1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kompensation Prüfungsfragen

Diskutiere Kompensation Prüfungsfragen im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich hoffe ihr könnt meine Aufgaben beantworten. Wikipedia kann mir nicht helfen. danke voraus Gruß Flo...

  1. #1 Mangomba, 20.02.2013
    Mangomba

    Mangomba Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hoffe ihr könnt meine Aufgaben beantworten. Wikipedia kann mir nicht helfen.
    danke voraus Gruß Flo


    1.Energieversorgung-Unternehmen schreiben bei Großabnehmen einen bestimmten unduktiven Leistungsfaktor.
    Welche Nummer ist Richtig? Warum?

    1- Damit der Blindleistungsfaktor groß sein kann
    2- Damit die Netzspannung nicht unter 5% des Nennwertes absinkt
    3- Damit die fließenden Scheinströme nicht die Verbraucher überlasten
    4- Damit zu große Blindströme das Netz nicht überlasten
    5- Damit die angeschlossene Scheinleistung möglichst groß sein kann
    ___________________________________________________________________________
    2.Größere Versorgungsnetze werden meist an zentraler Stelle kompensiert.
    Welcher Nachteil ergibt sich daraus bei induktiver Belastung?

    1- Der gewünschte Leistungsfaktor der elektrischen Anlage kann nicht in den festgesetzten Grenzen gehalten werden
    2- Alle Leitungen zwischen Kompensationsanlage und induktiven Verbrauchern führen Blindstrom
    3- Die Gesamtkapazität der zentralen Kompensationsanlage muss wesentlich größer sein als bei Einzelkompensation
    4- Die bei Betrieb auftretenden Verluste der Entladedrosseln sind größer als bei Entladewiderständen
    5- Die Leitungsquerschnitte können kleiner gewählt werden als bei Einzelkompensation
    ____________________________________________________________________________

    3.Eine Gruppe von Motoren hat eine gemeinsame Kompensationsanlage.
    Welchen Nachteil hat die Gruppenkompensation?
    Welche Nummer ist richtig? Siehe Anlage

    1- Die Gruppenkompensation darf man nur im Einphasen-Wechselstromnetz einsetzen.
    2- Die Kondensatorbatterien muss man in die Nähe des Erzeugers installieren.
    3- Die elektrischen Einrichtung zwischen Einspeisung und Verbraucher werden nicht vom Blindstrom entlastet.
    4- Die Gruppenkompensation arbeitet nur bei großen Motorleistungen wirtschaftlich.
    5- Durch Ausfall eines Motors fließt kapazitiver Strom in der Zuleitung.
    ___________________________________________________________________________

    4.Die Leuchstofflampenschaltung zeigt einen Auszug der Sporthallenbeleuchtung.
    Was erreicht man durch eine Blindleistungskompensation?
    Welche Nummer ist richtig? Anlage

    1- Die Wirkleistung wird größer.
    2- Die Scheinleistung bleibt gleich.
    3- Die induktive Blindleistung bleibt gleich.
    4- Die Scheinleistung wir kleiner.
    5- Die Wirkleistung wird kleiner.

    Danke Voraus Gruß Flo
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      58,4 KB
      Aufrufe:
      269
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luyao

    Luyao Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kompensation Prüfungsfragen

    >>>Hallo, ich hoffe ihr könnt meine Aufgaben beantworten.<<<

    Können wir, machen wir aber nicht. Denk erst mal selber drüber nach!
    Ganz schön dreist.
     
  4. #3 süddeutshland_elektriker, 21.02.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kompensation Prüfungsfragen

    @TO:

    Überleg mal was Du zu Aufgabe 1, Lösungsnummer 4 und
    Ausgabe 2, Lösungsnummer 2

    meinst.
     
  5. #4 bubblebob, 18.05.2013
    bubblebob

    bubblebob Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kompensation Prüfungsfragen

    tja und beim überlegen hat es wohl geendet dabei war die Aufgabe doch gar nicht so schwer ;-)
     
  6. #5 kurtisane, 18.05.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Kompensation Prüfungsfragen

    Hallo@bubblebob!

    Nur solltest Du jetzt nach fast 2 Monaten den Wahrheitsbeweis antreten bzw. die Lösung da reinstellen.
    Ansonsten ist Dein Beitrag, so wie der sich hier jetzt liest, höchstens "nur" eine Lachnummer gewesen!

    Mit der Bitte um Stellungnahme!
     
Thema:

Kompensation Prüfungsfragen

Die Seite wird geladen...

Kompensation Prüfungsfragen - Ähnliche Themen

  1. Zentrale Kompensation von Handschweißgeräten

    Zentrale Kompensation von Handschweißgeräten: Liebe Forumsmitglieder, folgende Situation: In einer Produktion werden 10 bis 15 Schweißgeräte benutzt (400V Wechselstrom (L-L)). Es gibt eine...
  2. Kompensationskondensatoren

    Kompensationskondensatoren: Da es hier anscheinend keinen "Kurze Frage, schnelle Antwort" Thread gibt, missbrauche ich mal den Stammtisch. Kennt jemand die Bezeichnung von...
  3. PV Anlage und Kompensationsanlage

    PV Anlage und Kompensationsanlage: Guten Abend. Folgendes: Wie wirkt sich eine PV anlage mit 18 Kwp auf eine kompensierte Anlage aus ? Es handelt sich um ein Mischwerk , welches...
  4. Einzelkompensation Asynchronmachine

    Einzelkompensation Asynchronmachine: Liebes Forum, ich möchte mehrere Asynchronmaschinen in der Grössenordnung 250kW bis 350kW einzeln kompensieren. Die Antiebe treiben Pumpen an....
  5. Kosten für die Kompensation von Asynchronmaschinen

    Kosten für die Kompensation von Asynchronmaschinen: Liebes Forum, hat Jemand eine Idee wie hoch man die spezifischen Kosten für die Blindstrom-Kompensation von Asynchronmaschinen ansetzen sollte....