1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus

Diskutiere Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe seit ein paar tagen das Problem das wenn ich den Kärcher einschalte das der Fi rausspringt! Wenn ich denn jetzt aber an eine...

  1. #1 dennis2709, 07.12.2009
    dennis2709

    dennis2709 Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit ein paar tagen das Problem das wenn ich den Kärcher einschalte das der Fi rausspringt!

    Wenn ich denn jetzt aber an eine andere Steckdose anschließe ohne Fi läuft er wunderbar!

    Wüßte da jemand rat woran das liegen könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 07.12.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus

    Jop, das Gerät hat einen Isolationsfehler oder ähnliches ( einen FI fehler schließe ich ersteinmal aus bei einem Gerät + Wasser ).
    Auf jeden fall scheint ein Fehlerstrom mit mehr als ca 16mA zu fließen oder das Gerät hat so ein dreck ins netz das der FI aufgibt.

    Ein Betreiben an einer Steckdose ohne FI wäre in diesem falle grob fahrlässig ohne das es mal überprüft wird von einem Fachmann.

    Der FI ist nicht umsonst oftmals ein vorwarner des großen knalls...


    Mfg Dierk
     
  4. #3 dennis2709, 07.12.2009
    dennis2709

    dennis2709 Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus

    danke für die schnelle Antwort.

    Ich hab jetzt denn kompletten Motor zerlegt!

    Also 2 Lager sins schonmal hinüber!

    Ansonsten ist nix weiter zu erkennen!

    Wie kann ich das Messen, ob der Fehlerstrom höer als 16mA ist?
     
  5. #4 Kaffeeruler, 07.12.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus

    1) leckstromzange
    2) VDE Messgerät für 701/702

    hinzu kommt noch Iso Messung usw.


    Mfg Dierk
     
  6. #5 dennis2709, 07.12.2009
    dennis2709

    dennis2709 Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus

    kann ich es auch mit Voltcraft VC140 messen?

    Wenn ja wie?

    vielen dank im voraus
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus

    Nein, das ist nur Digital-Multimeter...
     
  8. #7 dennis2709, 07.12.2009
    dennis2709

    dennis2709 Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus

    ok danke erstmal
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus

    Welcher Typ Kärcher ist es?
     
  10. #9 dennis2709, 07.12.2009
    dennis2709

    dennis2709 Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus

    ist der HD 650 SX

    Kötte es denn sein das der Fehlerstrom dadurch entsteht weil die Lager ausgeschlagen sind?
     
  11. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus

    Es könnte sein... durch eine undichte Pumpe kann auch ein Fehlerstrom entstehen... eine Heizung kann man auschliessen, da es ein Kaltwassergerät ist...
     
Thema:

Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus

Die Seite wird geladen...

Kärcher Hochdruckreinieger, Fi springt immer raus - Ähnliche Themen

  1. Motor/Schaltung vom Kärcher K5.85M Hochdruckreiniger

    Motor/Schaltung vom Kärcher K5.85M Hochdruckreiniger: Hallo, habe den o.g. Hochdruckreiniger. Wollte Ihn gestern wieder benutzen und da ging er nicht mehr. Dies ist ja schon so ein model, bei welchem...
  2. Kärcher Hochdruckreiniger 50 Hz

    Kärcher Hochdruckreiniger 50 Hz: Hallo allerseits, möchte mal anfragen ob mir jemand bei meinem folgenden Problem weiterhelfen kann. Ich habe einen Hochdruckreiniger, Model...