1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

knifflige Schaltung

Diskutiere knifflige Schaltung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: knifflige Schaltung Genug des Hirnzermarterns.:D Was haltet ihr denn von meinem Vorschlag: Gruß Gert Wenn die Schließer den Kontakt...

  1. #11 süddeutshland_elektriker, 17.05.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: knifflige Schaltung

    Wenn die Schließer den Kontakt herstellen kurz bevor die Öffner öffnen wird die Spannungsquelle kurzgeschlossen .-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 kurtisane, 17.05.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: knifflige Schaltung

    Sehe ich nicht so, meistens wird zuerst geöffnet bevor geschlossen wird!
     
  4. #13 syrincsandy, 17.05.2013
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: knifflige Schaltung

    Klingeltrafos sind kurzschlussfest

    mfg
     
  5. #14 kurtisane, 17.05.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: knifflige Schaltung

    Was bringt ein "Kurzschlussfester Klingeltrafo" nur weil die Kunstschaltung selber einen Fehler erzeugt u. dann was nimmer so funkt, wie es soll u. kann?
     
  6. #15 Kaffeeruler, 17.05.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.618
    Zustimmungen:
    35
    AW: knifflige Schaltung

    Solange sie Jung sind sollten sie zum Querdenken angespornt werden. Schade das das www hier etwas nachteilig ist denn die Wahl zwischen Denken und Google fällt sicher einigen leicht ;)
    Ich fand solch Dinge immer klasse weil es einem enorm hilf einiges besser zu verstehen.
    Auch wenn nicht immer Praxistauglich aber wenn man die erste DC Schaltung aufbaut und sich wundert warum dies u das net geht fällt einem dann auch die Reihenschaltung wieder ein und warum es Dioden u Co gibt:D

    :D das ist dann die Zusatzaufgabe die richtigen Lämpchen zu wählen

    Aber ne gute Idee @ gert

    Mfg Dierk
     
  7. #16 kurtisane, 17.05.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: knifflige Schaltung

    Und genau das kann dann aber um einiges teurer werden wenn die vorhandenen "nicht" passen!
     
  8. #17 kupferkönig, 17.05.2013
    kupferkönig

    kupferkönig Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: knifflige Schaltung

    Also diese Schaltung wird wohl nicht in der
    Realität angewendet werden.
    Es handelt sich dabei lediglich um eine "Denksportaufgabe"
    meines Meisters. Habe meine Bücher schon alle gewälzt
    aber nichts gefunden.:-(
     
  9. #18 kurtisane, 18.05.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: knifflige Schaltung

    Hallo!

    Du kannst ja mal die Schaltung von @Gert im Trockentraining testen u. uns dann bitte berichten ob diese lt. seinem Plan funkt.

    Übrigens, auch wenn es im i-net ist, eine kluge Frage ist die Hälfte der Weisheit!
     
  10. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    5
    AW: knifflige Schaltung

    Sorry, aber die ganze aufgabe ist doch so nicht lösbar, wenn daß ganze auch nur habwegs irgendeinen realitätsbezug haben soll.

    Denn was nützt eine Leuchte die anzeigt wo angeklingelt wurde, wenn diese direkt nach loslassen des Klingeltasters wieder verlöscht?
     
  11. #20 Drehstromer, 18.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2013
    Drehstromer

    Drehstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    AW: knifflige Schaltung

    Hallo,


    @süddeutshland_elektriker


    In der zweiten Lösung die Du beschreibst, müsste die Spannung der Netzteils aber auch größer als 12 Volt sein, und der Widerstand von Klingel und Lampe gleichgroß, um den Spannungsabfall in der Reihenschaltung zu kompensieren. Sodass die Klingel als auch die Lampen immer noch 12 Volt Spannungsabfall aufweisen, um richtig zu funktionieren. (12 Volt Nennspannung)


    In der ersten Lösung versteh ich nicht wie du die Öffnerkontakte in Reihe schalten willst, meinst du Parallel schalten? Das würde in Kombination mit dem von dir genannten dazu parallenen Relais einer ODER-Schaltung gleichkommen und dann auch mehr Sinn machen oder? :)

    ---> Zu deiner ersten Lösung: Hat sich erledigt, geht als Reihen- oder auch Parallellschaltung (also UND bzw. ODER-Schaltung). Finde die Parallelschaltung persönlich aber übersichtlicher, zumindest auf dem Papier ;-)


    MfG
    Drehstromer
     
Thema:

knifflige Schaltung

Die Seite wird geladen...

knifflige Schaltung - Ähnliche Themen

  1. Eine knifflige Frage!!!

    Eine knifflige Frage!!!: Hallo Elektroleutz ;-), als Neuling im Gebiet der Elektrotechnik habe ich eine Frage bzgl einer Schaltung. Ich hoffe, dass mir diese von einem...
  2. Rolläden fahren automatisch trotz Abschaltung - Busch Jaeger

    Rolläden fahren automatisch trotz Abschaltung - Busch Jaeger: Hallo, habe mehrere Rolläden, die mit dem Busch Komfort-Timer-Bedienelement 6455-101 und dem U-Putz-Einsatz 6411 U-101 bedient werden. Trotz...
  3. FI-Schutzschaltung

    FI-Schutzschaltung: Hallo, vorweg möchte ich sagen, daß es sich einfach nur um eine Verständnisfrage handelt!. Meine Frage: Ich habe eine klasische Nullung, also...
  4. Heißer Draht Schaltung

    Heißer Draht Schaltung: Hallo, ich weiß nicht ob ich hier im richtigen Forum bin aber ich brauche eine Schaltung oder sonstig irgend etwas um einen heißen Draht betreiben...
  5. Problem mit Treppenhausschaltung

    Problem mit Treppenhausschaltung: Hallo Leute, ich habe ein Problem und benötige eure Hilfe, da ich irgendwie auf dem Schlauch stehe. Ich habe eine Treppenhausschaltung bestehend...