1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kompressormotor anschließen

Diskutiere Kompressormotor anschließen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich hab einen alten Kompressor der wird über Keilriemen angetrieben, mit einem Conz Motor 1,5kw. Meine Frage ist, wie muss ich Verkabeln,...

  1. #1 hellasmax, 17.01.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.01.2007
    hellasmax

    hellasmax Guest

    Hallo,
    ich hab einen alten Kompressor der wird über Keilriemen angetrieben, mit einem Conz Motor 1,5kw.
    Meine Frage ist, wie muss ich Verkabeln, dass man ihn an einer normalen Steckdose betreiben kann? Wenn das überhaupt geht!
    Auch der Anschluss des Steckers würde mich interessieren.
    Versteht man unter Starkstrom 380V aufwärts oder kann 220V auch schon unter Starkstrom laufen? Auf dem Motor steht beides drauf!

    Siehe Bilder

    Viele Grüße
    Markus
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Kompressormotor anschließen

    Hallo,

    nach erstem Anschauen würde ich sagen der Motor muss mit Drehstrom ( im Volksmund Kraftstrom ) betrieben werden.
    Nun hast du ja viele schöne Bilder gemacht , das wichtigste Bild hast du aber vergessen!
    Da Typenschild des Motors solltest du mal als Bild einstellen...
    Dan kann man konkrete Aussagen treffen...
     
  4. #3 hellasmax, 17.01.2007
    hellasmax

    hellasmax Guest

    AW: Kompressormotor anschließen

    hallo,

    danke für den Hinweis, hab grad Fotos gemacht siehe unten....
    Danke!

    Viele Grüße
    markus
     

    Anhänge:

  5. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kompressormotor anschließen

    Hallo hellasmax,

    man kann einen Motor zwar so beschalten dass er mit 230V läuft (Steinmetzschaltung. Er hat dann aber nur noch etwa 1/3 Leistung. Da heißt dein Kompressor läuft nicht an.

    Zwei Möglichkeiten Drehstromanschluß.
    Anderen Motor 1,5KW für 230V Anschluß.
     
  6. #5 hellasmax, 17.01.2007
    hellasmax

    hellasmax Guest

    AW: Kompressormotor anschließen

    hy,

    danke für die Antwort, mitlerweilen seh ich das auch so... schade, ich wohn in einem sehr alten Haus, da gibt es keinen Starkstrom, na ja anderen Motor kaufen, muss ich sehen was günstiger kommt, Strom legen lassen oder anderer Motor.

    Vielen Danke für dei Hilfe

    Markus
     
Thema:

Kompressormotor anschließen

Die Seite wird geladen...

Kompressormotor anschließen - Ähnliche Themen

  1. Sicherung löst aus bei Start Kompressormotor

    Sicherung löst aus bei Start Kompressormotor: Hallo Leute, bin neu hier und hab direkt mal eine Frage. Haben im Keller eine UV in der ein Fehlerstromschutzschalter sitzt mit 13 Sicherungen...
  2. Kompressormotor streikt!

    Kompressormotor streikt!: Hallo! ich bin gerade an der Restauration eines alten Kolbenkompressors aus der DDR und hab folgendes Problem: Nach einschalten des Motors...
  3. Touch Dimmer an LED Spots anschließen

    Touch Dimmer an LED Spots anschließen: Erstmal Hallo an alle. [IMG] Ich würde gerne einen Berührungsdimmer an meine Led Spots anschließen. Bin mir aber nicht sicher wie ich diesen...
  4. 2-Draht-Bus Videosprechanlage mit CAT-7-Kabel anschließen?

    2-Draht-Bus Videosprechanlage mit CAT-7-Kabel anschließen?: Hallo zusammen, ich möchte gerne eine 2-Draht-Bus Videosprechanlage installieren. Allerdings steht mir am Hauseingang nur ein CAT-7-Kabel zur...
  5. Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!

    Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich benötige eure Hilfe beim anschließen von einem Thermostat der Firma EBERLE RTR E 6202 - an meine...