kleine Elektronik für Ampel

Diskutiere kleine Elektronik für Ampel im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo! Da ich mich nicht wirkich mit elektronik auskenne, habe ich mich entschloßen hier mal anzufragen: Für eine Rennstrecke für kleine...

  1. #1 Stuntman, 24.08.2008
    Stuntman

    Stuntman Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Da ich mich nicht wirkich mit elektronik auskenne, habe ich mich entschloßen hier mal anzufragen:

    Für eine Rennstrecke für kleine Fernlenkautos brauche ich eine Boxenampel. Also die Boxenampel habe ich eigenltich schon. Viel mehr brauche ich die Elektronik. Und zwar sollte man eine Zeit einstellen können und solange diese Zeit läuft, leuchtet die Boxenampel grün. Sobald die Zeit abgelaufen ist, schaltet sie sich auf rot.
    Als kleine Grundlage habe ich schon eine digitale Eieruhr, die nach ablauf der Zeit anfängt zu piepen. Wäre es möglich anstatt des piepens ein Umschalten der Ampel von rot auf grün zu erzielen?
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und vielleicht einen kleinen Schaltplan verlinken, der mir ein bisschen auf die Sprünge hilft!!

    Danke!!
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 24.08.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: kleine Elektronik für Ampel

    Hallo,
    mit einem Fertiggerät ist es nicht einfach, damit extern was ein- oder umzuschalten.
    Innen muß die Stelle gefunden werden, mir dem der Piepser aktiviert wird. Wenn ein fertiger Piep-Ton erzeugt wird, ist es ganz schlecht.
    Dann muß die Spannung geklärt werden, ob Plus oder GND geschaltet wird, eine Zusatzschaltung für die Umschaltung konstruiert werden, .....

    Schau einfach mal bei Conrad die Artikel-Nr.: 191280 - 62 an, ein Präzisions-Zeitschalter für 9,95 EUR
    Bau Dir diesen Bausatz auf, ein 12V (Stecker-)Netzteil dazu, fertig.
    Dann steht Dir ein kräftiger Relais-Umschalt-Kontakt zu Verfügung, mit dem Du alles schalten kannst, was Dein Herz begehrt :)
     
  4. #3 Stuntman, 25.08.2008
    Stuntman

    Stuntman Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: kleine Elektronik für Ampel

    Danke! Damit kann ich aber schlecht sehen, was für eine Zeit eingestellt ist, oder? Und wenn ich die Zeit noch verlängern will, dann brauche ich ein Elko? Was ist das denn?
     
  5. #4 kalledom, 25.08.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: kleine Elektronik für Ampel

    Hast Du die Anleitung mal gelesen ?
    Zeitbereich: 300 ms - 100 s
    Wenn die Maximalzeit von 100 s nicht ausreicht, dann, und nur dann, wird ein entsprechender Elko dazu gelötet.
    An das Poti kann man z.B. eine Skala dran machen.
    Wenn Dir das alles nicht gefällt, dann kaufe Dir einen digitalen Zeit-Zähler mit Relais-Ausgang.
    Bei der Eieruhr kann ich Dir nicht helfen.
     
  6. #5 Stuntman, 25.08.2008
    Stuntman

    Stuntman Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: kleine Elektronik für Ampel

    Gefallen tut mir das wohl. Wenn, dann reichen 100s aber nicht aus. Ich brauche mindestens 1 Stunde. Von daher muss ich wohl einen entsprechenden Elko dazulöten, nur leider weiß ich nicht welchen, also wäre es nett, wenn jemand noch eine Artikelnummer von Conrad für einen Elko geben könnte. Die Zeit sollte also bis etwa 1 oder 1 1/2 Stunden gehen...

    Danke!
     
  7. #6 kalledom, 25.08.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: kleine Elektronik für Ampel

    Wie lange läuft denn die Eieruhr ? Ich dachte, für (harte) Eier braucht man ca. 10 Minuten ?
    1 1/2 Std. wird mit R / C und Timer 555 ungenau und sehr schlecht einzustellen, das geht digital viel besser.
    Die Zeit wird durch Temperatur und andere Einflüsse vollkommen unstabil. Da kann nur von ca. die Rede sein.
    Wenn Dir jedoch ca. 1 1/2 Stunden ausreichen, dann kannst Du den Bausatz bestellen.
    Der C1 hat ca. 100µF (Elkos haben +/-20% Toleranz) für 100s.
    100s sind 1,667min => 100µF
    Dann brauchst Du für 1 1/2 Std. => 90min => 5399 µF; es gibt 4700µF und 470µF, macht zusammen 5170µF. 100µF sind schon drin, ..... ist das eine Flickschusterei.
    Meinst Du nicht, Du wärst mit einer digitalen Zeitschaltuhr besser bedient ?
    Z.B. Conrad Artikel-Nr.: 616001 - 62 für 4,95 Euro.
    Dazu ein 230V Relais mit min. einem Umschaltkontakt, das an der Schaltuhr-Steckdose angeschlossen wird .....
     
  8. #7 Stuntman, 26.08.2008
    Stuntman

    Stuntman Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: kleine Elektronik für Ampel

    Und wenn ich in die Zeitschlatuhr ein Netzteil stecke, dann kann ich auch ein Relais mit weniger spannung benutzen? Finde nur keines bei Conrad. Wenn du mir nur noch dieses eine Relais zeigst? Bekommst auch ein Danke von mir ;)
     
  9. #8 kalledom, 26.08.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: kleine Elektronik für Ampel

    Wenn Du ein Netzteil für 12V / min. 200mA hast / besorgst und die Ampel nur bis 14V schaltest, dann empfehle ich Dir: KFZ-RELAIS FRC2C-1-DC12V 1XUM50A, Artikel-Nr.:504352 - LN für 2,41 EUR
    Das hat 6,3mm Flachsteck-Anschlüsse und einen fetten Umschaltkontakt bis 50A, aber nur bis 14V. Da brauchst Du nicht löten.
    Es gibt auch eine Fassung für das Relais: KFZ-RELAIS-FASSUNG C1S-CW, Artikel-Nr.: 504379 - 62 für 2,28 EUR
    Wenn Dir das nicht gefällt, dann noch mal melden.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Stuntman, 27.08.2008
    Stuntman

    Stuntman Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: kleine Elektronik für Ampel

    Also die "Ampel" sind eigentlich nur 2 LEDs (2,25V/20mA) in rot und grün. Ich sehe gerade, dass ic haber noch 3 Relais hier liegen habe. Sind diese von Reichelt. Kann ich die auch benutzen?
    Sonst könnte ich aber auch das anderer benutzen, oder?
     
  12. #10 kalledom, 27.08.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: kleine Elektronik für Ampel

    Nutzen kann man (fast) alles.
    Es steht doch auf dem Relais neben dem Spulen-Symbol geschrieben: 24V !
    Somit brauchst Du ein 24V Netzteil.
     
Thema:

kleine Elektronik für Ampel

Die Seite wird geladen...

kleine Elektronik für Ampel - Ähnliche Themen

  1. SLS Schalter schlägt kleine Blitze

    SLS Schalter schlägt kleine Blitze: Hallo Forum, Folgendes Anliegen. Ich habe bei einem Bekannten eine neue Hauptverteilung erstellt. Soweit so gut. Bei der Inbetriebnahme ohne Last...
  2. Kleine Bastelei - Funksender

    Kleine Bastelei - Funksender: Einen wunderschönen guten Abend zusammen, wie man unschwer erkennen kann bin ich Neu hier, liegt aber daran, das ich mich, was Elektronik anging...
  3. DC MOTOR Drehmoment stabil bei kleiner Drehzahl

    DC MOTOR Drehmoment stabil bei kleiner Drehzahl: Hallo Gemeinde, in meinem Besitz befindet sich ein Johnson DC Motor (1397220209). Diesen benutze ich als Antrieb für ein kleinen Fräser. Das...
  4. Drezehlsteller für kleinen Kondensatormotor

    Drezehlsteller für kleinen Kondensatormotor: Hallo zusammen! Wie der Titel schon sagt brauche ich einen Drehzahlsteller für einen Kondensatormotor (Lüfter) 230V/~10W/50Hz Da die fertigen...
  5. Klinkgelkabel - möglichst kleiner Durchmesser

    Klinkgelkabel - möglichst kleiner Durchmesser: hi, ich suche ein Klinkgelkabel. 2 Adern reichen. Es soll einen möglichst geringne Durchmesser haben, damit es im Leerrorhr nicht viel Platz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden