1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Klemmstelle in AP-Schalter

Diskutiere Klemmstelle in AP-Schalter im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Klemmstelle in AP-Schalter bei jung sehe ich kein zeichen dafür. und unterverteilungen haben entsprechend eine klemmleiste für die...

  1. #11 AC DC Master, 24.11.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Klemmstelle in AP-Schalter

    bei jung sehe ich kein zeichen dafür. und unterverteilungen haben entsprechend eine klemmleiste für die schutzleiter. in einer bohrmaschine die schutziosliert ist führt ihr aj auch keinen schutzleiter mit ein oder doch? AAAAHHHHH ! ! ! zudem werde ich unterverteilung nicht direkt dazu zählen, da sie eine andere bewandnis bzw. einsatz haben in diesem sinne. UV´s verteilen energie ( strom ) und stellen besondere vorraussetzungen. warum sind den bitte schön die klemmeleisten vor zehn jahren doppelt isoliert und heute auch noch? ach ja, das plastik gehört ja zur montage und nicht
    zur installation. ein pfuhpah! hahhahahhahahhahhhahaahhahahaaa ! ! !!
    bin mal gespannt was der weise sagt. ich lasse es euch wissen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Klemmstelle in AP-Schalter

    Hier auf Seite 2 unter Punkt 2.1.1 "Erden des Schutzleiters
    in allen Stromkreisen" steht was dazu.
    http://download.hager.com/Hager.de/...issen/besserwisser/vde/DIN0100_410ep_07_9.pdf


    Sharif
     
  4. #13 AC DC Master, 25.11.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Klemmstelle in AP-Schalter

    moin. das glaube ich nicht! warum sollte ich einen schutzleiter mit in ein gehäuse ziehen, wenn es nicht nötig ist. zudem sagt die norm und vde das es nicht in ordnung ist wenn man mehr adern als nötig einzieht. könnte schließlich ne fehler spannung oder des gleichen sprich fremdes potential eingeführt werden. also völliger unsinn was ihr hier sagt. überlegt doch mal. warum solte man einen schutzleiter in ein schutzisoliertes Gehäuse mit einbringen? HALLO! Schutzisoliert da darf kein schutzleiter it eingeführt werden, es sei den es ist eine steckdose. in diesem sinne. ski heil und rodel gut.
     
  5. Duspol

    Duspol Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    AW: Klemmstelle in AP-Schalter

    Hallo ?

    1. Im gesamten VDE-Normenwerk gibt es keine Stelle, in der das Mitführen
    eines Schutzleiters in ein SKII Betriebsmittel untersagt wid. ;)

    2. Wird ein Schutzleiter in ein SKII Betriebsmittel eingeführt und nicht benötigt, ist er so zu isolieren, daß er nicht mit elektrisch leitfähigen
    Teilen in Berührung kommen kann. Ist in dem Beriebsmittel eine isoliert
    ausgeführte Schutzleiterklemme vorhanden, muß der Schutzleiter auf
    dieser aufgelegt werden.

    2. Wird ein SKII Betriebsmittel (Leuchte) gegen ein SKI Betriebsmittel (Leuchte) getauscht, fehlt der Schutzleiter.


    Gruß
    Duspol :)
     
  6. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    10
    AW: Klemmstelle in AP-Schalter

    Isolationsüberwachung/Brandschutz

    EOD
    Lutz
     
  7. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Klemmstelle in AP-Schalter

    Was ist denn, wenn man mal die Leuchte wechseln möchte und eine Schutzisolierte anbaut oder umgekehrt ?
     
  8. #17 Kaffeeruler, 26.11.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.637
    Zustimmungen:
    38
    AW: Klemmstelle in AP-Schalter

    Dann erzählst du dem Kunden warum du vor 3mon in seinem Neubau nur 2x1,5mm² verlegt hast und nun die Seidentapete und die Stuckdecke aufstemmst damit er statt der baufassung endlich ein Kronleuchter montieren kann und dem Berater beim Arbeitsamt warum dich dein Boss gefeuert hat :D

    Aber hast dann vieeel zeit zum Rodeln ;)

    Seltsam das sich div Quellen alle täuschen aber :stupid:

    und wenn von SKI auf SKII Leuchte gewechselt wird mußt du den PE hald versuchen aus dem Mantel zu ziehen od das kabel wechseln Haeh

    ich werde auch weiterhin den PE einseitig auflegen bei SKII wie es in div Quellen der VDE steht bis mal der passus gefunden wird im dem steht das es verboten ist.

    Mfg
    Dierk
     
  9. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    AW: Klemmstelle in AP-Schalter

    Oh, da hab ich ja eine ganz schöne Diskussion veranlasst.
    Ich würde aber gerne nochmal auf das Ausgangsproblem zurückkommen:

    Es soll eben von einer Verteilerstelle eine Leitung in einen AP-Feuchtraumschalter geführt und von diesem direkt weiter in eine Steckdose geführt werden (es soll ein Schalter sein, der auch 16A aushält, da der LS ein B16 ist, aber so einen hab ich schon gefunden).

    Es kommt also die spannungsführende Leitung an, L wird selbstverständlich geschalten, PE kann man an der dafür vorgesehenen Klemme verbinden (wenn die vorhanden ist), aber wie verbindet man die Ns? Und wie die PEs, wenn die Klemme nicht da ist?
    Ist eine Wago im Gehäuse erlaubt?

    Dass das ganze vom Eli ausgeführt werden muss ist mir klar, aber ich würde es gerne selbst planen und ich kann ja sicher die Leitungen schonmal verlegen, sodass der Eli alles nur noch anklemmen muss.

    mfg
     
  10. #19 Matze001, 26.11.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: Klemmstelle in AP-Schalter

    16A Schalter sind meisst zweipolig, haben also Klemmen für L und N... der PE kann halt mit ner Wago-Klemme verbunden werden, wenn die Schraube nicht da ist!

    MfG

    Marcel
     
  11. #20 Elektro, 26.11.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    25
    AW: Klemmstelle in AP-Schalter

    DIN VDE 0100-410 : 2007-06

    Doppelte oder verstärkte Isolierung

    Quelle
    DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410):2007-06 - Voltimum.de
     
Thema:

Klemmstelle in AP-Schalter

Die Seite wird geladen...

Klemmstelle in AP-Schalter - Ähnliche Themen

  1. Klemmstelle Seefest

    Klemmstelle Seefest: Hallo Ich habe vorhin einen Anruf von einen Freund bekommen. Ein Bekannter von seinen Bekannten hat ein Problem, und dann haben sich alle an mich...
  2. Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

    Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.: Hallo zusammen, waren am Samstag bei einer Kundin mal kurz die Vorgeschichte dazu, Ihre Waschmaschine war defekt Sie ruft den Kundendienst der...
  3. Komme später nicht mehr an die Klemmstellen!!

    Komme später nicht mehr an die Klemmstellen!!: Hi, Habe ein Problem ich muss 2 Kabel ( 5*1,5 und 3*1,5) verlängern die werden nur nachher in der Holwand sein wo ich dann nicht mehr an die...
  4. Mehrere AP-Schalter / Steckdosen übereinander - Leitungseinführung?

    Mehrere AP-Schalter / Steckdosen übereinander - Leitungseinführung?: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich möchte in einer Anlage einige Aufputzschalter- und Steckdosen setzen. An einer Tür z.B. sollen es 3 Schalter +...