Kein FI keine Sicherung davor - komischer Sicherungskasten in neu gekauftem Haus - hilfe!

Diskutiere Kein FI keine Sicherung davor - komischer Sicherungskasten in neu gekauftem Haus - hilfe! im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, Das klingt ja erschreckend spannend... ja, das war es auch... Bei so manchen Kunden gibt es zwei Seiten: Den Kaufmann, der meint, das Ding...

  1. #31 cyclist, 27.05.2020
    cyclist

    cyclist Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    28
    Hallo,
    ja, das war es auch... Bei so manchen Kunden gibt es zwei Seiten: Den Kaufmann, der meint, das Ding tut doch noch... :roterKopf:roterKopf:roterKopf Und dann den Techniker, der dann eine "höhere Überzeugungskraft" in Form von schriftlich dokumentierten Mängellisten benötigt, um dann wieder den Kaufmann zu überzeugen, das da mehr wie nur ein "bissl Farbe und einmal mit dem Putzlappen drüber gehen" nötig ist.
    Mein persönlicher Rekord lag da mal bei 70 Seiten Mängelliste in 4 Wochen (war ein ganz großer Sicherungskasten)... Mit noch gut war da nicht mehr viel... :eek::eek::eek:
    Wobei da die ganz kleinen Mängel schon nicht erwähnt wurden oder nur allgemein benannt wurden.

    Es ist ja auch so, wenn jemand anderes, als man selber, drauf schaut, dann sieht man meistens noch ganz andere Sachen, die einem selber nicht auffallen würden, obwohl man da täglich dran vorbei geht. Betriebsblind nennt man das...

    Andererseits, ein Prüfer, der keine Mängel findet, hat nicht geprüft. Bei Anlagen, die in einem sehr guten Zustand sind, würde ich eher nach den kleinen Dingen schauen, bei den Anlagen, wo viel im Argen liegt, macht es keinen Sinn, die fehlende Unterlegscheibe zu bemängeln.
     
  2. Anzeige

  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.462
    Zustimmungen:
    410
    Ab Beitrag # 10 muß man da aber nicht mehr weiterlesen, oder?

    Oder man schaut im Nachbarforum rein, da werden dann oftmals noch spezifischere Eventualitäten diskutiert.

    Gruß Gert
     
    karlibo und Pavel Chekov gefällt das.
  4. #33 karlibo, 28.05.2020
    karlibo

    karlibo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.05.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Du hast vollkommen recht, ich bin mit meinen Rückfragen vom Thema schon sehr stark abgeschweift. Dennoch danke für die Geduld und Einblicke. Ich neige leider gelegentlich zum Abschweifen. Für mich ist das Thema damit endgültig abgeschlossen, abgesehen von einer Interessenfrage:

    Welches genau?
     
  5. #34 cyclist, 28.05.2020
    cyclist

    cyclist Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    28
    Hallo Gert,
    niemand zwingt dich, die Beiträge zu lesen, geschweige denn darauf zu antworten.
     
  6. #35 cyclist, 28.05.2020
    cyclist

    cyclist Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    28
    Hallo karlibo,
    Gert meint vermutlich das Forum "diesteckdose.net". Leider haben sich da in den letzten 3 Jahren einige namhafte Mitglieder verabschiedet, bzw. sind dort nicht mehr aktiv. Auch ich war dort über 10 Jahre aktiv. Zu den Hintergründen möchte ich mich hier öffentlich nicht äußern.
    In der steckdose waren Laien eher nicht gern gesehen, entsprechende Anfragen wurden/werden relativ schnell geschlossen.

    Falls du noch weitere Fragen zu deinem ursprünglichen Thema hast, kannst du mich auch per PN kontaktieren, bevor hier noch mehr Mitglieder äußern, das man die Beiträge ja eigentlich nicht lesen müsse.
     
    karlibo gefällt das.
  7. #36 Strippe-HH, 28.05.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.585
    Zustimmungen:
    242
    Hallo @cyclist
    Ich glaube eher das "Elektrikforum" damit gemeint ist, dort hatte ich Gert unter einem anderen Nick öfters gelesen.
    In der Steckdose lese ich auch nur in letzter zeit, nachdem mein Passwort dort nicht mehr akzeptiert wurde.
     
Thema:

Kein FI keine Sicherung davor - komischer Sicherungskasten in neu gekauftem Haus - hilfe!

Die Seite wird geladen...

Kein FI keine Sicherung davor - komischer Sicherungskasten in neu gekauftem Haus - hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Einzelnes Gerät zieht keinen Strom aus PV-Anlage

    Einzelnes Gerät zieht keinen Strom aus PV-Anlage: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage bezüglich eines Wärmeschranks, der bei uns läuft: Wärmeschrank Memmert UF55 Das Gerät zieht keinen Strom...
  2. Solaranlage und keine Potentialausgleichsschiene vorhanden....

    Solaranlage und keine Potentialausgleichsschiene vorhanden....: Hallo. Letzte Woche hat mir eine Solarfirma meine Anlage aufs Dach montiert und wollte anschließend die Elektrik fertig stellen. Hierbei wurde...
  3. Stromerzeuger (inverter) keine Spannung am Ausgang

    Stromerzeuger (inverter) keine Spannung am Ausgang: Guten Tag zusammen, für meinen ersten Beitrag hab ich gleich ne kleine harte Nuss zum knacken. Ich habe ein Inverterstromagregat bei mir welches...
  4. Keine Steckdose nähe DSL-Anschluss, aber Licht...

    Keine Steckdose nähe DSL-Anschluss, aber Licht...: Hallo Zusammen, ich habe im Flur keine Steckdose, aber möchte gern den Router, ohne lange Verkabelung durch die Wohnung, neben der Telefondose...
  5. Neozedblock 3x16 - Sicherung durchgebrannt, sieht aber keiner

    Neozedblock 3x16 - Sicherung durchgebrannt, sieht aber keiner: Hallo, in meiner Firma habe ich folgendes Problem: Unsere Tiefziehmaschinen haben einen Motor (Vakuumpumpe) und Heizelemente, dazu noch bisschen...