1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Knotenspannungsverfahren - Ersatzschaltbild?

Diskutiere Knotenspannungsverfahren - Ersatzschaltbild? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; [IMG] Hallo ich bräuchte da mal eure Hilfe ;) Also das Knotenspannungsverfahren kann ich soweit, doch jetzt habe ich "diese" Schaltung vor mir wie...

  1. #1 Mr.West, 04.03.2012
    Mr.West

    Mr.West Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    Hallo ich bräuchte da mal eure Hilfe ;)
    Also das Knotenspannungsverfahren kann ich soweit, doch jetzt habe ich "diese" Schaltung vor mir wie sollte ich vorgehen?

    Ich würde gern ein Ersatzschaltbild haben doch der Strang mit dem R6 nervt mich ein wenig, ich weiß nicht genau wie ich das machen soll.Wir haben in der Schule nur mit 2 Knotenpunkten gearbeitet im Internet sah ich paar Schaltungen mit mehreren Punkten, geht das mit 2 Knotenpunkten oder "muss ich" noch ein paar Knotenpunkte einzeichnen?Hier das Ersatzschaltbild wie ich es mir vorstellen könnte.

    [​IMG]

    In diesen Sinne ein schönes Rest Wochenende euch allen.

    ps: Das Maschenstromverfahren kapier ich nicht, deshalb wollte ich das Knotenpotentialverfahren verwenden.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. isi1

    isi1 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Knotenspannungsverfahren - Ersatzschaltbild?