1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konkreter Gerätevorschlag wlan 200m

Diskutiere Konkreter Gerätevorschlag wlan 200m im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich möchte wlan über 200 m (Outdoor- eingeschränkte Sicht durch Bäume)realisieren . Also Bridge Modus um Teilnetz "A" mit Teilnetz " B"...

  1. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    ich möchte wlan über 200 m (Outdoor- eingeschränkte Sicht durch Bäume)realisieren . Also Bridge Modus um Teilnetz "A" mit Teilnetz " B" zu verbinden.

    Hat jemand konkrete !!!! Gerätevorschläge aus dem SOHO Bereich die auch praktisch erprobt sind ?
    Budget sollte 500 € nicht überschreiten....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hyla

    hyla Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 ralph34, 03.11.2009
    ralph34

    ralph34 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    AW: Konkreter Gerätevorschlag wlan 200m

    öhhhm

    Ich habe mich vor geraumer Zeit damit mal beschäftigt.
    Da dachte ich, Bridge-Modus bedeutet, dass die beiden W-lan accespoints über ein kabel verbunden sind...oder?

    200m ist mit "handelsüblichen" heim-w-lans nicht zu machen...
    richtantennen gibts zwar...preislich...uninteressant vor allem bei den übertragungsraten wirds bitter.

    auf die schnelle würde ich mal ein glasfasekabel näher untersuchen...
    normales cat7 kabel wird bei 200m wohl in die knie gehen...könnte aber einen versuch wert sein.

    Fazit: w-lan ist NICHT der weisheit letzter schluss
    (besonders, wenn man ein stabiles netz anstrebt)
     
  5. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Konkreter Gerätevorschlag wlan 200m

    Nein , der Access Point " kommuniziert drahtlos " mit einen weiteren Gerät .( Bridge oder Access Point in Bridge Mode )

    Beispiel : Dlink DWL-G810

    Das Problem beim DWL G810 : Die Reichweite ...und das nur ein "Rechner" daran angeschlossen werden kann. Einen weiter Unterverteiler (Switch) daran betreiben fumktioniert nicht.
     
  6. #5 Lötauge35, 05.11.2009
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Konkreter Gerätevorschlag wlan 200m


    bei KAT 7 Kabel dürfte es keine Probleme geben.
    Entscheidend für die max. Länge ist die Kabeldämpfung und Übersprechen.

    W Lan funktioniert einige hundert Meter,

    man benötigt nur vernünftige Antennenstandorte,
    eine leistungsfähigere Antenne
    und die richtige Ausrichtung der Antenne.
     
Thema:

Konkreter Gerätevorschlag wlan 200m