Koaxialkabel direkt an Fernseher

Diskutiere Koaxialkabel direkt an Fernseher im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, Derzeit hängt mein Fernseher mit eingebautem Receiver direkt am Koaxialkabel das zur Sat Schüssel geht und auch an einem...

  1. #1 Willy582, 22.07.2022
    Willy582

    Willy582 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Derzeit hängt mein Fernseher mit eingebautem Receiver direkt am Koaxialkabel das zur Sat Schüssel geht und auch an einem Netwerkkabel das zur Fritz Box geht. Funktioniert soweit tadellos.
    Da wir uns nun im Wohnzimmerumbau befinden stellt sich mir die Frage, ob ich es wieder so handhabe, weil der Anschluss sowieso vom Fernseher überdeckt wird. Oder kaufe ich mir mit dieser Lösung Nachteile ein und ich sollte eher Dosen dazwischen setzen?

    Vielen Dank und Grüße,

    Willy
     
  2. Anzeige

  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.312
    Zustimmungen:
    676
    Was willst du jetzt hören, Dosen braucht man nicht zwingend, aber einen Potentialausgleich. zumindest das Sat kabel sollte irgendwo unterbrochen sein mit z.B. so etwas
    https://www.pollin.de/p/goobay-erdungsblock-8-f-buchsen-571414
    und von dort muss es dann eine Verbindung zum Potentialausgleich geben. Und ebenso geschieht das normalerweise bei Netzwerkleitungen, zumindest wenn sie Raumübergreifend liegen.
     
  4. #3 Willy582, 22.07.2022
    Willy582

    Willy582 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort, sowas in der Richtung wollte ich hören. Mir sind nähmlich nur optische Gründe für die Dose eingefallen. Und da hatte ich mir überlegt, ob es vielleicht doch noch was technisches (so in der Richtung, war eher Glück dass es bisher funktiert hat), oder auch organisatorisches (wenn du das ohne Buchse machst, dann ärgerst du dich später, weil ...)

    Eine Frage hätte ich aber noch, zu welchem Zweck wird der Potentialausgleich benötigt? Blitzschutz?
    Danke und Grüße
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.312
    Zustimmungen:
    676
    Weil z.b. oft aus dem Fernseher ein Ableitstrom fließt. Oft wenn der keinen Schukostecker hat. Wenn du mal Antenne und Netzwerk und alles Weitere abziehst, den Fernseher einschaltest, kannst du an der antennenbuchse bis 115V messen. Der Strom ist begrenzt, also nicht gefährlich. Hast du aber 4 Fernseher an einem LNB, dann kann der Strom 4x so hoch sein, wenn du an einer Stelle an den Antennenstecker greifst. Und das Gleiche ist beim Netzwerk. Auch z.b.an einem laptop kann auf masse eine Spannung gegen Erde sein, bei einem Gerät egal, bei 10 Geräten kann es nicht mehr egal sein.
     
    Joker33 und Willy582 gefällt das.
  6. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    126
    Ohne Dose käme bei mir nie in Frage. Wie soll das denn ohne Dose aussehen? Wie bei falsch installierten Wandleuchtenanschlüssen?

    Lutz
     
  7. #6 Willy582, 23.07.2022
    Willy582

    Willy582 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich in meinem Fall optisch sogar ansprechender. Der TV hängt an der Wand und dahinter kommen aus einem Leerrohr Netzwerk- und Koaxialkabel und aus einem zweiten HDMI und Audiokabel.
    Andernfalls hätte ich drei Dosen und dennoch ein Leerrohr mit HDMI und optischem Audiokabel.
     
  8. #7 Willy582, 26.07.2022
    Willy582

    Willy582 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten. Dann bleibe ich bei der Variante ohne Dosen. Werde den Potentialausgleich beachten und habe bei weiterer Recherche gesehen, dass wohl ein Blitzschutz bei Kabeln, welche in das Haus hineingehen, beachtet werden muss. Das gebe ich aber an den Elektriker weiter.
    LG Willy
     
Thema:

Koaxialkabel direkt an Fernseher

Die Seite wird geladen...

Koaxialkabel direkt an Fernseher - Ähnliche Themen

  1. Koaxialkabel erden

    Koaxialkabel erden: Moin Moin, Ich hab da ein Verständnisproblem und zwar müssen ja alle Koaxialkabel von der Sat Anlage geerdet werden. Aber der LNB bekommt doch...
  2. 3 x 12 volt motoren über koaxialkabel steuern???

    3 x 12 volt motoren über koaxialkabel steuern???: Ich bin hier gelandet, da ich in Sachen Elektronik überhaupt keine Ahnung habe. Jetzt hoffe ich, dass mir jemand helfen kann oder einen Schaltplan...
  3. Koaxialkabel

    Koaxialkabel: Die „Spoax“-Koaxialkabel von Spaun bieten gute Dämpfungswerte für eine verlustarme Signalübertragung Weiterlesen...
  4. Kontakt und Tasterverriegelung von zwei Schützen, direkte Umschaltung

    Kontakt und Tasterverriegelung von zwei Schützen, direkte Umschaltung: [ATTACH] Guten Abend, wie muss ich die folgende Schaltung ergänzen um die als Thema genannte Schaltung zu erhalten. (Nach S1 bzw. S2 ein Öffner...
  5. Werkzeugmaschine Direkt mit Potenzialausgleichsschiene verbinden sinvoll?

    Werkzeugmaschine Direkt mit Potenzialausgleichsschiene verbinden sinvoll?: [ATTACH] Hallo, Meine kleine Haus und Hof-Werkstatt hat zuwachs bekommen. Meine Maschinen in der Werkstatt sind alle aus aus dem Zeitraum...