1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

klassische Nullung

Diskutiere klassische Nullung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Nachdem ich in einem anderen Thread gelernt habe, dass in meiner 70er-Jahre Wohnung "Klassische Nullung" (PEN) verwendet wird, habe ich mal ein...

  1. chakaa

    chakaa Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich in einem anderen Thread gelernt habe, dass in meiner 70er-Jahre Wohnung "Klassische Nullung" (PEN) verwendet wird, habe ich mal ein bisschen rumgelesen. Da lese ich zum Beispiel hier:

    jetzt kommt bei mir die Frage auf: wenn ich in meinem Schalter die PEN-Leitung kurzzeitig unterbreche (z.B. um ein weiteres Kabel in einer Lüsterklemme unterzubringen) - kann dann an anderen Geräteoberflächen die 230V-Spannung anliegen? Und zwar, obwohl selbstverständlich während der Reparatur die Sicherung für das aktuelle Gerät ausgeschaltet ist?

    Oder anders gefragt: wenn an Gerät G1 die PEN-Leitung unterbrochen ist, und die Sicherung S1 für G1 ausgeschaltet ist - kann man dann an irgendeinem anderen Gerät G2 (welches an einer Sicherung S2 hängt) einen Stromschlag bekommen?

    Ich hoffe doch, die Antwort heißt "nein", da es sich um getrennte Stromkreise handelt. Oder??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 07.10.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    47
    AW: klassische Nullung

    Eigentlich nicht, aber mach da nicht so viel Experimente.
    Schalt den Strom ab, wenn du daran arbeitest und mach das so wie ich dir das in den anderen Tread erklärt habe.
     
  4. Baudi

    Baudi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    AW: klassische Nullung

    Der PEN wird ja auch nicht Geschaltet im Normalfall sondern die Phase
     
  5. #4 oberwelle, 07.10.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: klassische Nullung

    Moin..

    wenn der abgeschaltete Automat Teil eines Drehstromsystem ist, dann ja, dann können auch erhöhte Spannungen ( bis 400V ) an den verbliebenen Geräten anstehen.

    Grade bei klassischer Nullung > > Eli holen !!!


    OW
     
  6. chakaa

    chakaa Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: klassische Nullung

    danke. das beruhigt mich.
    Und nein, Experimente hab ich eigentlich keine vor :rolleyes:
     
Thema:

klassische Nullung

Die Seite wird geladen...

klassische Nullung - Ähnliche Themen

  1. Klassische Nullung? Nicht ganz ersichtlich

    Klassische Nullung? Nicht ganz ersichtlich: Hallo, ich habe vor 1 1/2 Jahren meine Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik beendet und möchte nun Zuhause bei meinen Eltern...
  2. Zusätzlicher FI im Nebengebäude bei klassischer Nullung

    Zusätzlicher FI im Nebengebäude bei klassischer Nullung: Hallo Zusammen, ich habe ein älteres Haus mit modernisierter Elektroinstallation (TN-C-S-System) nach aktuellen Vorschriften; also (fast) alle...
  3. Klassische Nullung - Backofen & Induktion

    Klassische Nullung - Backofen & Induktion: Servus an Alle! Bin nun seit 2 Monaten Besitzer einer Eigentumswohnung. Bei Kauf hat sich keine Einbauküche in der Wohnung befunden. Habe diese...
  4. Klassische Nullung falsch angeschlossen Kurzschluss

    Klassische Nullung falsch angeschlossen Kurzschluss: Hallo, bei dem Versuch meinen Pc mit meinem Fernseher per hdmi Kabel zu Verbinden hat es mir heute die Sicherung raus gehauen. Daraufhin habe...
  5. Klassische Nullung - Was tun? - Geräte machen Sachen

    Klassische Nullung - Was tun? - Geräte machen Sachen: Guten Tag, ich wohne in einem Uralten Haus mit (wirrer) klassischer Nullung, dennoch sind in so gut wie allen Verteilerdosen "Erdungs"-kabel...