Klemme und Kabel des Herdanschlusses verbrannt

Diskutiere Klemme und Kabel des Herdanschlusses verbrannt im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Davon wird der "N" aber nicht dicker. Nö, aber mit einmal 20A kommt die Sicherung, wenn du ihn überlastest Sieht eher nach 1,5 mm² aus. Als wir in...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.143
    Zustimmungen:
    208
    Nö, aber mit einmal 20A kommt die Sicherung, wenn du ihn überlastest
    Auch 1,5 kann man mit 20A absichern, wenn es nicht zu lang ist und die Verlegeart passt.
    Ich kann dir aber sagen, das in allen DDR Plattenbauwohnungen, und das waren so 3 Millionen, alle Herde nur mit einmal 16 bzw 20A angeschlossen wurden. Das waren zwar Diazed oder so was ähnliches wie Neozed Sicherungen, aber Probleme gab es da nie, auch nicht zu Weihnachten. Und Herde hatten auch zu DDR Zeiten schon 8,5-11kW. Bei den damaligen Herden konnte man theoretisch auch mal längere Zeit volle Leistung ziehen, Geregelt war da nur der Backofen. Heute haben fast alle Kochzonen Energieregler. Die schalten ständig Ein/Aus, sodas es eigentlich fast unmöglich ist, die angegebene Leistung auch nur ein paar min zu ziehen. Von daher, auch wenn es viele nicht glauben, 1x20A reicht fast immer problemlos aus
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Piperjoe, 06.02.2019
    Piperjoe

    Piperjoe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hier sind die Fotos des Sicherungskastens ohne Deckel

    Ich hoffe man kann alles erkennen.

    Liebe Grüße
     

    Anhänge:

  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    78
    Wie befürchtet:
    Das ist so unzulässig und Brandgefährlich.
    Bitte dem Vermieter zwecks änderung melden!
    Lösung könnte eine 20A sicherung sein, an die alle Außenleiter geklemmt werden.
     
  5. #24 Strippe-HH, 07.02.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    96
    Da sind neue LSS eingesetzt worden und mit Gabelbrücken verbunden, größter Unsinn überhaupt und ein Hauptschalter fehlt.
    Es ist eine alte NZ-Tafel zu erkennen mit neuen Aufsatz.
    Es fehlt ein FI-Schalter und auch noch bestimmt so einiges mehr.
    Zulässig ist das ganze jedenfalls nicht, was als absoluter Flickkram zu verzeichnen ist.
     
  6. e4ch

    e4ch Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    3
    Sehe ich das richtig? Da sind drei Leitungen für die gleiche Phase und nur ein gemeinsamer Rückleiter? Wow. Kein Wunder fängt es da an zu brennen. Ein Glück ist nicht gleich das ganze Haus abgebrannt. 1.5qmm Leitungen sind normalerweise ca. 16A abgesichert, wir haben hier aber eine Absicherung von 3x16A, also eigentlich eine 48A Sicherung für die 1.5qmm Rückleitung. Irgendwo fängt bei voller Leistung da die Überlastung an und das war dann wohl die Klemme.
     
  7. e4ch

    e4ch Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    3
    Nochmal ein Kommentar. Wenn das mein Haus wäre, dann würde ich:
    1. schauen dass da Drehstrom hinkommt, also Zähler nachrüsten usw. falls möglich. Dann kann der Rest mehr oder weniger so bleiben wie es ist
    2. falls kein Drehstrom möglich ist, dann kannst du vielleicht noch 4 zusätzliche Adern in das gleiche Rohr legen? (je zwei für Nullleiter und Erde), dann hast du quasi je drei Leitungen (also 4.5qmm Querschnitt) für Phase, Nullleiter und Erde und damit den dreifachen Querschnitt, kannst das ganze mit 1x24A LS absichern und es sollte problemlos laufen
    3. falls auch keine zusätzlichen Adern möglich sind: die drei LS rauswerfen, alle drei Phasen verbinden und mit nur einem LS für den maximum erlaubten Strom für 1.5qmm absichern (12A). Dann bist du zwar untersichert für den angeschlossenen Verbraucher, aber lieber fliegt öfter mal die Sicherung raus, als dass eine Leitung hinter dem Herd in Rauch aufgeht.
    Noch ein Kommentar zu "ego", der auch Lösung 3 anspricht, aber 20A Sicherung vorschlägt: Nach NIN 2015 sind für 1.5qmm Leitungen bei Verlegung im Installationsrohr in wärmegedämmter Wand max. 13.5A möglich. Je nach Verlegeart auch ein wenig mehr, aber 20A sehe ich in keiner Tabelle.
     
  8. #27 Elektro, 18.02.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    113
  9. #28 Piperjoe, 04.03.2019
    Piperjoe

    Piperjoe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also mal eine kleine Meldung:

    Die WG dieser Bude hat also ein Elektriker beauftragt.
    Der Chef (Meister) rückte an.

    Dieser installierte eine neue Herdanschlussdose.

    An der Sicherung änderte er: Nichts.
    Er guckte sich den Sicherungskasten an, meinte besser wäre neuer Zähler, wird der Vermieter aber sowieso nicht bezahlen, also braucht man das nicht machen.
    Er schloss also alles wieder so an wie es war und meinte dazu:"bitte nicht mehr als 2 Herdplatten gleichzeitig benutzen".
    Er sagte auch noch:"früher wurde das immer so angeschlossen"

    Es ist jetzt also alles wieder wir vorher nur mit vernünftiger Herdanschlussdose.

    Was sagt ihr dazu? Ich war ehrlich gesagt sehr verwundert als ich davon hörte...
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    78
    Was soll man sagen, leider laufen von derartigen Idioten genug herum.

    Eigentlich müsstest du dieses Verhalten bei HWK oder Stromversorger anprangern, das wird aber wahrscheinlich auch genau garnichts nützen.
     
  12. e4ch

    e4ch Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    3
    Naja, wenn dann irgend jemand doch mehr als zwei Herdplatten einschaltet und vielleicht noch vergisst und aus dem Haus rennt, dann brennt vielleicht das Haus ab. Wer wäre dann verantwortlich? Wohl der Elektriker, der da zuletzt dran rumgefummelt hat. Und der Vermieter zahlt das wohl schon, wenn er verhindern kann, dass sein Haus abbrennt, bzw. ihm das vom Elektriker dringend geraten wird.
     
Thema:

Klemme und Kabel des Herdanschlusses verbrannt

Die Seite wird geladen...

Klemme und Kabel des Herdanschlusses verbrannt - Ähnliche Themen

  1. Phoenix Contact Installationsschutzleiterklemme und Durchgangsklemmen

    Phoenix Contact Installationsschutzleiterklemme und Durchgangsklemmen: Hallo, bei der Planung für den neuen Verteiler für Licht- und Stromkreise, automatisiert mit Siemens Logo 24V, überlege ich, alle Leitungen sowie...
  2. Kellerschalter und Verteilerdose anklemmen - Bloß wie?

    Kellerschalter und Verteilerdose anklemmen - Bloß wie?: hallo leute, ich würde die verteilerdose gerne richtig anklemmen. leider bin ich mir nicht sicher wie und ich hoffe deshalb auf eure hilfe :)...
  3. Telefondrähte zusammenklemmen? (Rot/Weiß und Schwarz/Gelb) Nur so funzt der Router.

    Telefondrähte zusammenklemmen? (Rot/Weiß und Schwarz/Gelb) Nur so funzt der Router.: Hallo zusammen, Die alte Telefonanlage meiner Eltern wurde nun gegen einen Router getauscht, dazu hätte ich eine "Sicherheitsfrage". Eigentlich...
  4. Steckdosen und Lichtschalter anklemmen...Problem.....

    Steckdosen und Lichtschalter anklemmen...Problem.....: Hallo erstmal zusammen! Im Keller wird gerade ein Raum renoviert. Dort gibt es an der Tür einen Schalter für das Licht und darunter ist ein...
  5. Kennzeichnung von Reihenklemmen und Adern (Neutralleiter im Schaltschrank)

    Kennzeichnung von Reihenklemmen und Adern (Neutralleiter im Schaltschrank): hallo, ich bin eigentümer einer wohnung in einem mehrfamilienhaus mit aufzug (21 jahre alt). anfang des jahres war die jährliche prüfung durch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden