1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kompensation einer Leuchtstofflampen-Duo-Schaltung

Diskutiere Kompensation einer Leuchtstofflampen-Duo-Schaltung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen! Ich habe derzeit ein Problem, das ich rechnerisch lösen muss. Dabei handelt es sich um eine Duo-Schaltung von 2...

  1. gustav

    gustav Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe derzeit ein Problem, das ich rechnerisch lösen muss. Dabei handelt es sich um eine Duo-Schaltung von 2 Leuchtstofflampen.

    Bekannte Werte:
    - 230V / 50 Hz Netz
    - Je Lampe 0,43 A Betriebsstrom
    - Leistungsaufnahme einer Lampe mit Drosselspule 49 W
    - Wirkleistungsfaktor beträgt 1,0

    Ich suche mit den bekannten Werten die Spannung am Kondensator, sowie seine Kapazität.



    Dabei habe ich auch folgende Formeln gefunden:
    Qc = P * (tan-phi1 - tan-phi2)
    Parallelkompensation: C = Qc / (2 * pi * f * U²)
    Reihenkompensation: C = I² / (2 * pi * f * Qc)

    Die Schaltung sieht wie folgt aus:
    [​IMG]

    Ich bin mir jedoch sehr unsicher, was Reihen- bzw Parallelkompensation angeht. Seh ich das richtig, dass der Kondensator zu der einen Lampe parallel und zu der anderen in Reihe geschaltet ist?

    Meiner Überlegung nach müsste an jedem Zweig der Schaltung ~115V abfallen, WENN der kondensator nicht wäre. Wie ändert sich das ganze aufgrund des Kondensators?

    Hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen ;)

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gustav

    gustav Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kompensation einer Leuchtstofflampen-Duo-Schaltung

    habe soeben rausgefunden, dass von den 2 zweigen der schaltung einer mehr induktiv und der mehr mit dem kondensator mehr kapazitiv ist, sodass sie sich kompensieren. jedoch habe ich auch entdeckt, dass an dem kondensator eine weitaus höhere spannung anliegt als meine netzspannung hergibt.

    einen rechnerischen weg, der mir zeigt wie ich die spannung des kondensators berechne, habe ich jedoch nicht gefunden :(
     
  4. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kompensation einer Leuchtstofflampen-Duo-Schaltung

    Uc[komplex] = 230V - Ulampe_rechts[komplex]
    Ferner gilt:
    Ulampe_links[komplex] + Ulampe_rechts[komplex] + Uc[komplex] = 0


    [komplex] - soll anzeigen, dass es sich hierbei um eine komplexe Größe handelt
     
Thema:

Kompensation einer Leuchtstofflampen-Duo-Schaltung

Die Seite wird geladen...

Kompensation einer Leuchtstofflampen-Duo-Schaltung - Ähnliche Themen

  1. Kompensationskondensatoren

    Kompensationskondensatoren: Da es hier anscheinend keinen "Kurze Frage, schnelle Antwort" Thread gibt, missbrauche ich mal den Stammtisch. Kennt jemand die Bezeichnung von...
  2. PV Anlage und Kompensationsanlage

    PV Anlage und Kompensationsanlage: Guten Abend. Folgendes: Wie wirkt sich eine PV anlage mit 18 Kwp auf eine kompensierte Anlage aus ? Es handelt sich um ein Mischwerk , welches...
  3. Einzelkompensation Asynchronmachine

    Einzelkompensation Asynchronmachine: Liebes Forum, ich möchte mehrere Asynchronmaschinen in der Grössenordnung 250kW bis 350kW einzeln kompensieren. Die Antiebe treiben Pumpen an....
  4. Kosten für die Kompensation von Asynchronmaschinen

    Kosten für die Kompensation von Asynchronmaschinen: Liebes Forum, hat Jemand eine Idee wie hoch man die spezifischen Kosten für die Blindstrom-Kompensation von Asynchronmaschinen ansetzen sollte....
  5. Bestimmung der Kompensationskondensatoren

    Bestimmung der Kompensationskondensatoren: Hallo Ihr Lieben, ich habe mich hier mal angemeldet, in der Hoffnung dass Ihr mir evtl etwas erklären könntet. Es handelt sich um eine Aufgabe,...