1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Klassisches Schalterprogramm ersetzen durch Z-Wave Smarthome: aber welcher Hersteller

Diskutiere Klassisches Schalterprogramm ersetzen durch Z-Wave Smarthome: aber welcher Hersteller im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Wünsche allen ein frohes neues Jahr. Im neuen Jahr habe ich ein neues Projekt vor Augen. In meiner Wohnung ist das klassische Jung ST500...

  1. #1 Steckerfuzzi, 01.01.2017
    Steckerfuzzi

    Steckerfuzzi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Wünsche allen ein frohes neues Jahr.
    Im neuen Jahr habe ich ein neues Projekt vor Augen.

    In meiner Wohnung ist das klassische Jung ST500 Programm verbaut. Nun möchte ich diese Serie sukzessive durch etwas neues ersetzen und gleichzeitig auf ein Z-Wave Smarthome aufrüsten.
    Da ich keine tiefen UP-Dosen habe, werde ich kaum UP-Funkschalter hinter die Schalter bekommen, also benötige ich einen Hersteller der Z-Wave kompatible Schalter anbietet. Diese Schalterprogramm muss aber designübergreifend vorhanden sein. Basteleien wie "unten Jung Dose oben Fibaro Schalter" mit unterschiedlichem Design möchte ich nicht. Basteleien an den Wippen möchte ich ebenfalls nicht.

    Grob gesagt, ein Funkschalter muss nachher optisch auch zu der stinknormalen Steckdose daneben passen.

    Als Zentrale/Gateway soll eine Fibaro dienen (Z-Wave).

    Nun habe ich die üblichen Verdächtigen (Kopp, Jung, Busch-Jäger...) durch, aber finde nichts. Jeder scheint sein eigenes Süppchen zu kochen.
    Hat jemand einen "Marktüberblick" ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elo22, 01.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2017
    elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.603
    Zustimmungen:
    15
  4. #3 Steckerfuzzi, 01.01.2017
    Steckerfuzzi

    Steckerfuzzi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ja, aber leider diese Schalter eben in kein gängiges Schalterprogramm eines bekannten Herstellers. Oder doch?
     
  5. #4 AC DC Master, 30.01.2017
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    6
    blödsinn ! schalter drin lassen und evt. etwas tiefer ausstemmen. der zusatz wird parallel zum schalter geklemmt. ist nur die frage, ob sich ein N darin befindet. da gibt es auch schaltelemente die den nulldurchgang verwenden. kosten halt eben etwas mehr.
     
  6. #5 AC DC Master, 30.01.2017
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    6
    muß es z-wave sein ?
     
  7. #6 Strippe-HH, 31.01.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    31
    Und wo ist dann der Berührungsschutz in der Schalterdose?
     
  8. #7 Steckerfuzzi, 31.01.2017
    Steckerfuzzi

    Steckerfuzzi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ja, habe bereist ZWave im Einsatz.
    Wie Schalter weiter aufstemmen? Darf man das, durch die Einbaudose?
     
  9. #8 Kaffeeruler, 31.01.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.996
    Zustimmungen:
    65
    Nein..

    Die Schalterdose dient als
    - Brandschutz
    - Schutz vor Dreck wie z.B Putz
    - Isolation/ Berührungsschutz

    In der Praxis aber immer anzutreffen, ist eben einfacher als die Schalterddose zu tauschen..
    Deshalb verbauen die meisten eh nur noch tiefe Schalterdosen

    Mfg Dierk
     
  10. #9 bigdie, 01.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2017
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.498
    Zustimmungen:
    63
    Von Merten gibt es eine Z Wave Funklösung auch zum nachrüsten. Da sitzt das nachgerüstete Funkmodul nicht in der Schalterdose sondern man macht beim vorhandenen Schalter z.B. einen Doppelrahmen drauf und im leeren Rahmenloch wird das Funkmodul eingebaut.
    https://www.merten.de/Funk-Sender-und-Empfaenger.148.0.html
     
  11. #10 Steckerfuzzi, 27.02.2017
    Steckerfuzzi

    Steckerfuzzi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    das Merten Funksystem hört sich interessant an.
    Mittlerweile habe ich ein Devolo Home Control System und habe mich entschieden, die Lichtsteuerung nicht darüber laufen zu lassen. Denn "funktionssicher" sieht für mich anders aus, ist irgendwie noch etwas wackelig das ganze. Habe keine Lust komplett ohne Licht dazustehen, falls mal etwas sein sollte. Daher möchte ich für mein Licht dezentrale Funkkomponenten nutzen. Von Eltako gibt es zb. Taster und Empfänger, die ohne Zentrale funktionieren

    https://www.amazon.de/Schaltaktor-F...coding=UTF8&psc=1&refRID=8TZ3YZZM5AVWT6J6FXXQ

    Was ich beim Merten System (oben) nicht erkennen konnte, ob deren System unbedingt eine Zentrale voraussetzen oder nicht. Funktioniert das auch direkt?
     
Thema:

Klassisches Schalterprogramm ersetzen durch Z-Wave Smarthome: aber welcher Hersteller

Die Seite wird geladen...

Klassisches Schalterprogramm ersetzen durch Z-Wave Smarthome: aber welcher Hersteller - Ähnliche Themen

  1. Tonrufzweitgerät in Standard-Schalterprogramm

    Tonrufzweitgerät in Standard-Schalterprogramm: Hallo, gibt es eine Möglichkeit, ein UP-Tonrufzweitgerät in ein Standard-Schalterprogramm (mit Doppelrahmen) zu integrieren? Vielen Dank.
  2. Schalterprogramm mit Doppelrahmen für Sat-Dose und Netzwerkdose cat. 6 gesucht

    Schalterprogramm mit Doppelrahmen für Sat-Dose und Netzwerkdose cat. 6 gesucht: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Suche nach einer Kobination mit Doppelrahmen für Sat und cat. 6. Rahmen und Einsätze sollten weiß sein, wer...
  3. Schalterprogramm / Farbtonproblem

    Schalterprogramm / Farbtonproblem: Hallo Forum, Ich benötige für eine Hausinstallation folgende elektrischen Betriebsmittel: Steckdosen (AP) = 2x Ausschalter (AP) = 1x...
  4. Welches Schalterprogramm ist das?

    Welches Schalterprogramm ist das?: Hallo zusammen, ich möchte bei meiner Stieftochter einen Lichtschalter gegen einen Serienschalter tauschen und bin auf der Suche nach einer...
  5. Kompatible Schalterprogramme zu Siemens Delta Line

    Kompatible Schalterprogramme zu Siemens Delta Line: Hallo Zusammen, ich bin verzweifelt auf der Suche nach einer alternativen kostengünstigen Jalousiesteuerung per Zeitschaltuhr, als die von...