1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Komische Spannungen zwischen L und PE

Diskutiere Komische Spannungen zwischen L und PE im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Komische Spannungen zwischen L und PE Wow!! Hätte nicht mit so vielen Antworten gerechnet!! Ist natürlich nicht bei mir zu Hause. Ich hatte...

  1. #41 Opelpower, 06.01.2012
    Opelpower

    Opelpower Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Wow!!
    Hätte nicht mit so vielen Antworten gerechnet!!
    Ist natürlich nicht bei mir zu Hause. Ich hatte nachträglich bei meinem Nachbarn eine Steckdose installiert und diese dann auch gemessen und dann sind mir halt die komischen Spannungen aufgefallen.
    Habe heute Nachmittag Zeit und werde dann mal Eure Tipps befolgen und mich wieder hier im Forum melden!
    Gemessen habe ich es übrigens mit diesem Messgerät: Fluke T5-1000
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Ein Bild sagt manchmal mehr als viele Worte. Hab mir mal die Mühe gemacht.

    Gruß Gert
     

    Anhänge:

  4. #43 Opelpower, 06.01.2012
    Opelpower

    Opelpower Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Also liegt hier gar kein Fehler vor??
    Oder wie verstehe ich das jetzt??
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Moin!

    Ein Fehler liegt sicher vor. Der dürfte aber nicht von einem mangelhaften Anlagenerder herrühren.

    Vielmehr liegt der Fehler an diesem rot eingezeichneten Widerstand, wobei das auch mehrere sein können und auch von den anderen beiden Außenleitern Ströme zum PE vagabundieren können.

    Weiter oben wurde schonmal hingewiesen, die Anlage kpl. vom Netz zu trennen und dann nochmal messen.
    Wenn die Messergebnisse unverändert bleiben, liegt der Fehler im VNB- Bereich bzw. z.B. bei anderen Nachbarn.

    Kommen aber ganz andere Messergebnisse heraus, z.B. L2 - PE und L3 - PE ~ 230V, ist der Fehler in Deiner Anlage zu suchen uns sollte schleunigst behoben werden (Unfallgefahr, Brandgefahr).

    Deine Messungen sagen über die Qualität des Anlagenerders überhaupt nichts aus, das ist weiter oben falsch behauptet worden.


    Gruß Gert
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Ich bezweifle, daß in Thüringen echte TT- Netze vorhanden sind. Der Kunde muß in TT installieren, eine
    "netzunabhängige Schutzmaßnahme nach TT- System mit einer eigenständigen Erdungsanlage."

    Damit wollen die VNB ihren PEN sauber halten. Kannst davon ausgehen, daß die ihren "N" unterwegs einige male erden.

    Ein echtes TT hatte ich im vergangenen Jahr im Hochsauerlandkreis, da waren die Spannungen ähnlich wie beim TE.
    Der Dreck kam allerdings von draußen.

    Gruß Gert
     
  7. snobi

    snobi Leitungssucher

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Jau Gert, das ist mit ein Grund - Logisch kann's den Sternpunkt auch noch wegziehen - Warum komm ich da als alter Sternpunktrechner net drauf? :D

    Na ja, das mit dem echten TT ist auch so ne Sache. Manchmal ist auch nur ein nicht richtig funzendes (bzw. schlecht gewartetes) TN-x, das dann aus Haftungsgründen wieder in ein TT umgemünzt wurde :confused:
     
  8. #47 Opelpower, 06.01.2012
    Opelpower

    Opelpower Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    So, komme gerade vom Nachbarn und bin jetzt etwas schlauer:

    Der RCD scheint zu funktionieren, zumindest über die Test-Taste.
    Bei ausgelösten RCD messe ich folgendes:
    Keine Spannung zwischen N und PE,
    ca. 400V zwischen den Phasen,
    230V zwischen den Phasen und N
    und 190V zwischen den Phasen und PE.!!!

    In einer anderen UV habe ich auch mal nachgemessen, aber hier ist alles i.O.

    Also, so wie es aussieht ist die Erdung irgendwo unterbrochen oder fehlerhaft.
    Aber bevor ich lange suche, spreche ich erst mal heute Abend mit dem Elektriker, der damals die Installation gemacht hat.

    Und nochmal Danke für die ganzen Antworten bzw. Eure Hilfe!!
     
  9. snobi

    snobi Leitungssucher

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Jetzt ist Uli der Grobmotoriker mal wieder am Start :rolleyes: Guck mal wie weit Du den PE belasten kannst. Ein zwei Messpunkte und Du kannst schon mal den Erdungswiderstand abschätzen ...

    Uli (der sich mit Kochtopferdungsmessern solidarisch erklärt)
     
  10. isi1

    isi1 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    PE-N = 45V und L1-N = 230V,
    dann ist der Schnittpunkt bei sin ß = 45/(2*230) ---> ß=5,6°
    PE-N = (45V∠11,23°)
    Errechnet sich
    L2-PE = (230∠120°) - (45∠11,23°) = (248V∠130°)
    L3-PE = (230∠-120°) - (45∠11,23°) = (262V∠-127°)

    Daraus folgt: Eine reine PE-Verschiebung gegenüber dem Sternpunkt reicht nicht, die Messwerte zu erklären.
     
  11. #50 Jörg67, 06.01.2012
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Komische Spannungen zwischen L und PE

    Hm, spannend.

    Beim Rechnen steige ich regelmäßig aus und bediene mich praktischer Hilfen, da komme ich zwar in die Richtung, aber nicht so ganz hin. Grobe Meßfehler?


    /off topic

    Uli, wo ist denn der Kollege mit der Bratpfannenelektrode :D
     
Thema:

Komische Spannungen zwischen L und PE

Die Seite wird geladen...

Komische Spannungen zwischen L und PE - Ähnliche Themen

  1. komisches Schaltphänomen nach Lampenausfall ?

    komisches Schaltphänomen nach Lampenausfall ?: Hallo Leute, wir haben ein Haus gekauft und bei renovierugnsarbeiten ist uns etwas seltsamens aufgefallen, es ist etwas kompliziert ich hoffe ich...
  2. An/Aus Schalter macht komisches Geräusch

    An/Aus Schalter macht komisches Geräusch: Guten Morgen, ich habe einen Badspiegel mit Schalter zum Licht an und aus schalten. Den Schalter habe ich mit dem Kabel was aus der Wand kommt...
  3. Komisches Problem mit Bewegungmeldern!

    Komisches Problem mit Bewegungmeldern!: Hallo alle zusammen! Ich habe folgendes Problem, was ich versuche so detailliert wie möglich zu beschreiben. Ich kam Abends nach Hause und parkte...
  4. Komisches Problem mit Siedle Türsprechanlage

    Komisches Problem mit Siedle Türsprechanlage: Hallo, Ich fange vorne mal an. Wir haben im Haus 2 Haustüren hintereinander. Dazu haben wir 2 Türsprechanlagen, eine unten, eine im oberen...
  5. Kühlschrank komisches verhalten - Defekt?

    Kühlschrank komisches verhalten - Defekt?: Hallo Unser Kühlschrank hat seit kurzem ein komisches Verahlten. Sowohl im Gefrierfach als auch beim normalen Kühlschrank ist das Verhalten...