konnte mir auch gerade eine Adresse nennen, wo ich die bekommen kann. Dann ist das Befestigungssystem jedenfalls schon mal erledigt. Muss mich nur noch nach günstigen Aluprofilen o. ä. umsehen.

    Ob ich die Durchbohr-, oder die Klammermethode nehme hängt vom Bohraufwand ab (ob es leicht oder schwer geht).

    Gruß G-Tech
     
  5. #14 Strippe-HH, 19.05.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    43
    Na du machst ja eine Kellerdecke damit und auch mit den grünen Rigipsplatten sind mir keinerlei Probleme bekannt, weder im Bad noch im Keller.
    Ach mit deiner geplanten Leitungsverlegung im Gewölbebereich, da kannst du Sammelhalter nehmen, Leitungsklammern oder auch Lochband gehen auch. Du verlegst doch bestimmt keine 100 Leitungen darunter sondern eher 10 oder 20 vielleicht.
     
Thema:

Kabeltrasse oder vergleichbares

Die Seite wird geladen...

Kabeltrasse oder vergleichbares - Ähnliche Themen

  1. Steckdosenschaltung 1,5 mm² oder 2,5 mm² in einem EFH

    Steckdosenschaltung 1,5 mm² oder 2,5 mm² in einem EFH: Hallo zusammen, ich habe ein Haus von 1960 und erneuere die komplette Elektroinstallation. Ich bin gelernter Energieanlagenelektroniker und den...
  2. Patchfeld an Potentialausgleich oder nicht?

    Patchfeld an Potentialausgleich oder nicht?: hi, muss ein Patchfeld an der Potentialausgleichsschiene angeschlossen mit Extrakabel werden oder nicht? Es sind auch switche im Netzwerk. Doch...
  3. Hochspannung, Mittel- oder Niederspannung?

    Hochspannung, Mittel- oder Niederspannung?: Guten Morgen, auf dem Land hat man des öfteren mit Freileitungen (und falls man dort wohnt, mit den Auswirkungen derselben) zu tun. Ich...
  4. Verteiler oder Anschlussbox Installation Markise

    Verteiler oder Anschlussbox Installation Markise: Servus Leute , möchte einen bestehenden Markisenschalter ( im Wohnzimmer ) an die Markise anschließen. An der Außenwand hängt bereits ein Kabel...
  5. Herd mit 2x N. Einzeladern einziehen oder 7x2,5 legen?

    Herd mit 2x N. Einzeladern einziehen oder 7x2,5 legen?: Hi. Mein Induktionskochfeld braucht 2x L und 2x N. Laut Hersteller ist es vorgesehen, den grauen Leiter einer 5 adrigen Leitung als zweiten N zu...