1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kippstufen

Diskutiere Kippstufen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich habe ein paar fragen zu Kippstufen. speziell geht es erstmal um die astabile Kippstufe. die aufgabe ist, dass ich nur mit frequenz...

  1. tils

    tils Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein paar fragen zu Kippstufen. speziell geht es erstmal um die astabile Kippstufe.

    die aufgabe ist, dass ich nur mit frequenz und pulsdauer meine RC glieder bestimmen soll. bsp. 100Hz und 2 ms
    wie komme ich nun an mein R und C?

    nach 5t ist der kondensator gesättigt und schaltet den transistor durch, anschließend läd der andere kondensator und schaltet den anderen transistor durch. t kann ich ja ganz simpel bestimmen, indem ich R * C rechne. wenn ich das dann noch mit 5 multipliziere, dann hab ich doch die hälfte der zeit, die vergeht bis ein puls durch ist, oder?
    d.h. noch mal den wert verdoppeln und ich hab meine pulsdauer.
    wie berechne ich aber die frequenz?
    stehe da ein wenig aufm schlauch.

    schaltung: Uv 12V
    2 transistoren BC107

    kondensator und widerstand in reihe angeschlossen an die basis vom jeweiligen transistor. emitter gehen jeweils auf masse.
    ein genaues schaltbild kommt noch, bin grad kurz angebunden, da ich auf ne hochzeit muss.


    kurz noch ne sache, bei der monostabilen.

    da wird mir ne formel gegeben, wie man t bestimmt ( t= 0,69 * RC)
    kann ich diese auf die astabile in irgend einer weise anwenden?
    des weiteren, soll ich diese formel ableiten. jemand ne idee, wonach ich die ableiten soll? also f(x)= mx +b abzuleiten ist ja eindeutig, aber bei der formel bin ich etwas überfragt.

    hat jemand vielleicht irgend eine seite, wo man solche formeln für die kippstufen findet? wobei das ja eher allgemeine sachen sind, wie nach welcher zeit ist der kondensator gesättigt etc.

    bedanke mich schon mal im vorraus für jegliche hilfe


    lg tils
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
Thema:

Kippstufen