Kondensator

Diskutiere Kondensator im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Servus, ich bräuchte hier einen Ersatztyp, nur leider kann ich nichts brauchbares finden. Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Danke[ATTACH]

  1. #1 Plattfuss, 12.05.2014
    Plattfuss

    Plattfuss Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    ich bräuchte hier einen Ersatztyp, nur leider kann ich nichts brauchbares finden.

    Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

    Danke P1020086.jpg
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spellbreaker, 12.05.2014
    Spellbreaker

    Spellbreaker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kondensator

    Was heisst denn "nichts brauchbares"? Kondensatoren 400V / 1µF gibts doch bei RS oder so zuhauf. Oder überseh ich da jetzt was spezielles?
     
  4. #3 süddeutshland_elektriker, 12.05.2014
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kondensator

    Das ist schon eine etwas spezielels Teil. Ist ein "selbstheilender impulsfester" Kondensator in Metallpaierausführung. Seirie: So 1960...1980 gebaut. Dieser: Juli 1967.

    Sowas kannst Du heute durch z.B. WIMA MKP 1uf/400V DC ersetzen, WENN dir die Bauform genügt. Wenn es jedoch ein axialer im Metallgehäuse sein soll: Wird a bisserl schwieriger zu finden.
     
  5. #4 Plattfuss, 12.05.2014
    Plattfuss

    Plattfuss Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kondensator


    Volltreffer!

    Das Teil ist aus einer Zündpistole für den KFZ Bereich. Ich habe den Kondensator bereits getauscht, ging soweit, nach ca. 30 Sek. war die Lampe aus. Grund war, dass der Transistor siehe Bild abgeraucht ist und die Sicherung durch...... Hat jemand schon Erfahrung mit sowas? Einen Schaltplan habe ich leider nicht zur Verfügung... Hier die Bilder... P1020087.jpg 1.jpg 2.jpg 3.jpg
     
  6. #5 süddeutshland_elektriker, 12.05.2014
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kondensator

    Ja, ist ein mir bekanntes Phänomen. Der 2n3055 ist etwas langsam (Ft= 0.5 Mhz), etwas wenig Uce (ca. 100V) und in Verbindung mit dem MKP überhitzt er sich.

    Schau auch mal ob der Ferritkern des Wandlertrafos gebrochen ist (war in 5 meiner reparierten ZP der Fall). Das wäre dann ein no_go, Ersatz ?? kriegst wohl kaum.

    Für Deine ZP: Schnelleren spannungsfesteren Transistor nehmen, z.B. BUV48, sowie die Leitungen zum WiMa deutlich kürzer machen.
     
  7. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Plattfuss, 12.05.2014
    Plattfuss

    Plattfuss Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kondensator

    Hey super!

    Der Ferritkern schaut gut aus. Ich werde mir in den nächsten Tagen den Transistor kaufen und mal testen...Ich meld mich wieder wenn sich was neues ergibt.

    Vielen Dank schon mal für deine schnelle Hilfe!:)

    Grüße Plattfuss
     
  9. #7 Plattfuss, 20.05.2014
    Plattfuss

    Plattfuss Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kondensator

    Hallo,

    ich habe gestern den Transistor BUV 48 eingelötet. Leider blitzt die Lampe jetzt nicht mehr so hell und der TR wir auch wieder sehr warm (heiß). Wenn ich sie nicht abgesteckt hätte, dann wäre der wohl auch gestorben. Die Leitung zum Kondensator habe ich gekürzt. Hat jemand noch eine Idee? Warum leuchtet sie nun nicht mehr so hell?

    Danke und viele Grüße
     
Thema:

Kondensator

Die Seite wird geladen...

Kondensator - Ähnliche Themen

  1. Elektrovertikutierer - Kondensator prüfen

    Elektrovertikutierer - Kondensator prüfen: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe einen Elektrovertikutierer geschenkt bekommen. Leider läuft das Gerät nicht mehr. Ich wollte fragen ob ich...
  2. Mafell Handkreissäge Kondensator

    Mafell Handkreissäge Kondensator: Hallihallo, ich habe folgendes Problem: Bei meiner Maffel "Typ B 65" ist der Kondensator durchgebrannt - habe beim Hersteller einen neuen...
  3. Getriebemotor mit (defekten) Kondensator testen

    Getriebemotor mit (defekten) Kondensator testen: Hallo zusammen, ich habe einen Motor für ein Torantrieb. Wenn ich der Steuerung einen Impuls gebe, brummt der Motor nur, und macht keine...
  4. Wozu Kondensatoren an Aggregaten?

    Wozu Kondensatoren an Aggregaten?: Guten Abend, ich würde mal gerne wissen, wozu Kondensatoren an Generatoren benötigt werden. Gedankenexperiment: Eine Drehquelle treibt einen...
  5. Asynchrongenerator Kondensator berechnen

    Asynchrongenerator Kondensator berechnen: Hallo Zusammen, habe seit kurzen einen alten Generator und habe folgendes Problem. Es handelt sich hierbei um einen älteren Asynchrongenerator...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden