1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konstante Frequenz eines Generators?

Diskutiere Konstante Frequenz eines Generators? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo das Netz hat eine Frequenz von 50 Hz. Ist die Frequenz von der Drehzahl des Genartors abhängig und wie wir diese Drezahl konstant gehalten...

  1. #1 buben82, 04.02.2011
    buben82

    buben82 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo das Netz hat eine Frequenz von 50 Hz. Ist die Frequenz von der Drehzahl des Genartors abhängig und wie wir diese Drezahl konstant gehalten wenn zum Beispeil in einem Wasserkraftwerk mal mehr mal weniger Wasser kommt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ewald

    Ewald Strippenzieher

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Konstante Frequenz eines Generators?

    Die Frquenz ist von der Drehzahl und der Wicklung (Polpaare) abhängig.
    Die Drehzahl wird durch den Regler konstant gehalten.
    Bei Flußkraftwerken wird die Kaplanturbine verwendet, bei dieser werden die Flügel verstellt.
    Bei Speicherkraftwerken wird die Peltonturbine verwendet, bei dieser ist eine regelbare Düse angbracht.
     
  4. #3 buben82, 04.02.2011
    buben82

    buben82 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    AW: Konstante Frequenz eines Generators?

    Danke für die Antwort.
    Jetzt kann ja so ein Kraftwerk mehr oder weniger Energie einspeisen. Je nach Wasserfluss im Flussbett. Aber wie ist das möglich, weil schneller drehen darf die Turbine bzw. der Generator ja nicht wegen der benötigten konstanten Frequenz. Oder wie ist da der zusammenhang? Oder speist so ein Generator immer die gleiche Energie ein?
     
  5. #4 kalledom, 04.02.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Konstante Frequenz eines Generators?

    Die zu liefernde Leistung hat ja nichts mit der Drehzahl zu tun, sie hängt davon ab, wieviele Lampen, Herde, Wasch- und Spülmaschinen, usw. von den Verbrauchern eingeschaltet werden.
    Wenn die Belastung des Kraftwerks zu hoch wird, müssen andere Kraftwerke dazugeschaltet werden; das passiert zu Spitzenzeiten. Es sind ohnehin (fast) alle Kraftwerke parallel am Netz, plus Solaranlagen, Windräder und was sonst noch Strom erzeugt.
    Alle Stromerzeuger müssen synchron laufen. Wenn ein am Netz befindlicher Generator versucht langsamer zu werden, wird durch die Parallelschaltung mit anderen Kraftwerken dessen Belastung geringer und er wird wieder schneller. Versucht er schneller zu werden, wird seine Belastung höher und er wird dadurch langsamer. Das hat auch was mit der Phasenverschiebung der Sinuswellen zu tun.
    Also, die Generatoren speisen nur so viel Energie ein, wie entnommen wird (Ohmsches Gesetz: P = U * I .... wenn I = 0, dann P = 0 :-). Wo sollte auch zuviel erzeugte Energie hin ???
    Die zugeführte Wasser- und Dampfmenge für die Turbinen wird entsprechend der entnommenen Leistung gesteuert.
     
Thema:

Konstante Frequenz eines Generators?

Die Seite wird geladen...

Konstante Frequenz eines Generators? - Ähnliche Themen

  1. Konstante Frequenz eines Generators?

    Konstante Frequenz eines Generators?: Hallo das Netz hat eine Frequenz von 50 Hz. Ist die Frequenz von der Drehzahl des Genartors abhängig und wie wir diese Drezahl konstant gehalten...
  2. Liefern Solarzellen konstante spannung unabhängig von der Last?

    Liefern Solarzellen konstante spannung unabhängig von der Last?: Ich habe eine mini Solarzelle 9V/100mA. Im Leerlauf messe ich eine Spannung von 9,2 V, jedoch wenn ich eine regelbare ohmsche Last anhänge...
  3. Konstante Stromquelle

    Konstante Stromquelle: Da bin ich wieder (= So ich hatte ja schoneinmal das Thema "Konstantstromquelle" hier in das Forum gepostet und meine Frage wurde dahin ja auch...
  4. Konstante Stromquelle

    Konstante Stromquelle: Hallo Freunde =) Kann mir jemand einen Schaltplan schicken von einer Konstanten Stromquelle mit Transistore Dioden und Widerständen? Geg.: 24V...
  5. Klausur: Zeitverlauf RL-Schaltung. Zeitkonstante? Wert der Spule?

    Klausur: Zeitverlauf RL-Schaltung. Zeitkonstante? Wert der Spule?: Moin, wie hier: http://www.elektrikforen.de/elektronik-allgemein/8477-klausur-mittelwert-ueff-und-udc-ausrechnen-welche-schaltung-dazu.html...