1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Komische Spannungen zwischen L und PE

Diskutiere Komische Spannungen zwischen L und PE im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Komische Spannungen zwischen L und PE Was zu beweisen wäre. Nö, lies dir doch mal die Unterschiede von TT und TNC an. Gruß Gert Da...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.727
    Zustimmungen:
    76
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Da reicht das ohmsche gesetz. Da wo kein Strom fließt hast du über einem Widerstand auch keine Spannung. Wenn also über die Erde bis zum Trafosternpunkt kein Strom fließt, hast du auch keinen Spannungsunterschied.

    Und über TNC und TT brauch ich nichts mehr zu lesen. Das hatte ich schon vor 30 Jahren drauf und gehe seit 20 Jahren regelmäßig damit um in Thüringen ist fast flächendeckend TT-Netz und in dem Betrieb in dem Ich arbeite ist dank eigener Trafostation TNC Netz. Ich hab also täglich beides zur Auswahl und wenn du mir eine Anlage in einem TT- Netz zeigst, wo 42V Spannungsunterschied zwischen N und PE sind und in der kein Fehler ist, fress ich den Erder der Anlage.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    41
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Die differenten Spannungen können durch mehrere Geräte beeinflußt werden, meistens sind das Netzfilter, die anstatt gegen N (im TT- Netz) gegen PE wirken, und natürlich auch von nicht sachgerecht hergestellten Anlagen herrühren, die im TT- Netz fälschlicherweise nach Vorgaben des TNC- Netzes installiert worden sind.

    Die Gefahr dürfte klar sein: TT- Netz mit TNC verwechseln kan teuer werden.

    Gruß Gert
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.727
    Zustimmungen:
    76
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Da gibt es keine ominösen Fehlerströme, da fehlt entweder die Verbindung PE Verteilung zur PA- Schiene oder die Verbindung PA-Schiene zum Erder oder es gibt keinen. Das ist also Gefährlich und muss umgehend überprüft werden. Von daher ist die Aussage bei TT ist das normal grob Fahrlässig.
     
  5. snobi

    snobi Leitungssucher

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Oh je, es ist richtig, dass über PE gefälligst kein Strom zu fließen hat, das gilt aber nicht für das Erdpotential - Denn da können sehr wohl Ausgleichsströme fließen. Das erinnert mich irgendwie an meine Jugend, als der Oppa mit seinem Stück in die Erde gerammten Moniereisen die Regenwürmer zum Angeln aus der Erde gejagt hat. Tja, als technisch interessierter Bub konnt ich mit meinem neuen Spielzeug (ein MM mit Zeiger und so) schon Schrittspannungen messen - Lustige Zeiten, als man noch auf Risiko lebte - Und trotzdem überlebte :rolleyes:.
    Tja insofern, Erdwiderstand =0 Ohm - Hmmm?????? Der flüssige Eisenkern ganz drinnen macht den Kohl da auch nicht mehr fett. Da kann ich mir ja "Erde" gleich aus nem Blumentopf am Fenster holen. Hmm, muss ich mal beim Floristen vorschlagen, irgend nen riesigen Pott mit viel Erde, nem Erdspieß und nem 16qmm (natürlich gn/ge) und nen passenden Flansch am Sarg dran dran. Als Erdung für nen verstorbenen Eli ...
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.727
    Zustimmungen:
    76
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Hast du schon mal den Erdungswiderstand eines eingeschlagenen Staberders gemessen? Der liegt praktisch nie über 2 Ohm. Fundamenterder liegen im Wert noch tiefer. Es müßten also 20A über den Erder fließen um die Spannung um 40V zu versetzen. Dabei setzt du 800W in Wärme um. Der erder müsste also qualmen. Das ist ohne einen Fehler in der Anlage schlicht unmöglich mal gant abgesehen davon, das dich das im Jahr 1700€ an Strom kosten würde.
    Also träumt weiter.
     
  7. #26 Jörg67, 04.01.2012
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    In meinem seinerzeitigen örtlichen TT mit eher lächerlichen Erdern gab es auch keine Spannung, die nur annähernd in solche Bereiche gekommen wäre.

    Irgendwie hätte ich jetzt doch mal gern nen fachlichen Kommentar zu meinem Senf von Seite 2.
     
  8. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.793
    Zustimmungen:
    20
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Lieber Gert!
    Die geschichte mit dem Spannungsfall bei belastung würde ich ja noch nachvollziehen können, aber wo bitteschön sollen die 260V herkommen???

    Ich tippe auch auf einen weggegammelten Erder.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.727
    Zustimmungen:
    76
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    TT ist praktisch die sicherste Schutzmaßnahme im geerdeten Netzen wenn man mal von Schutzkleinspannung absieht. Deshalb ist TT gerade auch in Ländern wie Spanien wo es nur marode Freileitungen gibt Standart. Im Gewerblichen Bereich gibt es aber bedingt durch höhere Ableitströme von Netzfiltern in geregelten Antrieben mitunter Probleme. Da helfen dann oft nur kurzzeitverzögerte FIs.
     
  10. snobi

    snobi Leitungssucher

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Ähm bigdie, normalerweise laufen wir ja über eine Schiene, aber diesmal net. Hast Du schon mal über den Sinn einer Messung des Erdungswiderstands nachgedacht? Nein es geht net darum, dass wir weltweit mit nahezu 0 Ohm verbunden sind, sondern darum, dass es lokal keine gefährlichen Potentialanhebungen geben kann. Na ja, Oppas Würmer sind wahrscheinlich nur am Lärm vom Reinkloppen des Erders erschrocken und sind deshalb rausgekommen ...

    Du musst doch auch mal ein Kind gewesen sein und hast den Begriff "Erde" näher ergründet? Mein naives erstes Experiment war das, dass der Blumentopf vom Mama sehr schlecht geleitet hat ... Dummerweise hatte ich aber keine kilometerlangen Messstrippen und konnte so die Effekte nie selbst sehen. Die Theorie sagt aber, dass sie da sein müssen und praktische Beweise gibt es ja auch mehr als genug.
    Tja, PE und Erde, ein Mysterium? Jein, aber ganz einfach ist es nicht. Der Erdwiderstand ist nicht ohmsch - Es kommt aber drauf an wie man ihn misst. Bei Gleichstrom wird das Ergebnis traurig, bei Wechselstrom wird es besser und bei ner extrem steilen Flanke (Blitzschlag) sehr gut - Tja, Elektrochemie halt und die Wanderung von Ladungsträgern. Hat schon seinen Grund, weshalb man Erdungswiderstände unter verschiedenen Bedingungen zu messen hat ...
     
  11. #30 Jörg67, 05.01.2012
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Gut, da ist ein TN dann pflegeleichter. Auch sehe ich durchaus im TT die Gefahren, wenn da einer vor 30 Jahren mal nen dollen Erder hatte, der sich zwischenzeitlich in Wohlgefallen aufgelöst hat und keiner merkt's weil sich keiner kümmert.

    Aber wenn man das überwacht, sind wir da ja einer Meinung wie ich sehe. TN wird gern pauschal als sicherer bezeichnet, das ist aber wohl eine Frage der Betrachtungsweise.
     
Thema:

Komische Spannungen zwischen L und PE

Die Seite wird geladen...

Komische Spannungen zwischen L und PE - Ähnliche Themen

  1. komisches Schaltphänomen nach Lampenausfall ?

    komisches Schaltphänomen nach Lampenausfall ?: Hallo Leute, wir haben ein Haus gekauft und bei renovierugnsarbeiten ist uns etwas seltsamens aufgefallen, es ist etwas kompliziert ich hoffe ich...
  2. An/Aus Schalter macht komisches Geräusch

    An/Aus Schalter macht komisches Geräusch: Guten Morgen, ich habe einen Badspiegel mit Schalter zum Licht an und aus schalten. Den Schalter habe ich mit dem Kabel was aus der Wand kommt...
  3. Komisches Problem mit Bewegungmeldern!

    Komisches Problem mit Bewegungmeldern!: Hallo alle zusammen! Ich habe folgendes Problem, was ich versuche so detailliert wie möglich zu beschreiben. Ich kam Abends nach Hause und parkte...
  4. Komisches Problem mit Siedle Türsprechanlage

    Komisches Problem mit Siedle Türsprechanlage: Hallo, Ich fange vorne mal an. Wir haben im Haus 2 Haustüren hintereinander. Dazu haben wir 2 Türsprechanlagen, eine unten, eine im oberen...
  5. Kühlschrank komisches verhalten - Defekt?

    Kühlschrank komisches verhalten - Defekt?: Hallo Unser Kühlschrank hat seit kurzem ein komisches Verahlten. Sowohl im Gefrierfach als auch beim normalen Kühlschrank ist das Verhalten...